Sie sind nicht angemeldet.

copy

Eroberer

  • »copy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 745

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. November 2012, 11:09

RDKS nachrüsten? Reifendruckkontrolle

Hallo

ich würde gerne ein Reifendruckkontrollsystem nachrüsten soll hochwertig aber günstig sein.
habe ein Kombiinstrument mit Mehrfarbiger Anzeige (Rot Orange) aber kein Navi
Müsste dafür das Kombiinstrument getauscht werden? Oder kann man das anlernen?
bin für jeden Tip dankbar.
Welche Systeme könnt ihr empfehlen,( Aftermarket-Hersteller, Inpro etc...)


A6 Avant Quattro 2,5TDI AKE BJ 2000
Audi A6 4B 2,5 TDI 132kw AKE Avant Quattro Leder, 6Gang, (angebl. Vollausstattung, aber kein Navi kein SSD) Lichtsilber


GSteven

Audi AS

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 945 865

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2012, 18:48

Soweit ich weiss, gab es im 4B original kein RDKS und somit gibt es auch keinen Tacho mit einer entsprechenden Anzeige. Bleibt nur Nachrüstlösung mit separatem Display.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 114 389

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. November 2012, 19:27

Ist mir original auch nicht bekannt für den 4B. Im Zubehör habe ich soetwas aber schon gesehen. Allerdings mit hässlichem externen Display! Wenn Mann das so nennen will!


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -


Mark S.

Silver User

Beiträge: 131

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro S-LINE

EZ: 2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüneburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 761

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. November 2012, 20:34

Hallo,
gesehen habe ich im 4b auch noch keines, aber im meiner Bertiebsanleitung ist das RDKS beschrieben, also daher muß es wohl doch gegeben haben.
Vielleicht weiß aber jemand anderes was genaues.



MFG Mark

debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 986 282

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. November 2012, 21:39

Würde mich auch interessieren...

Hier ist schonmal ne teilenr...
4D0 907 273 C Steuergerät
4D0 907 275 Drucksensor (benötigt 4x)
4D0 907 277 Radantenne (benötigt 4x)
4Z7 907 525 / -525 A Halter (benötigt 4x)


Im übrigen ist ne Reifendruckkontrolle im RS6 4B verbaut.

Sent from my iPhone using Tapatalk
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 436 980

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. November 2012, 23:16

Ist mir original auch nicht bekannt für den 4B.
Eben ich meine auch im RS6 4B davon gehört zu haben inklu. dem Audi Allroad. Nur mir stellt sich die Frage warum das Ganze nachrüsten ? Es gab Gleiche die das versucht haben mit dem 4F und seinen Sensoren. Dies scheitert aber an der Bohrung von 16mm an den Felgen wo die Sonsoren reinkommen.


debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 986 282

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. November 2012, 23:44

Naja, an ein paar Löcher sollte es nicht gerade scheitern. Eher an der Elektrik und an den Preis der Teile.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 114 389

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. November 2012, 11:57

Um MAL kurz abzuschweifen.....

Beim 4F soll das aber schon geklappt haben mit dem nachrüsten. Soweit ich weiß sollen die Sensoren an den Originalen 4F Felgen passen.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 436 980

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. November 2012, 21:27

Sag bloss ! 8)

Erinnere mich an den hier: Es gab Gleiche die das versucht haben mit dem 4F und seinen Sensoren.
Dies scheitert aber an der Bohrung von 16mm an den Felgen wo die
Sonsoren reinkommen. (könnte von mir kommen :D )

Sprich 4F kein Problem aber 4B nicht wirklich eine Lösung !


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 436 980

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. November 2012, 21:30

Eher an der Elektrik
Eben die Kommunikation von Sensoren vom 4F mit dem des 4B Bordnetz ist nicht möglich, gerade auch im Bezug zum FIS.

Mark S.

Silver User

Beiträge: 131

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro S-LINE

EZ: 2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüneburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 761

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. November 2012, 22:36

Guten Abend,
aber ich denke MAL das, das mit den Sensoren vom 4b ja wohl sicherlich irgenwie geht. Gebrauchteteile wirds wohl kaum geben. Neue Orginaleteile und Steuergräte werden sehr teuer.


MFG Mark

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 436 980

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. November 2012, 18:43

aber ich denke MAL das, das mit den Sensoren vom 4b ja wohl sicherlich irgenwie geht.
Na KLAR das geht dann schon beim System was auf den 4B ausgelegt wurde. Nur macht es Sinn das Nachzurüsten Durch den nachträglichen Einbau kommt es evtl. vermehrt zu Fehlermeldungen, da es eben nicht AB Werk original verbaut war. Sehe ja oft Leute die Nachrüsten wollen nur beim 4b wäre der Aufwand zu hoch. Beim 4F ist meines Wissen der nachträgliche Einbau einfacher was gewisse Teile betrifft.

Macht mich oft neidig wie leicht das beim 4F geht.


Mark S.

Silver User

Beiträge: 131

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro S-LINE

EZ: 2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüneburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 761

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. November 2012, 20:11

Hallo,
@ audi Quattro 1998, doch es gab es orginal für den 4b.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 436 980

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. November 2012, 20:29

Eben ich meine auch im RS6 4B davon gehört zu haben inklu. dem Audi Allroad

Hallo,
@ audi Quattro 1998, doch es gab es orginal für den 4b.

Guten Morgen ;)

Mark S.

Silver User

Beiträge: 131

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro S-LINE

EZ: 2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüneburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 761

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. November 2012, 20:37

Hallo,
@audi Quattro 1988, du schriebst doch (da es eben nicht AB Werk original verbaut war.) Es war auch beim normalen 2.5TDI bestellbar und so, nicht nur beim Allroad oder RS6 4b.
Hoffe wir Reden nicht aneinander vorbei.


Gruß Mark


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 436 980

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. November 2012, 20:46

Ah jetzt ist KLAR was los ist.

"Nur macht es Sinn das Nachzurüsten ? Durch den nachträglichen Einbau kommt
es evtl. vermehrt zu Fehlermeldungen, da es eben nicht AB Werk original
verbaut war"

Damit ist eben der nachträgliche Einbau gemeint. Bei neueren Fahrzeugen sind gewisse Teile schon vorbereitet und erleichtern den nachträglichen Einbau. Ob dieser Einbau Sinn macht steht für mich im Raum. Somal es nicht an die Qualtät des original AB Werk verbauten System kommt. z.B denken viele beim 4b wäre es recht einfach das FIS nachzurüsten. Aber es sind oft die kleinen Dinge die dann Probleme machen und man froh wäre das Ganze nicht angefangen zu haben.

Mark S.

Silver User

Beiträge: 131

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro S-LINE

EZ: 2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüneburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 761

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 13. November 2012, 20:55

Ob es Sinn macht ist natürlich jeden selbst überlassen.
Wenn es AB Werk nicht verbaut war, warum gibt es Orginale ersatzteile und warum steht dies bei meinem Bordbuch A6 4b 2.5 TDi dies als "normales Extra".

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 436 980

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. November 2012, 21:05

Ob es Sinn macht ist natürlich jeden selbst überlassen.
Wenn es AB Werk nicht verbaut war, warum gibt es Orginale ersatzteile und warum steht dies bei meinem Bordbuch A6 4b 2.5 TDi dies als "normales Extra".

Ganz einfach weil Audi z.b beim meinem A6 weder das PDC noch das GRA (ohne E-Gas) einbauen will ! Obwohl man es sicher einzeln bestellen könnte. Aber das habe ich aufgegeben zu verstehen.

Es steht viel im Bordbuch und wenn man jedes Extra rauslassen muss weil es beim jeweiligen KFZ nicht verbaut wurde, hat nur die Druckerpresse Freude. Höre aber zum erstenmal das es ein normales Extra bei TDi sein soll. Man stelle sich vor Audi macht ein Extra ohne dafür Geld zu verlangen, was wäre das dann für ein schöner Geldfreundlicher Autohersteller.

Nein Spas,s aber mich würde schon interessieren ob das wirklich jeder 4b TDi hatte.


Mark S.

Silver User

Beiträge: 131

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro S-LINE

EZ: 2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüneburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 761

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. November 2012, 21:09

Hallo,
ich meinte halt das man die RDKS halt ganz normal als extra bestellt werden konnte gegen aufpreis, wie eine Standheizung zum Beispiel.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 436 980

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. November 2012, 21:33

Jetzt erschliesst sich mir das Ganze was Du zum Ausdruck bringen wolltest.

Was hier oft mühsam ist, denn die Schweiz bietet da wenig an Top Austattungen was Gebrauchte betrifft und da bin ich schon oft mit einem neidischen Blick im mobile.de Markt