Sie sind nicht angemeldet.

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 235 606

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juni 2012, 21:11

Knacken beim lenken

Hallo,
ich habe seit einiger Zeit ein Knacken...
Im Stand beim hin und her lenken Knackt es.
Manchmal beim Gas geben und beim Bremsen.

Querlenker sind in Ordnung
Antriebswellengelenke sind Neu.
Koppelstangen waren ausgeschlagen, habe neue verbaut jedoch ohne Erfolg.
Naja gerade habe ich MAL mit nem Kollegen geschaut. Beim Lenken kommt das geräusch aus richtung Lenkgetriebe.... hm naja, ganz schön teurer Spaß...
Jetzt habe ich gehört das die Schrauben vom Lenkgetriebe einfach nur locker seien sollen. Also ich habe nichts lockeres feststellen können, oder kann mann das nicht sehen wenn mann einfach am Rad vorbeischaut und mit den Händen ein wenig fummelt?
Was kann ich da machen und was könnte es noch sein?
Die Telenummer des Lenkgetriebes vom 3.0 wäre echt super, wenn es dieses seien sollte.

Ein defektes Lenkgetriebe wäre derzeit echt scheiße, da ich nächsten Monat in den Urlaub fahre, und der Dicke vorher noch zum Lackierer geht, was auch wieder nicht billig ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HouseCat« (21. Juni 2012, 21:11)



F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 422 644

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Juli 2012, 19:09

Re: Knacken beim lenken

Bist dir da Sicher? Was sagen die Domlager? Mach MAL die Haube auf und lenke nochmal.

low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 525 907

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2012, 20:21

Re: Knacken beim lenken

Sicher mit den Querlenkern? Schau dir MAL die beiden inneren Lager des Querlenkers unten hinten an. Am besten du gehst MAL zur DEKRA auf den Achsspieldetektor. Mit der bloßen Hand kannste da nix bewirken und mit nem Montierhebel ist es die falsche Belastungsrichtung!
Greetz
dOm


Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rebecq

Level: 30

Erfahrungspunkte: 267 122

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Juli 2012, 12:25

Re: Knacken beim lenken

Hallo Zusammen,

habe das gleiche oder zumindest ein ähnliches Problem. Habe auch das Knacken in der Lenkung und ein Poltern bei Lenkungseinschlag auf Kopfsteinpflaster. Im Stand (ohne Motor) kommt das Knacken beim Rütteln des Lenkrades unterhalb des Wasserkastens auf der Fahrerseite.

Hast Du Das Problem inzwischen eingrenzen können?

Gruß
Thorsten
Audi A6 Avant 2,5 TDI Quattro, Bj. 5/2000

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 941 833

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Juli 2012, 11:40

Re: Knacken beim lenken

Moin,

mein 2004er 4F hatte die selben Symtome und bei mir es das Lenkgetriebe.
Es wurde bei ca. 90Tkm auf Garantie vom Händler gewechselt.

Der Materialpreis war knapp 3000,- €. Irgendwo hab ich davon noch die Rechnung rumliegen.

gruss Andreas

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 235 606

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Juli 2012, 16:22

Re: Knacken beim lenken

danke erstmal allen für die antworten, mittlerweile ist es zum poltern geworden und habe erstmal vorhin noch meine neuen domlager abgeholt, werde die die tage verbauen und berrichte weiter, ja die querlenker sind in orgnung, habe alles auf ner bühne überprüft.


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 235 606

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Juli 2012, 18:10

Re: Knacken beim lenken

gerade verbaut, die domlager warens nicht. aber die querlenker sind sehr leichtgängig, ich denke MAL das die defekt sind, aber das geräuscht kommt eher vom lenkgetriebe...

Sandra

Silver User

  • »Sandra« ist weiblich

Beiträge: 171

Fahrzeug: A6 4B 2.5

EZ: 27.10.2003

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 24790 Schacht-Audorf

Level: 32

Erfahrungspunkte: 416 565

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Juli 2012, 06:56

Re: Knacken beim lenken

Ich habe das Knacken auch - nun schon seit ca. einem Jahr.
TÜV hat er bestanden, Achsvermessung hat es nicht behoben, er war mehrmals in der Werkstatt, aber alle konnten nichts finden und sagen er ist heile :/
Gruß Sandra

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 437

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 931 076

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Juli 2012, 20:46

Re: Knacken beim lenken

welche querlenker könnt ihr empfehlen und wo kann ich die günstig beziehn?
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 525 907

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Juli 2012, 19:56

Re: Knacken beim lenken

Meyle HD sind gut und relativ günstig!

Sollte auch für deine erhöhte Leistung mit eingetragener BB-Anlage reichen ;D
Greetz
dOm

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 437

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 931 076

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:06

Re: Knacken beim lenken

kann das knacken unten vom querlenker kommen? es ist beim bremsen und anfahren. antriebswelle ist es def. nicht. es ist so ein richtig trockenes knacken.
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 437

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 931 076

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

12

Samstag, 28. Juli 2012, 17:49

Re: Knacken beim lenken

hat jemand damit schon erfahrungen gemacht? sollen ja auch angeblich verstärkte sein!

http://www.ebay.de/itm/QUERLENKER-SET-AUDI-A4-A6-VW-PASSAT-3B-3B2-3B5-14-TEILIG-/370634742256?pt=DE_Autoteile&hash=item564b8d59f0
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


Ginow

Neuling

  • »Ginow« ist männlich

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 508

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

13

Samstag, 4. August 2012, 21:08

Re: Knacken beim lenken

Hey!

Bin zwar neu hier aber ich kennen das Problem mit eure Lenkung!

Krankheit haben sie alle mit ihre Lenkung!

Tipp!

Baut eure Verkleidung unterhalb des Lenkrads AB und fast das Kreuzgelenk an der Lenksäule an....!

zur 99% liegt es daran!!

mfg
MeckPomm

WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 903

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. August 2012, 06:58

Re: Knacken beim lenken

Also bei mir kommt es definitiv vom Domlager.
Kann man übrigens,Tip von meinem Mechaniker,ganz einfach prüfen: wenn man WD 40 aufs Domlager sprüht,und dann Ruhe ist,weisste Bescheid!!
Wurde übrigens lauter,je wärmer es draußen war...
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 437

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 931 076

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 5. August 2012, 13:16

Re: Knacken beim lenken

wie meinst du ausf domlagen.? von unten durchs radhaus einsprüchen?
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


Ginow

Neuling

  • »Ginow« ist männlich

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 508

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. August 2012, 20:47

Re: Knacken beim lenken

Na es ist nur ein tipp..

Das frage ich mir gerade auch wie du am domlager kommst ohne aus zubauen.

WAUZZZ

Foren AS

  • »WAUZZZ« ist männlich
  • »WAUZZZ« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ursprünglich Bayern,jetzt schwäbische Alb

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 903

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. August 2012, 15:19

Re: Knacken beim lenken

Er hat es gemnacht,als ich nicht dabei war,keine ahnung...aber ich hab nochmal nen Termin bei ihm wegen nem anderen Auto,ich frag ihn und mach dann sofort Meldung!!
Ich will sterben wie mein Opa,schlafend.
Nicht wie sein Beifahrer,schreiend. ;-)

Ginow

Neuling

  • »Ginow« ist männlich

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 508

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. August 2012, 19:18

Re: Knacken beim lenken

Kannst du gern tun... :)

Ich Wechsel bei mir das kreuzgelenk die Woche weil es bei mir noch Luft hat..


low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 525 907

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. August 2012, 21:59

Re: Knacken beim lenken

Zitat von »"Ginow"«


Kannst du gern tun... :)

Ich Wechsel bei mir das kreuzgelenk die Woche weil es bei mir noch Luft hat..


Mein "Lenkrad" hat auch noch Luft. Wenn ich allerdings ganz unten am Durchgang zum Motorraum an das Gelenk lange und am Lenkrad hin und her wackle ist dieses Spiel NICHT da. Daraus würde ich schließen, dass das Spiel im Motorraum ergo im Lenkgetriebe sein muss.
Greetz
dOm

Ginow

Neuling

  • »Ginow« ist männlich

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 508

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

20

Montag, 6. August 2012, 23:37

Re: Knacken beim lenken

Das Spiel ist bei manchen spürbar.. das lenkgetriebe selbst könnt ihr nach stellen... Beschreibung gibt es bekanntlich schon in Forum...falls es immer noch da ist liegt es am kreuzgelenk...

Das gelenkt lenkt auch in 360grad herum und die Nadelnlager rosten auch gern weil es von Werk aus nix beschmiert ist außer Öl..

Bei einen ist es so bei andern so... Bei mir ist es auffällig wenn ich von links nach rechts lenke ein knacken in der Lenkung habe. Und immer auch in die selbe Stellung..
Ich war dann bei der achsvermessung und der Meister meint es kommt von kreuzgelenk..

Zb Ford , Renault etc haben viel Probleme mit kreuz Gelenk da es auch außer halb des Auto liegt..

Lesezeichen: