Sie sind nicht angemeldet.

Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 35

Erfahrungspunkte: 686 528

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. September 2012, 08:11

Abgedrückter Schlauch, hinten rechts auf Stoßstange

hi ihr lieben,

als wir meine Stoßstange abhatten um die "Einparkhilfe" einzubauen, ist uns ein zugedrückter Schlauch aufgefallen, der aus einem Gummistopfen aus der Karosserie, rechts hinten, herrauskommt.

Nun meine Frage, was ist das? Fremdentriegelung für die ZV? Aber macht ja eigentlich keinen Sinn, das der Schlauch auf dem Prallträger eingeclipst ist (Muss man ja erst die Heckschürze abbauen um da ran zu kommen und dazu muss man ja in den Kofferraum^^)?! Sorry habe vergessen ein Bild davon zu machen.

Würde mich freuen wenn es jemand weiß.

Grüße aus Hannover
Helix3387


bandit

Silver User

  • »bandit« ist männlich

Beiträge: 204

Fahrzeug: A6 4B 2,5 Tdi Quattro

EZ: 07/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: westerwald

Level: 33

Erfahrungspunkte: 516 055

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. September 2012, 20:27

hi...

das ist vermutlich der Schlauch fürs Regenwasser, der dient als Wasserablaufschlauch...
damit dass Wasser nicht am Auto entlang runter läuft....

korrigiert mich wenn ich falsch liege
Das Maß aller Dinge, ein Quattro und vier Ringe. :thumbup:

Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 35

Erfahrungspunkte: 686 528

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. September 2012, 21:04

hi und danke für deine Antwort,

aber dann macht es ja keinen Sinn, wenn dieser zu ist oder? Und es sieht so aus als ob er noch von Werk aus dicht is, also "verschweißt".

mh... grübeln wir MAL weiter ^^


bandit

Silver User

  • »bandit« ist männlich

Beiträge: 204

Fahrzeug: A6 4B 2,5 Tdi Quattro

EZ: 07/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: westerwald

Level: 33

Erfahrungspunkte: 516 055

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. September 2012, 21:33

naja bei mir war er an einer Seite offen....
Das Maß aller Dinge, ein Quattro und vier Ringe. :thumbup:

Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 35

Erfahrungspunkte: 686 528

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. September 2012, 06:49

vielleicht muss er ja auch auf und die haben das im Werk vergessen? O.o Wäre ja der Hammer, dann fährt der Wagen wahrscheinlich mit 14 Jahre altem Brackwasser rum :D

Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 767

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. September 2012, 19:00

Hallo,
ich hab durch die Öffnung ein paar Kabel durchgezogen für die Nachrüstung PDC.
Vielleicht ist es ja für sowas gedacht (Nachrüstung AHK o.ä.).
Ist vielleicht so eine Art Schrumpfschlauch!? ^_^
Gruß


Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 35

Erfahrungspunkte: 686 528

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. September 2012, 09:44

hi,

danke für deine Antwort.

Also AHK hat er schon, es sieht aus wie nen ich sag MAL 2-3 mm Schlauch der durch den Blindstopfen durchgezogen is und nach 20 oder 30 cm mit Hitze verschweißt wurde (zugedrückt).

Ja wir habens auch bei PDC Nachrüsten bemerkt, hast du diesen denn auch?

Gruß aus Hannover

Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 767

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. September 2012, 18:48

hi,
ja, der Schlauch war bei meinem auch vorhanden.
Gruß

  • »Geisterfahrer« ist männlich

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Meinerzhagen

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 262

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. September 2012, 09:02

hi ;)

Der Schlauch ist zum abführen von Feuchtigkeit falls MAL was undicht wird oder ein Schiebedach verbaut ist ;) Die Ablaufschläcuhe gehen dann bis zum Schiebedachrahmen und hinten kommt das Wasser dann raus was reinläuft wenns MAL nicht richtig zu ist ;) Vorn unterm Kotflügel an der A Säule unten sind dann auch 2 Schläuche fürs schiebedach also 2 nach hinten und 2 nach vorn ;)





blubb