Sie sind nicht angemeldet.

Freitag

Routinier

  • »Freitag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 837

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. März 2006, 08:38

Winter Alu- Felgen reinigen

Hallo, der Winter geht nun langsam zu ende. Die Winterreifen werden in den nächsten Wochen wieder für ein 3/4 Jahr eingelagert. Doch vorher steht die Reinigung an. Aber wie und mit welchen Mitteln. Ich bekomme die Felgen einfach nicht sauber.



Gruß
Freitag


Beiträge: 162

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dülmen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 707 958

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. März 2006, 10:20

Hallo, nimm Jemako Zitronenbalsam und die Felgen sehen aus wie neu. Mit der Scheuerseite eines Topfschwamms schön einreiben.
Gruß
Bodo
Fahrzeug 1: A6 Avant 2,5 TDI Quattro 132kW Bj. 06.2000, brillantschwarz

Fahrzeug 2: Typ 89 Cabrio, 2,8l V6, 128kW, Bj. 06.1999, brillantschwarz

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 056 551

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. März 2006, 10:42

Und wenn man zuviel Reibt mit Zitronenstein ist dann aber die farbe auch weg, alo aufgepasst :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 118 932

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. März 2006, 10:50

Mit dem Scheuerschwamm wäre ich aber sehr vorsichtig, sonst gibt das häßliche Kratzer. Auch wenn es "nur" die Winter-Alus sind, sollen sie doch schön aussehen, oder?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Freitag

Routinier

  • »Freitag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 837

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. März 2006, 10:51

Ich habe im Forum Audi4ever gelesen, dass viele auf P21s von von DR. O.K. Wack Chemie schwören.
Was hält Ihr davon?

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 056 551

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. März 2006, 10:59

Also wenn das renigungsmittel so gut ist wie der Reifenglänzer von P21,
dann ist es das beste :razz:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 491 125

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. März 2006, 14:58

Hallo... ich würde es zunächst mit Motorradreinieger z.B S100 probieren... damit geht bei mir idr. alles AB (insbesondere eingefressener Bremsstaub) alternativ Rot/Weiß Polierpaste und danach die Felgen schön versiegeln!
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 539 241

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. März 2006, 15:19

Hab meine immer mit AntiGrafitti Spray gemacht, und anschließend nochmal mit klarem Wasser abgewaschen. :wink:
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

tazzy660

Audi AS

  • »tazzy660« ist männlich

Beiträge: 231

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 TDI Multitronic

EZ: 21.01.2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 31234 Edemissen

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 077 450

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. März 2006, 16:43

hi,

ich nehme immer " K2 " Backofenspray . ( gibt es im Supermarkt )

Einwirken lassen ca.10min, mit klarem Wasser abspülen und mit Felgenpolitur " P21 " nachpolieren.

Fertig !!!
Sieht aus wie Neu.:D
Schöne Kombi´s heissen AVANT in diesem Sinne

Jetzt wider Unterwegs mit Diesel Power!!!

Gruß Andreas


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 491 125

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. März 2006, 16:45

Achso Reinigungsknete wäre natürlich die schnellste, stressfreiste und schonenste methode... aber wenn du welche da hättest, wärst du bei solchen verschmutzungen wohl nichtmal auf den gedanken gekommen zu fragen.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

11

Montag, 20. März 2006, 18:10

Zitat von »"tazzy660"«

hi,

ich nehme immer " K2 " Backofenspray . ( gibt es im Supermarkt )

Einwirken lassen ca.10min, mit klarem Wasser abspülen und mit Felgenpolitur " P21 " nachpolieren.

Fertig !!!
Sieht aus wie Neu.:D


So mache ich das auch! Ein echtes Wundermittel :wink:

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 658 240

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. März 2006, 18:31

manche schwören auf Zahnweisszahnpasta oder Wannenscheuermittel.

Denn die sehr feinen Kristalle schleifen sehr schonend den angebrannten Bremsstaub ab...

Nur: Wenns schon in den lackeingebrannt ist, hilft nix mehr..

Gruß ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



Freitag

Routinier

  • »Freitag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 837

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. März 2006, 18:37

ich habe es gerade wirklich MAL mit Backofenspray gemacht weil ich nichts anderes da hatte. funktioniert echt super.

NeVeRmInD

Silver User

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Friedrichshall

Level: 34

Erfahrungspunkte: 676 177

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. März 2006, 20:31

hi,

ich habe vorgestern versucht meine alten Alus sauberzumachen. Das Problem war ich habe sie ein 3/4 Jahr gammels lassen, da ging dann echt nix!!
Mir wurde schon öfter der P21S empfohlen, also hab ich halt 11Euro für das Mini-Fläschen geblecht :shock:
Aber das Ergebnis war es allemal wert!! Das Zeug ist echt der Hammer!!

Gruß

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 491 125

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. März 2006, 20:39

Wie gesagt... ne Reiniegungsknete hält ewig und bekommt eh alles weg... was anderes benutze ich idr. nichtmehr.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 791 811

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. März 2006, 21:03

:!:

wenn der Bremsstaub zu rötlich bräunlich / röstlich wird ist zuviel metall im abrieb, bremsklötze sind runter oder bremsklötze sind gut aber bremsscheiben haben es bald hinter sich und der stehengebliebene bremsscheibenrand schleift sich beim bremsen randmässig weg und versaut die Felgen.....in nem monat die guten sommeralus...


-der Bremsstaub wird nach dem Bremsen machen grau dunkel bis schwarz und leicht entfernbar sein, nicht so braun rötlich und agressiv einfressend wie der metallabrieb...... -vermeiden- :roll:






steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

17

Donnerstag, 23. März 2006, 21:58

Zitat von »"Freitag"«

ich habe es gerade wirklich MAL mit Backofenspray gemacht weil ich nichts anderes da hatte. funktioniert echt super.


Siehst du! :razz:
Sagen wir ja!
Ist ein Wundermittel :wink:

Beiträge: 162

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dülmen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 707 958

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

18

Freitag, 24. März 2006, 20:07

Zitat von »"popo"«

Wie gesagt... ne Reiniegungsknete hält ewig und bekommt eh alles weg... was anderes benutze ich idr. nichtmehr.


hi Popo, welche Knete meinst Du, die von Petzolds?
Gruß
Bodo
Fahrzeug 1: A6 Avant 2,5 TDI Quattro 132kW Bj. 06.2000, brillantschwarz

Fahrzeug 2: Typ 89 Cabrio, 2,8l V6, 128kW, Bj. 06.1999, brillantschwarz


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 491 125

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Freitag, 24. März 2006, 21:24

Ja z.B Cartec bietet die auch an... aber die von Petzolds ist sehr gut... damit geht alles AB, eingebrannter Bremsstaub, Teer, Baumhartz, Lackierstaub etc. undvorallem super mild zum lack da nur Wasser und knete benutzt wird.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 118 932

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

20

Freitag, 24. März 2006, 21:27

Zitat von »"popo"«

Wie gesagt... ne Reiniegungsknete hält ewig und bekommt eh alles weg... was anderes benutze ich idr. nichtmehr.


Wie Reinigungsknete? Jetzt mußt du mir MAL erklären, wie das funktioniert. Nur mit Wasser??? Wie geht denn das?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: