Sie sind nicht angemeldet.

  • »flo, metal-fighters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wilster

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 030

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. August 2012, 07:52

Verschraubung Heckklappe

Moin Moin,

hab da n mega beschissenens Problem, der Gasdruckdämpfer war anscheinend zu stark und ich dachte der Pin, der in der C Säule steckt, wäre nur locker- denkste, versucht nachzuziehen, absolut kein Halt mehr im Gewinde, aber- und jetzt kommt der Knackpunkt-

weder rein noch raus..., soll heissen, der Pin steckt in der C Säule, hat Spiel und ist locker, aber will nicht raus :sick: :sick: :sick:

ich hab dann gestern (bei38°) kurz nachgeschaut, ob ich, wenn die Innenverkleidung weg ist, da ran komm, sah aber nicht so aus...

hat hier jemand schonmal etwas ähnliches erlebt, bzw. hat hier jemand ne Idee, bin gerade ziemlich ratlos...

mfg flo

danke schonmal
A6 Avant
2,5 TDI, 163 PS
S-Line Ausstattung



und richtig WICHTIG Westfalia`s abnehmbare Lösung für diverse Transporte


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 213 564

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. August 2012, 10:20

Re: Verschraubung Heckklappe

Da ist hinten eine Vierkant Mutter dran... ich hatte das auch MAL, hab dann mit einem Schraubenzieher die "Schraube" immer auf Zug gehalten und konnte es dann rausdrehen. Hab dann einen Kugelkopf mit grösserem Gewinde genommen und den reingedreht da der Vierkant hinten AB war. Ich weiss aber nicht mehr von welchem Auto ich den Kugelkopf nahm. Musst auch mit dem Lack aufpassen wenn du die Schraube auf Zug hälst. Ob du von hinten dran kommst weiss ich nicht. Die C Säulenverkleidung ist meines Wissens nach nur geklippst.

  • »flo, metal-fighters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wilster

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 030

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. August 2012, 10:57

Re: Verschraubung Heckklappe

hi,
ja die Verkleidung ist nur geklippst,aber an die Schraube komm ich nicht ran, scheint als ob die Ingeneure das Blech um die Schraube herum konzepiert haben :'(
A6 Avant
2,5 TDI, 163 PS
S-Line Ausstattung



und richtig WICHTIG Westfalia`s abnehmbare Lösung für diverse Transporte


stwquattro

Foren AS

Beiträge: 53

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 09350 Lichtenstein

Level: 27

Erfahrungspunkte: 135 453

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. August 2012, 11:09

Re: Verschraubung Heckklappe

Servus.

Hatte das Problem letztens erst...mit Rostlöser eingesprüht. Erst das Lockerdrehen versucht und da hat sich die Mutter hinten mitgedreht. Dann das Festdrehen versucht und glücklcherweise ging das dann.

Konnte alles festziehen und nun klappert nix mehr.

Wünsche dir viel Erfolg!!
1984 Audi 4000 S quattro
1998 Audi A6 Avant
1993 Lada Niva 1600

  • »flo, metal-fighters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wilster

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 030

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. August 2012, 20:12

Re: Verschraubung Heckklappe

hmmm, ja danke erstmal,

jedes MAL beim Öffnen der Heckkklappe, befürchte ich das der Dämpfer aufgrund des Spiels vom Pin abreisst...., kagge
A6 Avant
2,5 TDI, 163 PS
S-Line Ausstattung



und richtig WICHTIG Westfalia`s abnehmbare Lösung für diverse Transporte

Lesezeichen: