Sie sind nicht angemeldet.

krompi84

Foren AS

  • »krompi84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 171 246

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. August 2012, 21:09

RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

Hallo, will eventuell rs6 bremsen an meinemn 1,9 TDi bauen. nicht lachen oder so bitte.
es geht nur darum habe mir eine offene felge ausgesucht und da ich dann so schön die bremse sehen kann brauch ich da ja ne große.

wer kann mir helfen sagen was ich brauche? ich will vorn und hinten große bremse haben.
und mir auch sagen was passt. mfg
mechaniker

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cracker62« (3. August 2012, 20:44)



Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 639 690

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. August 2012, 22:13

Re: RS 6 bremsen umbau in 1.9 tdi

Moin,

bau auf die Kombination HP2 - 321x30 + 330x22 um, dann sind die Felgen auch gefüllt.

MfG
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 077 414

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. August 2012, 11:49

Re: RS 6 bremsen umbau in 1.9 tdi

Zitat von »"Pink"«


Moin,

bau auf die Kombination HP2 - 321x30 + 330x22 um, dann sind die Felgen auch gefüllt.

MfG


...eben...und außerdem bleiben die unterhaltskosten (verschleißteile) im rahmen des bezahlbaren,was bei der bremsanlage vom RS6 nicht gegeben ist.
grüße aus dem rheinland


krompi84

Foren AS

  • »krompi84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 171 246

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. August 2012, 12:45

Re: RS 6 bremsen umbau in 1.9 tdi

Hallo,

Kombination HP2 - 321x30 + 330x22


das sind was für bremsen? s6?
mechaniker

Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 639 690

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. August 2012, 15:01

Re: RS 6 bremsen umbau in 1.9 tdi

Zitat von »"krompi84"«


Hallo,

Kombination HP2 - 321x30 + 330x22


das sind was für bremsen? s6?



Moin,

HP2 - 321x30 = S6 oder 2,7T - Code 1LA

330x22mm ist eine von mir zusammengestellte Sonderanlage, die ww. auch mit den S6 Sätteln kombiniert werden kann - dann sind jedoch min. 18" Felgen notwendig.

Die Seriensättel werden mittels Adapter für die innenbelüfteten, größeren Scheiben nach außen verlagert.

MfG
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung

6

Freitag, 3. August 2012, 20:53

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

Die Kombi ist sehr gut und bleibt eben bezahlbar, einmal Scheiben und Beläge RS6 ca. 1500€.
Der User Pink ist vom Fach und weis was er da macht.
Ansonsten gibt es da schon noch andere Lösungen

Gruss Scholli


krompi84

Foren AS

  • »krompi84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 171 246

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. August 2012, 07:51

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

@ Pink

Hallo, das heißt ich kann meinen Brems Sattel weiter fahren und brache nur ne größere scheibe und den adapter für den sattel? mfg
mechaniker

krompi84

Foren AS

  • »krompi84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 171 246

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. August 2012, 08:54

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

an Pink.

Ok also brauch ich vorn und hinten S6 Brems Sättel. dann brauche ich was für scheiben? und den adapter von dem sattel bekomme ich bei dir?
hab mir nun 21 zoll ausgesucht. also wird das locker rein passaen. mfg
mechaniker

Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 639 690

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. August 2012, 09:08

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

Moin,

bei 21" gibt es keine Probleme, sofern die Innenkontur nicht kontraproduktiv ist - 330x22 + Alusättel passen auch in 18" Serienfelgen hinein.

Die Umbauteile kannst Du von mir bekommen.

Für den S6 HA-Sattel dann auch den S6 Bremsschlauch verwenden.

Wenn Dein A6 vorn die 312x25mm Serienbremse hat, dann mußt Du auch die Schwenklager / Radlagergehäuse vorn tauschen, da die HP2 Sättel eine andere Verschraubung aufweisen, als die 57mm ATE Sättel der 288er / 312er Anlage. Ggf. müssen dann beim 1,9er auch die Antriebswellenflansche getauscht werden, da soll es wohl zwei Größen geben., zumindest beim A4 und das A4-S4 Schwenklager ist gleich zum A6-4B.

Für die VA kannst Du auch die passenden Scheiben + abgestimmte Bremsbeläge von mir bekommen.

Dann bitte direkt melden: wd@pink-opel.de

Ergänzung:

Welche Spur hat Dein Auto? Die schmale oder breite?

MfG
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pink« (6. August 2012, 09:14)



low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 525 385

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. August 2012, 15:28

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

Also bei 21" würde ich auf jeden Fall MAL was dickeres Fahren, sonst sieht es wirklich mikrig aus. Ich weiß nicht in wie weit Geld eine Rolle spielt, aber die Kombination 6-Kolben Sattel vom Porsche Cayenne (ZR18 sind oftmals günstiger als ZR17, weil die für Golf 4/5 & Co. oft zu groß baut) mit ner großen Scheibe würde ich schon verbauen.

Ich komme auch noch an eine 405mm Bremse vom Bentley Continental inkl. Bremssattel wie sie oft in der Scene verbaut wird.
Greetz
dOm

11

Montag, 6. August 2012, 15:43

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

Ich suche schon seit langem die HAlter für die 405mm Variante, als für die 2K Sättel. Würdest du sowas auch bekommen

low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 525 385

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. August 2012, 16:01

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

Nur komplett. Sieht dann so aus:



Komplett 1300€. 7tkm gefahren.
Greetz
dOm


13

Montag, 6. August 2012, 17:21

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

Ok die Sättel habe ich ja und die Scheiben passen bei meinem glaube nicht. Haste von denen zufällig die Gesamthöhe da? Ich suche eben nur die Halter. Und 19 sind dann auch Pflicht stimmt`s

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scholli« (6. August 2012, 17:21)


krompi84

Foren AS

  • »krompi84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 171 246

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. August 2012, 17:34

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

boa ey, sind das riesen dinger. sieht gut aus aber preis ist halt auch doll. =((
mechaniker

low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 525 385

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. August 2012, 22:37

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

Ja 19" auf jeden Fall je nach Felgenform natürlich. Keine Daten sorry, fahre ich nicht selbst. A6 ist Alltag, da gibts sowas nicht ;) Nur fürs Feierabend-Auto. Da steht aber 6-Kolben Cayenne mit 334er Scheibe an.

@krompi: Viel günstiger wirst du mit einem kompletten Umbau auf RS6-Bremse auch nicht kommen. Und selbst wenn es nur um optisch größere Bremse gelocht, usw. geht, musst du da schon was hinlegen. Entweder man will Klotzen oder man Kleckert. Und dass Klotzen nicht billig ist, ist KLAR ;)
Eine Bremsanlage von k-Sport, usw. kommt doch sogar nocht teurer.

Die Bentley Bremse geht mit entsprechenden Haltern auch am 4F.
Greetz
dOm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »low_quattro« (6. August 2012, 22:37)



16

Dienstag, 7. August 2012, 06:40

Re: RS6 Bremsenumbau in 1.9 tdi

Moin, über diese Variante hatt eich schon MAL nach gedacht aber dei 334er W8 Scheiben passen nur bei den V8 Modellen und an den Aufnahme des Sattel musste einige Millimeter wegnehmen das die Scheibe mittig läuft. Ich hatte ne 345er MB Scheibe mit dem 6K Sattel kombiniert ( gibt beide Varianten als je unterschiedliche Sättel) und da hat auch noch ne 17" Felge draufgepasst, also original Audi Felge war es. Allerdings musste da die Zentrierung jedesmal aufbohrenum 1mm da MB 67mm und Audi 68 mm hat. Daher habe ich das wieder demontiert und mich nun für meine neueste VAriante entschieden. Welche P&P an die V8 Modelle passt, sie besteht aus einer 356er A6 4G Scheibe in Verbindung mit den 2K Sättel vom A8 4E und passt ebenfalls unter 17" Felgen.
Als zwischen Lösung hatte ich solange ne W8 verbaut gehabt, nicht schlecht aber die Sättel sind einiges schwerer als die vom 4E. An der HA habe ich jetzt erstmal die 335 RS6, wegen der breiten Spur montiert, bin aber gerade am èberlegen auf die 356 x 22 aufzurüsten muss dann aber wohl auch auf 19" umsteigen, was mir etwas wieder strebt.
Dann könnte ich allerdings Vorne auch die 19" Anlage vom Bentley oder sogar dei vom neuen S6 4G mit 6K Sattel verbauen, was warscheinlich zu blauen Flecken in der Brustgegend führen wird ;)

Lesezeichen: