Sie sind nicht angemeldet.

Nickstar06

Neuling

  • »Nickstar06« ist männlich
  • »Nickstar06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 542

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 21:26

Standlicht wechseln A6 Avant KEIN Xenon

Hallo,

es sind bei mir beide Standlichtbirnen defekt, da ich es noch nie gemacht habe, weiß ich nicht wie ich vorgehe um sie zu wechseln. Gibt es im Netz irgendwo eine Anleitung? :rolleyes:

Danke :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick78« (10. Oktober 2012, 21:52)



Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 826 808

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 21:51

Sind die Scheinwerfer soviel anders als die Xenon?

Wie es bei den Xenons geht steht hier: Beleuchtungseinrichtungen – Audi A6 Wiki

(nur zu Info, ja da geht es um LED Lampen, aber die vorgehensweise ist gleich)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Nickstar06

Neuling

  • »Nickstar06« ist männlich
  • »Nickstar06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 542

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Oktober 2012, 18:29

In der Werkstatt hieß es aber, das Xenon viel aufwendiger ist und ca. 1,5 - 2 h dauert. Bei meinem Modell, 2002, nicht so lange... also ist es wohl nicht ganz zu vergleichen :|


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 826 808

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Oktober 2012, 18:32

2002? Dann bist du hier im falschen Bereich! Ich verschieb das mal.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Nickstar06

Neuling

  • »Nickstar06« ist männlich
  • »Nickstar06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 542

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Oktober 2012, 21:13

Oh :whistle: , sorry :(

Gresu

User

  • »Gresu« ist männlich
  • »Gresu« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 152

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI quattro 08/2003

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Greifswald

Level: 30

Erfahrungspunkte: 271 746

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Oktober 2012, 09:21

Also habs kurzem meine auch gewechselt... hab aber Xenon, aber ich denke auch nicht das das so viel Unterschied macht. wenn du geschickt mit Fummelarbeiten bist brauchst du max ne halbe Stunde...

Korrigiert mich wenn ich Bauteile falsch benenne O-)

Also an der Rechten Seite musst du den Ansaugkanal zum Luftfilter auseinander ziehen, das "faltige" Stück lässt sich abnehmen... Dann kommst du auch schon hinten an de SW ran. da nur noch die Klammer lösen und die Lampenhalter abziehen... jetzt kommt die Fummellei, du musst mit der Hand rein greifen und das Standlicht finde... das ist auch nur gesteckt... einfach raus ziehen, Lampe wechseln und wieder rein stecken. wieder alles zusammenbasteln dann ist die Rechte Seite fertig.

Links einfach die Blende um dem Servoölausgleichsbehälter abziehen, war auch nur irgendwie geclippt oder gesteckt, irgendwie so... und dann das selbe Spiel wie auf der rechten Seite... Das sollte es eigentlich gewesen sein
Fährst du quer, siehst du mehr! :whistling:


Nickstar06

Neuling

  • »Nickstar06« ist männlich
  • »Nickstar06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 542

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:16

OK. Ich probiere es MAL so. Danke ^^

Nickstar06

Neuling

  • »Nickstar06« ist männlich
  • »Nickstar06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 542

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Oktober 2012, 16:46

Es ging dann doch recht einfach. Genauso wie geschildert. Birne mit Halterung einfach abziehen

Da man Gar nicht sehen kann wo genau die Lampe sitzt habe ich noch einen Spiegel zuhilfe genommen..

Danke nochmal.

Gresu

User

  • »Gresu« ist männlich
  • »Gresu« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 152

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI quattro 08/2003

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Greifswald

Level: 30

Erfahrungspunkte: 271 746

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Oktober 2012, 20:45

bitte bitte... immer wieder gerne :thumbup:
Fährst du quer, siehst du mehr! :whistling: