Sie sind nicht angemeldet.

WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer
  • »WAUZZZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 931

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Januar 2013, 18:57

Welche Halogenbirnen??

Servus miteinander,
ich habe meinem Dicken nun ja endlich neue Scheinwerfer eingebaut,nun brauch ich natürlich noch vernünftiges Licht.
Ich suche den perfekten Kompromiß zwischen guter Ausleuchtung und schön weißem (so weiß es mit Halogen eben geht) Licht.
Habt ihr da irgendwelche Erfahrungswerte?Tips?
Dank Euch !
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)


E-WoK

Audi AS

  • »E-WoK« ist männlich

Beiträge: 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.4 V6 quattro 08/1999

EZ: 03.08.1999

MKB/GKB: ARJ/---

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 646 037

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Januar 2013, 22:52

diese habe ich in meinem motorrad verbaut. super gute ausleuchtung und sehr angenehmes helles licht
A6 Avant 2.4 quattro 121 kW BJ.99

Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 368 765

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Januar 2013, 09:43




Hab ich schon immer verbaut Top LichtAusbeute und Top Lichtfarbe....als ich diese in h4 Version in meinem almera hatte gabs sogar ein zwei Leute die dachten ich hatte xenon drin...

Gesendet von meinen Audi R800i Sony Ericsson Playstation Handy Edition
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 286 414

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Januar 2013, 11:19

Ich kann die Osram Nightbraker+ empfehlen, habe ich als H7 drin.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 441

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 834 930

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Januar 2013, 12:04

es ist egal, ob man die Osram Nighbreaker Plus, die Bosch Plus 90+ oder die Philips X-treme Vision nimmt
alle machen etwa gleichweites licht und halten auch gut
aber weißes licht macht keine der lampen
am wenigsten die Philips, seh ich an meinem Ford Fiesta, das licht ist eher gelb, die Osram Nightbreaker Plus
hab ich an unserm Volvo V70 verbaut, aus nem schrägen winkel erscheinen die sogar MAL blau, von vorne aber eher hellgelb
hab beim volvo damals auch gleich die W5W standlichtbirnen durch Philips blue vision ersetzt, das bringt auch schon was

ich rate dir von solchen noname xenon oder LED effekt lampen AB, die halten nicht lange
und die lichtausbeute ist eher mager im vergleich zu den modellen von Philips, Bosch und Osram

fang erstmal damit an die standlichtbirnen zu erneuern, auch wenn die eher schwach sind,
beeinflussen sie doch auch das abblendlicht in der farbe

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 198 763

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Januar 2013, 12:26

Schau MAL in die Aktuelle Autobild da ist grad ein Lampentest drin. Da wird sogar eine Baumarkt Marke für 8,33€ empfohlen weil die genau so gut abschneidet wie Philips und Osram. Hab die zeitung aber leider grad nicht zur Hand um zu sagen wie die heissen.

Ich persönlich Fahre die Bosch 90+, die haben zwar nicht so ein weisses Licht wie die Phlips Blue vison, haen aber eine viel bessere Lichtausbeute


HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 260

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Januar 2013, 14:24

Ich kann auch nur raten, sich einfach in der Fachpresse kundig zu machen - dabei scheiden aber regelmässig die "Billiglampen" mit Xenoneffekt etc. eher schlecht AB - meistens auch diese, die besonders in gewissen "Tuningkreisen" wegen der Blaufärbung beliebt sind.

Die Birnen, die die Autobild mit sehr gut, obwohl aus dem Baumarkt, deklariert, heißen: Unitec 77839 und kosten bei 2x H7 8,33 Euro - guter Preis....

Aber auch die White Hammer haben mit sehr gut abgeschnitten für 8,60 Euro....

Wie gesagt, die üblichen verdächtigen Tuninglampen haben alle mit mangelhaft abgeschnitten.....
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer
  • »WAUZZZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 931

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. Januar 2013, 20:29

Danke erstmal für die Antworten.
Anstatt der Standlichtbirnen hab ich schneeweiße SMDs drin,sieht sehr geil aus.Nachteil: die Birnen scheinen daneben noch gelber zu sein.
Sind quasi farbgleich mit dem TFL.
Diese Billigdinger wollt ich sowieso nicht nehmen,bin momentan aber noch unschlüssig welche ich nehme.
Gruß
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 441

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 36

Erfahrungspunkte: 834 930

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Januar 2013, 20:15

Danke erstmal für die Antworten.
Anstatt der Standlichtbirnen hab ich schneeweiße SMDs drin,sieht sehr geil aus.

sind die überhaupt zulässig?
hab MAL gehört die dürfe man noch Gar nicht verbauen gesetzesgemäß

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer
  • »WAUZZZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 931

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. Januar 2013, 04:51

Der TÜV hat auf meine Nachfrage gesagt,sie dürfen nicht blenden,nicht blau leuchten,solange sie weiß oder gelblich sind,wird kein Hahn danach krähen.
Allerdings mußte ich 3mal bestellen,bis ich die richtigen bekommen habe,damit der Bordcomputer auch keine Fehlermeldung brachte.
Aber hat sich gelohnt,sehen echt nice aus.
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)

WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer
  • »WAUZZZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 931

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Februar 2013, 23:31

Feedback:
hab jetzt seit 2 Wochen die Osram Nightbreaker plus eingebaut,und muß sagen daß das Licht zwar nicht weiss ist,wirklich nicht,aber wirklich hell.
Ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Unterschied wie Tag und Nacht...
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 373 207

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. März 2013, 17:40

So, ich hab mir jetzt MAL die Unitec 77839 geholt. Sind allerdings nur für den Polo mit dem ich eigentlich nur in der Stadt und am Tag fahre. Bin gespannt wie lange die halten und ob ich nen Unterschied sehe. Gibt ja einige positive Bericht in der Presse über diese Funzeln. Aber auch natürlich sehr negative. Sonst hier einer noch das Experiment mit den Funzeln gemacht??