Sie sind nicht angemeldet.

Stauber

Silver User

  • »Stauber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 35

Erfahrungspunkte: 757 735

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. März 2006, 16:53

Nano-Versiegelung

Hallo !

Hat gestern zufällig jemand den Bericht auf VOX bei Auto, Motor und Sport-TV über die Nano-Lackversiegelung gesehen ?

Falls nein, hier gibt es das ganze als Text:
http://www.vox.de/28379_29249.php?mainid…ice&bereich=Ams

Sah eigentlich sehr beeindruckend aus, wie Wasser und Schmutz ganz easy abperlten...wobei 400 bis 600 Euro für drei Jahre schon recht happig sind - da kriegt man eine Menge Wäschen und Pflegemittel raus. Und die Salzkruste, die meiner hatte, habe ich heute auch einfach mit drübersprühen wegbekommen (für mehr ist es ja immer noch zu kalt :twisted: ). Ende März macht wohl eine Filiale in München auf (ist wohl ein Franchise-Prinzip), da werde ich mir das MAL anschauen.

Was haltet Ihr davon ? Wäre es für Euch eine Alternative zu Liquid Glass und Co. ? Es gibt ja wohl auch kaufbare Nano-Produkte, die allesamt sehr bescheiden sein sollen...

Wie sieht das wohl mit Nachlackierungen aus ? Die dürften dann ja auch schlecht halten bzw. die Beschichtung dann erst aufwändig entfernt werden...

Mehr Infos auch hier: www.nanocarstation.de


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 550 299

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. März 2006, 18:02

Wird sich nicht lohnen für "StandartAutos". Ehr für Showfahrzeuge oder Oldtimer.
Hatte mir hier in Berlin MAL ein Angebot machen lassen--> 250€.

Was sich vieleicht, gerade bei schwarzen Autos ist der neue Keramikklarlack. Hat mein Vaters Benz und es sind trotz Waschstraßenbenutztung keine Kratzer zu sehen.
Werd MAL im Frühling mein Lackierer fragen was es kostet eimal diesen Klarlack drüber zu ziehen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 493 763

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. März 2006, 19:10

Liquid Glass hat den selben effekt... hab den A4 damit gemacht und der A6 bekommt es auch... super geil das Zeug!
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


(g)audi

Silver User

Beiträge: 126

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: KOBLENZ

Level: 33

Erfahrungspunkte: 553 318

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. März 2006, 20:00

@Stauber:
Wirkliche "Nanotechnologie" ist das alles nicht. Nach wie vor werden nur verschiedene Rezepturen mit Wachs am Kunden ausprobiert.

Zur Erklärung: Lotuseffekt besteht aus 2 Dingen:
1. nanostrukturierte Oberfläche (nicht "glatt" sondern hügelig im 10µm-Bereich)
2. Wasserabweisende Molekularstruktur des Oberflächenmaterials

Der vielbeschworene Lotus-Effekt lässt sich auf Autos nicht herstellen, da der Lack dann stumpf aussieht. Es dreht sich also letztendlich nur darum, welches Wachs in welchem Lösungsmittel auf dem Autolack verteilt wird.

Was anderes ist der Keramik-Lack. Meines Wissens jetzt Serie bei DC. Dieser Lack ist einfach wesentlich härter als normale 2K-Wasserbasislacke. Die Verarbeitung soll aber wesentlich schwieriger sein, weshalb noch nicht alle Hersteller diese eigentlich überlegenen Lackfarben einsetzen.

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kleinarl (Salzburger Land)

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 500

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. März 2006, 20:29

Hallo zusammen
meines wissens ist der Nanoklarlack noch nicht für die nachträgliche lackierung erhaltbar nur AB werk bestellbar habe schon angefragt aber wenn ein auto mit nanolack nachlackiert werden muß dann mit normalen klarlack ist ja ach der hammer

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 550 299

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. März 2006, 20:50

Aber den Ceramic KLAR Lack gibts inzwischen auch MAL bei ebay.

http://cgi.ebay.de/Standox-Platinum-kratzfester-Klarlack-Nanoklarlack_W0QQitemZ8046574976QQcategoryZ28641QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem 8)





Hier gibt nen kleinen Bericht zum DC Lack: http://www.indendesign.de/html/news.php?news_id=414
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Seeya

König

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 463 353

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. März 2006, 14:42

Hab mir als ich in den Staaten auf Montage war acu was geiles gekauft, allerdings für die Scheiben. Kann aber gerad nicht sagen wie es sich schimpf. Hat eine Art Lotusblüteneffeckt. Das Wasser hat den Dreck mit aufgessamelt und ist abgeperlt. Hab es natürlich gleich getestet hab über 4 Wochen keinen Scheibenwischer gebraucht (es war Herbst und hat des öfteren geregnet).
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 550 299

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. März 2006, 15:05

Hatt meinem Vater auch MAL so nen Regenabweiser bestell- absolut klasse. :razz:

schau MAL hier:
http://www.rtlshop.de/rtlshop/servlet/~tvm5/rtlshop/subsites/articleList.html?command=display&btUid=bt_ArticleKeyword&iDf_id=c0a8733:dada24:1027cacf987:91c&2ndKeywordOID=c0a8733:dada24:1027cacf987:91c
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 817 428

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. März 2006, 22:12

Also ich benutze immer noch das RainX, das läßt das Wasser so schön von der Scheibe abperlen.

Kannte ich früher noch vom Mopedfahren da perlte das Wasser dann schön vom Helmvisier AB. :razz:

Und jetzt nehm ich´s auch für´s Auto.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




a6avant42

Audi AS

Beiträge: 297

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 5 km Out of Rosenheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 348 538

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. März 2006, 13:50

Habe den Bericht auch gesehen, der B M Wä war sehr beeindruckend. :)

Also mein Auto geht mind. alle 2 Wochen in die Waschanlage, macht minimum € 8 und jedes MAL min. 15 Minuten anstehen.

Macht in einem Jahr min. ca. € 200, in drei Jahren ca. 600,-. Dafür das ich dann immer nur MAL mit dem Hochdruckreiniger für € 0,50 über das Auto huschen muss, ist das OK.

Lesezeichen: