Sie sind nicht angemeldet.

Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. März 2013, 06:15

Gewindefahrwerk/Felgen?? A6 4b Facelift

Hallo Leute,
Ich bin Neu hier im Forum und habe mal ein paar kleine Fragen.
Ich habe mir am Wochenende ein A6 4b Avant 1.9 Heizölverdampfer zugelegt. Nun würde ich gerne noch sinnvoll Geld in ein Gewindefahrwerk und in ein paar schicke Räder investieren.

Nun zu meinen Fragen

- Was könnt Ihr mir für ein Gewindefahrwerk empfehlen und was sollte man eventuell gleich mit erneuern beim Umbau??

- Welche Radgröße ist möglich und auch vernünftig fahrbar? Optisch sagt mit der A8 Gullideckel zu, allerdings habe ich mir sagen lassen, dass ich auf der Felge die Reifengröße 225/45 18 fahren müsste!?
→ Ist das richtig oder habe ich noch andere möglichkeiten bei dieser Felge bzw. auf dem Fahrzeug?


→ Was für Größen wären bei einer 19" Felge notwendig?
→ Wie hoch ist im Schnitt der Preisunterschied von 18" auf 19"?

Ich denke doch dass ihr mir als Gleichgesinnte die Fragen beantworten könnt :rolleyes:
Beste Grüße aus Thüringen

Ps: Gibt es hier im Forum eine Sufu?



BA6stian

Audi AS

  • »BA6stian« ist männlich
  • »BA6stian« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 401

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Rosenheim

Level: 36

Erfahrungspunkte: 831 104

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 6

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. März 2013, 08:00

erstmal :a6-freunde:

Ich fahr seit einigen Monaten mit nem Bilstein B14 Gewindefahrwerk und kann bis jetzt noch nichts negatives berichten... sportlich aber nicht zu hart! Von billigem Chinamüll würde ich dringend abraten, gerade wenn du vorhast, den A6 ein bisschen länger zu fahren! Bestell bei nem neuen Fahrwerk auch gleich noch ein Protection Kit dazu, damit die Stoßdämpfer auch ordentlich geschützt sind!

Ansonsten werden wahrscheinlich die Gummipuffer an der Hinterachse, wo die Federn in dem Teller drinliegen, zerbröselt sein. Sonst hab ich nichts erneuert, war noch alles Top in Schuss! Kommt halt auch immer drauf an, wie viele Kilometer deiner schon runter hat!

Kannst auch 235/40 18 fahren.. sieht auf den meisten Felgen besser aus, da die Flanke vom Reifen dann gerade verläuft und nicht spitz zu geht!

Felgen kannst du viele fahren... müssen halt nen Lochkreis von 5x112 haben und bei gewissen Einpresstiefen musst du gerade bei ner Tieferlegung dann mit Spurplatten arbeiten! Und falls du Xenon hast, könntest du durch die Tieferlegung Probleme mit der automatischen Leuchtweitenregulierung bekommen! Da kann dir aber z.B. der User "Azianboy91" weiterhelfen!

Ach ja, die SuFu is btw rechts oben ;)
Die Einen träumen von mehr Fahrspass......Die Andern fahren gleich einen Audi!


Azianboy91

Silver User

  • »Azianboy91« ist männlich
  • »Azianboy91« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA / KJC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Besigheim

Level: 30

Erfahrungspunkte: 276 418

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2013, 19:41

Danke Basti, dass du mich erwähnst und nicht MAL Bescheid gibts :D

Ich würde die Domlager erneuern, vorallem wenn die schon eine hohe Laufleistung hinter sich haben. Ist aber nicht zwingend notwendig, wenn die noch top in Schuss sind.

Aber ich kann BA6stian nur zustimmen, ich fahr ebenfalls mit nem Bilstein B14 und bin sehr zufrieden.

Wieviel willst du max. für das Fahrwerk ausgeben?


Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. März 2013, 05:55

Danke erst MAL für eure Antworten. Meine Fragen: Was ist ein Protection Kit? Kann ich 235/40 auf der Gullideckel (7,5Jx18) Felge fahren?

@Azianboy91: Am besten so wenig wie möglich. Das Preis-Leistungverhältniss sollte passen... Gibt es noch gute Alternativen zum Bilstein? Wo liegt das Problem an der LWR?

Grüße

BA6stian

Audi AS

  • »BA6stian« ist männlich
  • »BA6stian« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 401

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Rosenheim

Level: 36

Erfahrungspunkte: 831 104

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 6

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. März 2013, 19:15

Protection Kit, z.B.: [ebay]400263409648[/ebay] ...das hier ist jetzt von Kayaba, gibts aber auch von Sachs oder Monroe!

235/40 sollten auf 7,5J machbar sein! ;)

Die Frage ist halt, was du an Leistung erwartest bzw. haben möchtest! Nach langen Recherchen und Vergleichen war für mich das Bilstein B14 einfach der beste Kompromiss aus Preis und Leistung. Es gibt zwar auch User hier im Forum, die mit einem Silverline Fahrwerk (oder wie das heißt) total zufrieden sind, aber seid ich das B14 verbaut hab, schwör ich auf Bilstein :thumbsup: ...und das ist nicht mein erstes Gewindefahrwerk!

Ich bin zwar nicht Azianboy91 :rolleyes: , aber das Problem an der aLWR liegt einfach daran, das durch die Tieferlegung die Sensoren einen falschen Wert ans Steuergerät weitergeben, du dann nen Fehler im FIS hast und die LWR nicht mehr funktioniert! Deshalb musst du gekürzte Koppelstangen (oder wie sich die Dinger schimpfen ^^ ) verwenden, das die Werte wieder richtig sind!
Die Einen träumen von mehr Fahrspass......Die Andern fahren gleich einen Audi!


Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. März 2013, 07:32

Über ein Bilstein hab ich auch nachgedacht. Ein bekannter fährt eins im A4 und er ist absolut zufrieden damit.
Gibt es irgendwo eine Liste oder ähnliches, wo man sieht was man fahren darf für Größen? Geht es dabei nicht um Abrollumfang und Traglast?? Wie sieht ein 235/40 Reifen auf der 7,5J Felge aus? Fährt hier im Forum jemand die Felge auf einem 4b?

Grüße

@BA6stian: Ich habe Azianboy91 gefragt zwecks der LWR :lol:


Azianboy91

Silver User

  • »Azianboy91« ist männlich
  • »Azianboy91« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA / KJC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Besigheim

Level: 30

Erfahrungspunkte: 276 418

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. März 2013, 20:26

@BA6stian: Ich habe Azianboy91 gefragt zwecks der LWR :lol:


:D Hier bin ich ;)

Ja mit dem ALWR - ich hab mich 3 Wochen damit beschäftigt.

Nach dem Fahrwerkeinbau geben die Sensoren falsche Werte an das Steuergerät weiter, da die Koppelstange nur für das Serien/Sportfahrwerk ausgelegt ist.

D. h. dein Xenon regelt nicht mehr, der bleibt auf der untersten Stufe "hängen" und im BC wird auch die Fehlermeldung angezeigt.

Ich hab mir Koppelstangen bestellt, die individuell gekürzt werden können. Mit den genauen Maßen kann ich dir nicht dienen, ich hab die in der Audi Werkstatt einbauen lassen.

Soll aber lt. dem Meister eine scheiß Arbeit gewesen sein, damit die Sensoren endlich richtige Werte an das Steuergerät weitergegeben haben. Achja, danach unbedingt die Grundeinstellung durchführen ^_^

Falls du noch Fragen hast - schieß los ;)

Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. März 2013, 17:11

@BA6stian: Ich habe Azianboy91 gefragt zwecks der LWR :lol:


:D Hier bin ich ;)

Ja mit dem ALWR - ich hab mich 3 Wochen damit beschäftigt.

Nach dem Fahrwerkeinbau geben die Sensoren falsche Werte an das Steuergerät weiter, da die Koppelstange nur für das Serien/Sportfahrwerk ausgelegt ist.

D. h. dein Xenon regelt nicht mehr, der bleibt auf der untersten Stufe "hängen" und im BC wird auch die Fehlermeldung angezeigt.

Ich hab mir Koppelstangen bestellt, die individuell gekürzt werden können. Mit den genauen Maßen kann ich dir nicht dienen, ich hab die in der Audi Werkstatt einbauen lassen.

Soll aber lt. dem Meister eine scheiß Arbeit gewesen sein, damit die Sensoren endlich richtige Werte an das Steuergerät weitergegeben haben. Achja, danach unbedingt die Grundeinstellung durchführen ^_^

Falls du noch Fragen hast - schieß los ;)

Wie geht das mit der Grundeinstellung und was für Koppelstangen hast du da genommen bzw. bestellt? Ist dass das einzige Problem beim tieferlegen?

Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 128 447

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. März 2013, 17:31

Dazu haben wir vor Kurzem erst unsere Hirne gequält. :D
Schau mal hier
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm


Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. März 2013, 19:17

Danke für den Link. Das werde ich mir MAL zu Gemüte führen :D

Kann ich nun definiiv 235/40 18 auf der 7,5x18 ET 40 fahren oder geht das nicht? Wie sieht es mit 235/40 18 auf einer 8x18 ET 35 aus?

Da ich neu in dem Gebiet bin, brauche ich dringend Hilfe bei der richtigen Auswahl für die Rad/Reifen kombination.

Danke :thumbsup:

BA6stian

Audi AS

  • »BA6stian« ist männlich
  • »BA6stian« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 401

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Rosenheim

Level: 36

Erfahrungspunkte: 831 104

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 6

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 10. März 2013, 21:06

Danke für den Link. Das werde ich mir MAL zu Gemüte führen :D

Kann ich nun definiiv 235/40 18 auf der 7,5x18 ET 40 fahren oder geht das nicht? Wie sieht es mit 235/40 18 auf einer 8x18 ET 35 aus?

Da ich neu in dem Gebiet bin, brauche ich dringend Hilfe bei der richtigen Auswahl für die Rad/Reifen kombination.

Danke :thumbsup:


Das geht definitiv, fahr ich im Sommer auch! Ich wüsste jetzt aber auch nicht, was dagegen sprechen würde, die Reifengröße auf ner 7,5J Felge zu fahren?! ?(
Die Einen träumen von mehr Fahrspass......Die Andern fahren gleich einen Audi!


Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. März 2013, 05:53

Danke für den Link. Das werde ich mir MAL zu Gemüte führen :D

Kann ich nun definiiv 235/40 18 auf der 7,5x18 ET 40 fahren oder geht das nicht? Wie sieht es mit 235/40 18 auf einer 8x18 ET 35 aus?

Da ich neu in dem Gebiet bin, brauche ich dringend Hilfe bei der richtigen Auswahl für die Rad/Reifen kombination.

Danke :thumbsup:


Das geht definitiv, fahr ich im Sommer auch! Ich wüsste jetzt aber auch nicht, was dagegen sprechen würde, die Reifengröße auf ner 7,5J Felge zu fahren?! ?(

Es geht doch um Traglast und Abrollumpfang, oder??


Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. März 2013, 07:40

Protection Kit, z.B.:

Hier ist mein Ebayartikel
...das hier ist jetzt von Kayaba, gibts aber auch von Sachs oder Monroe!

235/40 sollten auf 7,5J machbar sein! ;)

Die Frage ist halt, was du an Leistung erwartest bzw. haben möchtest! Nach langen Recherchen und Vergleichen war für mich das Bilstein B14 einfach der beste Kompromiss aus Preis und Leistung. Es gibt zwar auch User hier im Forum, die mit einem Silverline Fahrwerk (oder wie das heißt) total zufrieden sind, aber seid ich das B14 verbaut hab, schwör ich auf Bilstein :thumbsup: ...und das ist nicht mein erstes Gewindefahrwerk!
Wie sieht es bei dem Bilstein mit der Tieferlegung aus? Ich habe gelesen dass es sich bis 55mm tieferlegen lässt. Ist das richtig? Oder geht da mehr? H&R Gewindefahrwerk geht bis 70mm!?

Ich bin zwar nicht Azianboy91 :rolleyes: , aber das Problem an der aLWR liegt einfach daran, das durch die Tieferlegung die Sensoren einen falschen Wert ans Steuergerät weitergeben, du dann nen Fehler im FIS hast und die LWR nicht mehr funktioniert! Deshalb musst du gekürzte Koppelstangen (oder wie sich die Dinger schimpfen ^^ ) verwenden, das die Werte wieder richtig sind!

Azianboy91

Silver User

  • »Azianboy91« ist männlich
  • »Azianboy91« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA / KJC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Besigheim

Level: 30

Erfahrungspunkte: 276 418

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. März 2013, 18:48

Wenn du richtig tief fahren willst dann nimm kW oder H&R

  • »DerSchreiner« ist männlich

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 B4 2.8 V6 11/1999

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 24 985

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. März 2013, 19:10

Servus!

hab da auch MAL eine frage ?(

wie sieht es denn mit 19 zoll felgen aus? bekomm ich die nicht eingetragen?

8,5 J x 19 H2

Reifen 235/35R19

mfg und danke!!!


Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. Mai 2013, 17:19

Ich wollte nur mal ein Feedback abgeben: Ich habe mich jetzt für H&R Gewindefahrwerk entschieden. Reifengröße: 225/40/18... Eingetragen ist es noch nicht, da ich noch keinen Termin bekommen habe. Aber der Dekramann hat gesagt, dass alles kein Problem sein sollte. Also mal abwarten. Trotzdem habe ich Probleme mit der LWR :(

Hier ein Bild:

Azianboy91

Silver User

  • »Azianboy91« ist männlich
  • »Azianboy91« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA / KJC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Besigheim

Level: 30

Erfahrungspunkte: 276 418

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 5. Mai 2013, 22:21

..... Trotzdem habe ich Probleme mit der LWR :( .......


Die Koppelstange anpassen, dann solltest du keine Probleme mehr haben ;)

Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. Mai 2013, 15:59

@Azianboy91
Wie findest Du das Gesamtkonzept? :whistling:

:edit: by ADMIN cracker62
Zitat wegen Unübersichtlichkeit gelöscht, man muss nicht alles "zitieren", es genügt auch manchmal, wenn man den User direkt nennt. :cursing:


Azianboy91

Silver User

  • »Azianboy91« ist männlich
  • »Azianboy91« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA / KJC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Besigheim

Level: 30

Erfahrungspunkte: 276 418

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. Mai 2013, 20:57

@Audi-Freund

Die Tiefe stimmt :thumbsup:

Mich würde interessieren, welches Maß du an der VA und an der HA hast.

Hab an der VA 33,5 cm und würde gerne etwas tiefer gehen - nur ich darf das leider nicht :cursing:

Audi-Freund

Silver User

  • »Audi-Freund« ist männlich
  • »Audi-Freund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Fahrzeug: A6 4B Avant Facelift 1.9 Heizölverdampfer Bj: 2002

MKB/GKB: AVF

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 835

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

20

Montag, 6. Mai 2013, 21:11

@Audi-Freund

Die Tiefe stimmt :thumbsup:

Mich würde interessieren, welches Maß du an der VA und an der HA hast.

Hab an der VA 33,5 cm und würde gerne etwas tiefer gehen - nur ich darf das leider nicht :cursing:
In meinem Gutachten steht, wenn ich aus dem Verstellbereich von 350mm raus bin, muss eine §21 Abnahme erfolgen. Ich habe vorne noch 80mm Restgewinde und hinten 30mm. Ich habe nur bedenken wegen der Eintragung so wie es jetzt ist. Ich habe nächsten Freitag den Termin und da werde ich sehen. Was für ein Maß meinst du? Radmitte - Radlauf?