Sie sind nicht angemeldet.

DaReal

Audi AS

  • »DaReal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 068 399

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2012, 22:49

Demontage Chromleisten (Limo)

So, da rot, schwarz und chrom zusammen schlimm aussehen will ich nun endlich die Zierleisten schwärzen ...





Am besten gehts halt mit demontierten leisten ...

Hat schonmal wer sämtliche Zierleisten um die Seitenscheiben entfernt?
- Arbeitsschritte?
- Zeitaufwand?
- wichtige Hinweise?

Ich weiß bisher nur, dass es wohl alles genietet ist und ein tierischer Aufwand sein soll ...


Silbereiche

Silver User

  • »Silbereiche« ist männlich

Beiträge: 114

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 018

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Juni 2012, 08:38

Re: Demontage Chromleisten (Limo)

machs dir doch einfach und nimm das gummispray :-D soll schön mattschwarz werden
a6 4b 2,4l bj 97, 163 ps tt5 front limo
S6 4b 4,2l bj 01, 340 ps tt5 quadro kombi

bandit

Silver User

  • »bandit« ist männlich

Beiträge: 204

Fahrzeug: A6 4B 2,5 Tdi Quattro

EZ: 07/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: westerwald

Level: 33

Erfahrungspunkte: 516 117

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juni 2012, 09:35

Re: Demontage Chromleisten (Limo)

das zeug heisst Plasti Dip, kannst du ja MAL bei youtube eingeben...
werde es auch MAL machen
Das Maß aller Dinge, ein Quattro und vier Ringe. :thumbup:


DaReal

Audi AS

  • »DaReal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 068 399

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Juni 2012, 21:43

Re: Demontage Chromleisten (Limo)

Naja, ich will abwägen, was sinnvoller ist ... lackierte leisten sind schon besser als son Plastidip-behilfszeug ;)

Lesezeichen: