Sie sind nicht angemeldet.

DaReal

Audi AS

  • »DaReal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 068 848

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2012, 23:35

Erfahrung mit original Audi Lackspray?

Bin bei Eb4y auf original Audi Lackspray gestoßen ...

Da meine Stoßstangen nachträglich lackiert wurden, schon reichlich Steinschläge aufweisen und der Farbton sowieso nicht richtig getroffen wurde überlege ich die Stoßstangen neu zu lackieren ...

Hat hier schon jemand Erfahrungen mit den original Lacksprays sammeln können?

Ist der Farbton 100%ig passgenau?
Wie ist die Qualität? (ist ein Set aus Basislack und Klarlack)
Für welche Fläche reicht ein Set? (je 150ml Basis- und Klarlack)


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 430 421

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Juli 2012, 12:06

Re: Erfahrung mit original Audi Lackspray?

Man kann den Lack schon nutzen. Die Farben sind stimmig. Aber man muss das Lackieren mit der Dose beherrschen!

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 081 282

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Juli 2012, 16:59

Re: Erfahrung mit original Audi Lackspray?

ich hak hier MAL kurz mit einer frage ein :
weiß jemand ob es den farbton "goodwoodgreen" auch in dosen gibt?
ich hätte da nämlich auch ein paar kleinigkeiten nachzubessern und der lackstift ist ja wohl MAL total :aua:
grüße aus dem rheinland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralle180« (13. Juli 2012, 16:59)



kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 077 257

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Juli 2012, 12:51

Re: Erfahrung mit original Audi Lackspray?

geh zu ner vernüftigen lackfirma oder zubehörladen die farben haben, die mischen dir jeden farbton und füllen in dosen AB.
kleine kratzer etc. bearbeite ich immer mit der airbrush ist anschließend nicht mehr sichtbar, vorrausgesetzt man kennt sich ein wenig aus mit der lackiererei.

@daReal du willst doch nicht ernsthaft deine stoßstangen mit der dose lackieren oder ??
1. die kleinen 150 ml döschen reichen lange nicht aus für die stoßstange
2. man kann MAL basislack aus der dose nehmen für kleinteile, dann gehört da aber anschließend vernüftiger 2K klarlack drüber und kein 1K dosenmüll.
zudem haben die dosen ja alle treibmittel enthalten, was zur folge hat, das du immer nebelränder bekommst, und der glanzgrad ist auch für die tonne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kullerbauch« (14. Juli 2012, 12:53)


Lesezeichen: