Sie sind nicht angemeldet.

  • »Klapp_Spaten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Herrenberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 561

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. August 2012, 00:56

Bi-Xenon selber justieren?

Moin Leude

hab bei mi im FIS die LWR Anzeige leuchten. Habs dann MAL mim VCDS ausgelesen und da kommt im FS folgender FEhler:

001539 - Scheinwerfer wurden nicht justiert

Kann ich das selber machen?

Oli
VCDS 10.6 vorhanden | ETKA und ELSAWIN vorhanden



Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 481 777

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. August 2012, 08:38

Re: Bi-Xenon selber justieren?

Müsste gehen. Habs bei einem S4 auch schon gemacht
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 427

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 840

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. August 2012, 10:03

Re: Bi-Xenon selber justieren?

ja da gibts aber eine bestimmt vorgehnsweise das es richtig gemacht ist die ich nicht mehr im kopf habe....musst MAL googlen
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


  • »Klapp_Spaten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Herrenberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 561

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. August 2012, 21:42

Re: Bi-Xenon selber justieren?

Hier MAL noch die Fehlercodes von Heute:


Adresse 55: Leuchtweitenreg. Labeldatei: MFT\4Z7-907-357.lbl
Teilenummer: 4Z7 907 357
Bauteil: dynamische LWR D09
Codierung: 00050
Betriebsnr.: WSC 42145
VCID: 040388233E8B

3 Fehlercodes gefunden:
01539 - Scheinwerfer wurden nicht justiert
35-00 - -
00774 - Geber für Fahrzeugniveau hinten links (G76)
28-00 - Kurzschluß nach Plus
00776 - Geber für Fahrzeugniveau vorn links (G7
28-10 - Kurzschluß nach Plus - Sporadisch
VCDS 10.6 vorhanden | ETKA und ELSAWIN vorhanden


  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 427

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 840

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. August 2012, 10:26

Re: Bi-Xenon selber justieren?

dann check erst MAL deine geber weil wenn die nicht richtig arbeiten dann kann er sich auch logischerweise nicht justiren weil er keine anhaltswerte der achslast hat
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe

  • »Klapp_Spaten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Herrenberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 561

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. August 2012, 20:56

Re: Bi-Xenon selber justieren?

Also der Hinter schein im Eimer gewesen zu sein, und vorn besteht wohl nen Verbindungsproblem.

Wird grad von ner Werkstatt gecheckt.
VCDS 10.6 vorhanden | ETKA und ELSAWIN vorhanden



  • »Klapp_Spaten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Herrenberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 561

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. August 2012, 21:50

Re: Bi-Xenon selber justieren?

Kurze Info für euch:

Der hintere Sensor war defekt, der vordere war ja nur sporadisch, da war das Gestänge falsch eingestellt, und der Regelbereich nicht wirklich im Soll.

Jetzt klappt soweit alles wieder.

Grüssle
VCDS 10.6 vorhanden | ETKA und ELSAWIN vorhanden


Lesezeichen: