Sie sind nicht angemeldet.

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 697

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Januar 2013, 11:53

Bremsverschleissanzeige

Moin Leute ... ...

kleine Frage...weiß nicht ob es zum Thema Bremsen oder eher elektrik innenraum gehört..als bitte verzeihung wenn ich falsch bin hier :)
Meine Verschleißanzeige (gelber Kreis) leuchtet seit kurzem. Die Bremsen vorne werden bald privat neu gemacht.
Verschwindet die Anzeige sobald die neue Bremsen verbaut sind von alleine, oder muss mein 4B ausgelesen und der Speicher geloscht werden?

Danke ;)


Audi27Bit

Neuling

  • »Audi27Bit« ist männlich

Beiträge: 13

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.7Bit Avant

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 157

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Januar 2013, 12:00

hi

Die verschwindet von alleine da der Kontakt wieder hergestellt ist von dem Schleifkontakt

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 697

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Januar 2013, 12:04

Danke für die schnelle Antwort :)


debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 985 976

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Januar 2013, 21:07

Verschwindet wieder mit den neuen bremsbelägen... Nur zur info, der schleifkontakt wird nicht wieder hergestellt, sondern unterbrochen... Bei abgefahrenen Belägen hat der schleifkontakt Kontakt zu masse...


gesendet vom iPhone 4s über Tapatalk
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...

WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 886

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Februar 2013, 23:34

Frage:
wie zuverlässig meldet die Anzeige?
Habe die letzten 2 Tage morgens beim Bremsen ein Geräusch gehört,daß mich stark an das Kratzen fertiger Bremsbeläge erinnert hat...
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)

debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 985 976

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Februar 2013, 02:37

Sehr zuverlässig, wenn das Kabel des Verschleißkontakts nicht beschädigt oder abgerissen ist.


gesendet vom iPad über Tapatalk
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...


WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 886

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Februar 2013, 11:25

Werd nachher MAL die Bremsen inspizieren,hoffe das Beste und mach dann Meldung.
Danke dennoch für die schnelle Antwort!
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)

WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 886

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Februar 2013, 11:32

Ähm..kann man das eigentlich generell über den ganzen Bordcomputer,im Speziellen über die Warnmeldungen,sagen?
Mir kommt die Frage,weil meiner noch nie über Ölmangel geklagt hat,neulich bei der Kontrolle aber der Meßstab eindeutig unter Minimal anzeigte...
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 435 312

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Februar 2013, 11:57

im Speziellen über die Warnmeldungen

Es ist ein Hilfsmittel das solange verlässich ist wie es auch seine Sensoren zulassen. Wäre nun die Frage ob diese Meldung dann auch kommt, wenn der Sensor defekt ist.. Denn z.B eine Warnung bezüglich Bremsen kann auch ein defekter Sensor/Kabel auslösen. Ob das dann auch für den Sensor in der Ölwanne zutrifft würde mich auch interessieren. Möglich das dies dann nur im Fehlerspeicher hinterlegt ist.

Wann hast Du den Ölstand kontrolliert.


WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 886

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Februar 2013, 12:02

Mit "Wann" meinst Du wahrscheinlich wie lang das Auto gestanden ist,oder?
Er war etwa 10-15 gestanden...
Es war meiner Meinung nach noch nicht im kritischen Bereich,aber man würde doch erwarten,daß ne Meldung kommt,wenn der Stand unter dem Fenster zwischen Min und Max geht,oder?
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)

Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 127 163

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Februar 2013, 17:28

Jetz MAL die Frage, hast du denn einen Sensor für den Ölstand???

Meiner hat den zum Beispiel nicht.

Zum Quietschen der Bremsen, hatte ich MAL das Problem mit nem verklemmten Sandkorn nach dem ich am Strand war.
Wenn der Verschleißanzeiger oder das Kabel kaputt geht, gibt es eine Meldung im Bordkomputer, denn die Sensorschleife im Bremsbelag ist geschlossen bis sie durch die Bremsscheibe zerstört wird.
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm

GSteven

Audi AS

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 945 613

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Februar 2013, 18:41

Da der Sensor nur an einem Belag ist, kann es auch sein das der andere schon hinüber ist. Sollte zwar nicht so sein aber sowas gab es alles schon...

Gesendet von meinem GT-P7500 mit Tapatalk 2


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 435 312

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Februar 2013, 23:51

Mit "Wann" meinst Du ?
Kalt oder warm. Denn das beste Ergebnis erzielt man wie folgt.

Lasse Ihn über die Nacht stehen erste Prüfung (sollte da schon deutlich unter min. sein "uha")
Dann starte und warte bis er auf Betriebstemperatur ist und stelle Ihn wieder AB, nach 2min
messen. Bingo

So MAL mein Tipp

Fie

Neuling

  • »Fie« ist weiblich

Beiträge: 14

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T Bj 08/98

EZ: 11/99

MKB/GKB: APU/DVX

Wohnort: Tübingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 080

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. März 2013, 16:57

Neue Beläge

Hallo zusammen,

seit 2 Tagen lese ich nun alles über Bremsbeläge und vielen Angeboten und weiß, dass ich zu ATE greifen werde! Klar werden Zimmermann-Scheiben immer wieder hochgelobt, doch ich brauch definitiv ganz schnell neue Beläge. Jetzt stellt sich mir die Frage: welche Beläge???
Im FZB steht zu (6) Datum zu K 22.07.1998 - Datum der Erstzulassung 16.11.1999 (da gibt es Beläge, da steht dann bis Bj 1998) mich verwirrt das!!! Welche Scheibengröße?
zu (2.1) 0588
zu (2.2) 682

Ich brauche Beläge für meinen 4B C5 Avant 1.8 T, 150 PS

Ein neues Fahrwerk suche ich auch, weil mein 4B tierisch schwimmt und mich es quasi aus den Kurven schwemmt, er also ausbricht und nicht die Spur halten kann.

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 697

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 28. März 2013, 17:42

Moin

Gib die Daten mal hier ein

Bremsen - jetzt gé»±stig online kaufen im Bremsen Shop.

Habe dort auch meine Bremsen vorne her .. wenn man den Artikel anklickt bekommt man mehr Details
Ob mit Verschleißanzeiger, bis und ab Baujahr und evtl andere Einschränkungen .... war ganz einfach bei mir

Wenn eine PR Nummer zum Vergleich erscheint, kannst du die im Handbuch finden. Ist ein großer Aufkleber mit allen Nummern drauf.
Dort muss die Identische drauf sein ...
Glaube im Fahrzeug gibt das diesen Aufkleber auch noch irgendwo, kann ich dir jetzt leider nicht genau sagen. Mein Kleber war im Handbuch/Scheckheft


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 435 312

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. März 2013, 19:15

Hallo zusammen,

seit 2 Tagen lese ich nun alles über Bremsbeläge und vielen Angeboten und weiß, dass ich zu ATE greifen werde! Klar werden Zimmermann-Scheiben immer wieder hochgelobt, doch ich brauch definitiv ganz schnell neue Beläge. Jetzt stellt sich mir die Frage: welche Beläge???
In Zukunft einen eigenen Beitrag erfassen und nicht Sinnlos hier reinhängen. (Sorry nur passt Dein Beitrag überhaupt nicht zum Thema)

Die Seite ist nicht schlecht von Cyrus und würde die hier nehmen Bremsscheibe BREMBO MAX LINE BREMBO 09.5745.76 nur 51,99 EUR - jetzt online kaufen

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 697

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 28. März 2013, 19:23

Hallo zusammen,

seit 2 Tagen lese ich nun alles über Bremsbeläge und vielen Angeboten und weiß, dass ich zu ATE greifen werde! Klar werden Zimmermann-Scheiben immer wieder hochgelobt, doch ich brauch definitiv ganz schnell neue Beläge. Jetzt stellt sich mir die Frage: welche Beläge???
In Zukunft einen eigenen Beitrag erfassen und nicht Sinnlos hier reinhängen. (Sorry nur passt Dein Beitrag überhaupt nicht zum Thema)

Die Seite ist nicht schlecht von Cyrus und würde die hier nehmen Bremsscheibe BREMBO MAX LINE BREMBO 09.5745.76 nur 51,99 EUR - jetzt online kaufen




Vor allem sind das immer Tages bzw Wochenpreise. Wenn die jetzt als Beispiel viele ATE Bremsen verkaufen, werden die auch günstiger. Handelt sich nur um Centbeträge, aber haben oder nicht haben.
Habe nur gute Erfahrungen gemacht. Versand sehr schnell, ein Mitarbeiter prüft nochmals an Hand der Scheinnummer ob die Teile wirklich passen ... zahlen tue ich immer mit PayPal.
Habe NK Bremsbeläge und Scheiben ebenfalls von NK. Und bis jetzt alles bestens ... ...
Man kann auch hier unter http://www.kfzteile.com/ bestellen. Dann gibt das noch http://www.auspuff.com/ speziell für Abgassysteme.
Alles in allem finde ich das da super .. und Preis/Leistung stimmt. Und wenn es mal richtig teuer werden muss, hat man sogar die Chance auf Ratenzahlung. Falls es jemand braucht

Fie

Neuling

  • »Fie« ist weiblich

Beiträge: 14

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T Bj 08/98

EZ: 11/99

MKB/GKB: APU/DVX

Wohnort: Tübingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 080

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. März 2013, 20:03



In Zukunft einen eigenen Beitrag erfassen und nicht Sinnlos hier reinhängen. (Sorry nur passt Dein Beitrag überhaupt nicht zum Thema)
Man beachte die Überschrift dieses gesamten Beitrags "Bremsverschleißanzeige" diese leuchtet bei mir schon seit geraumer Zeit, von daher, poste ich gewiss nicht "sinnlos"!!!

Danke für deine Empfehlung der Brembo-Scheiben.

@ Cyrus - danke sehr! Im Prinzip könnte ich mir doch eine komplette Bremsanlage kaufen (Beläge/Scheiben VA + HA), da die Einbaukosten bei mir wegfallen.


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 435 312

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. März 2013, 20:18

Hallo zusammen,

seit 2 Tagen lese ich nun alles über Bremsbeläge und vielen Angeboten
Man beachte die Überschrift dieses gesamten Beitrags "Bremsverschleißanzeige"
und was hat das mit der Anzeige zu tun ? Mache einen Beitrag mit "passenden Belägen für 1.8er T" und gut ist es. Hier geht es um eine defekte Anzeige und nicht die Beläge die Du suchst ect.

Fie

Neuling

  • »Fie« ist weiblich

Beiträge: 14

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T Bj 08/98

EZ: 11/99

MKB/GKB: APU/DVX

Wohnort: Tübingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 080

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 31. März 2013, 13:58

@ audi quattro 1998

ich finde deinen Ton unangemessen und respektlos! Belehre jemanden anderen, aber nicht mich! Danke!


Entschuldigung für das "Off Topic" - aber ich bin so einen unfreundlichen Umgangston nicht gewohnt!

@ Cyrus

danke für deine Hilfen, neue Links für die Linksammlung. Ich finde diese Seite www.autoteilemann.de auch nicht schlecht und bin auch fündig geworden.