Sie sind nicht angemeldet.

low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich
  • »low_quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 525 791

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. August 2012, 15:56

Kugelgelenk Heckklappendämpfer lose

Hatte das schon MAL jemand von euch?

Da ich meinen A6 beruflich nutze, mache ich jeden Tag mehrmals die Heckklappe auf und zu. Jetz habe ich bemerkt, dass hinten rechts der untere Kugelkopf der in der C-Säule der Karosserie sitzt lose ist und beim zumachen am Blech reibt bzw. ein Knacken/Geräusch erzeugt. Habe bereits eine Unterlegscheibe eingeschnitten und zwischen den Sechskant und Karosseriegeschoben, damit es weniger hin- und herwackelt. Das Problem ist, dass sich die Schraube auf der der Kopf sitzt nicht mehr reinschrauben lässt.

Tips?! Möchte ungern alles abschleifen und ein paar Schweißpunkte draufsetzen. ist doch relativ eng und die unterschiedlichen Materialdicken von Schraube und Blech etwas zu groß.
Greetz
dOm

Lesezeichen: