Sie sind nicht angemeldet.

John_Rambo

Silver User

  • »John_Rambo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 34

Erfahrungspunkte: 570 934

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. März 2006, 11:41

(R)S6- Spiegel- was kommt billiger?

hi,
bin Besitzer eines A6 Avants VFL.
Habe also die normalen Aussenspiegel mit dem rechts kleineren Aussenspiegel.
Ich bin aber dabei mir die RS6 oder S& Spiegel zuzulegen. Nun würde ich gern von euch wissen was mir denn billiger kommt:
Die Spiegel komplett zu kaufen oder den rechten, vergrößerten extra und dann eben mit entsprechendem SElbstumbau der Normalkappen auf Chromkappen (oriiginal)?

PS: wüsstet ihr wieviel mir der ganze Spaß um den Dreh kostet?


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 773 404

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. März 2006, 12:40

Zitat von »"John_Rambo"«

...... Normalkappen auf Chromkappen (oriiginal)?




Hi...

also erstmal: es gibt keine originalen Chromkappen. Das ist aus dem vollen gefräßten ALU anschl. Eloxiert (matt oder glänzend).

"Chromkappen" kriegst im Zubehörhandel (über die Qualität lässt sicch aber streiten)...

Ich würde bei ebay zu originalen S/RS-Komplettspiegeln raten... Die gibts eigentlich recht regelmäßig und zu humanen Preisen.

Die Herkunft ist manchmal a bisserl dubios aber das musst Du aussenvor lassen...

Ansonsten kann ich erfahrungsgemäß sagen das Du günstiger mit S- als RS-Spiegeln fährst...

Ich habe mir über ebay neue RS6-Spiegel zu gelegt und habe für meine S6 - Spiegel nen Hunderter weniger hingelegt...

naja - RS ist halt mehr "Understatement" :oops:


Gruß, ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


Freitag

Routinier

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 495

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. März 2006, 13:10

Was ist überhaubt der Unterschied zwischen S6 und RS6 Spiegeln?

RS6 = matt :?:
S6 = glänzent :?:


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 773 404

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. März 2006, 13:14

Zitat von »"Freitag"«

Was ist überhaubt der Unterschied zwischen S6 und RS6 Spiegeln?

RS6 = matt :?:
S6 = glänzent :?:


Absolut korrekt...

Gruß, ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


John_Rambo

Silver User

  • »John_Rambo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 34

Erfahrungspunkte: 570 934

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. März 2006, 17:54

Danke für die schnelle Antwort.
Wäre es denn technisch möglich die RS4 Spiegel dranzumontieren,(ohne dass z.b. dann Spiegeleinklappfunktion beeinträchtigt wird etc.) und würde dies einen optischen Unterschied zu den RS6-Spiegeln ausmachen oder sind jene identisch?

Also bei ebay kann ich doch von Glück reden wenn ich sie für 300 Euro bekomme oder?

Zu den billigen Nachbau-Chromkappen tendiere ich auch überhaupt nicht, da jene wohl nach ner Zeit absplittern...dann doch lieber richtig!
Bloß dachte ich dass es die original RS6-Chromkappen extra gibt...aber scheinbar täusche ich mich

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 293 210

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. März 2006, 18:00

Zitat von »"John_Rambo"«


Zu den billigen Nachbau-Chromkappen tendiere ich auch überhaupt nicht, da jene wohl nach ner Zeit absplittern...dann doch lieber richtig!

Ne Splittern nicht AB, sind auch gegen Salz und streusplitt resistent, hab diese an 2 Fahrzeugen verbaut! In-pro ist halt Top!

Die Kappen von S6 und RS6 kann man eben nicht Kaufen beim freundlichen, ohne das man rechts und links wieder nen Kompletten Spiegel kauft! Und für den Preis, nee danke, da kann ich 5 oder 6 andere kaufen :twisted:

Und bei ebay kaufe ich keine Spiegel, weil die eh immer bockmist erzählen, für welche Autos das die alle passen! :evil:

also hab ich lieber meine schön verchromten In.Pro Kappen :razz:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



John_Rambo

Silver User

  • »John_Rambo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 34

Erfahrungspunkte: 570 934

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. März 2006, 18:03

und von wo hast du die und was hast du für die bezahlt?

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 293 210

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. März 2006, 18:08

Ich hab die über meinen Reifenhändler bestell, der Bestellt auch su Tuningmaterial!

ich hab dafür glaub ich ca 90 Euros bezahlt!
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


John_Rambo

Silver User

  • »John_Rambo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 34

Erfahrungspunkte: 570 934

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. März 2006, 18:14

Ja bei 90 Euro liegen sie ja gut im Preis...was dann schon heißen könnte dass sie von guter Qualität sind.
Du meinst also der Kauf würde sich rendieren und die Kappen würden sich von den anderen Billig-Herstellern unterscheiden...mhh..

Ich müsste dann sowieso noch den rechten vergrößerten Aussenspiegel holen...der ist ja hoffentlich nicht so teuer oder


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 293 210

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. März 2006, 18:44

Also ich aufnahme rechts gross, kosted bei euchg glaub ich 70Euros oder so, was du einfach beachten musst, das du wirklich auf die Jahrgänge achtest, denn im 7`99 gabs einen Spigelwechsel, und wenn du da verscjiedene hast, passen die In-por kappen nur auf den, bei dem das Baujahr stimmt!

alles mit Glas und so wird dich sicherlich auch gegen 200Euro kosten,
aber das ist spot Billig im gegesatz was dann 2 S6 oder RS6 spiegel kosten!

Ich will dich aber nicht überreden In Pro Kappen zu nehmen, die haben hier im Forum keinen guten Ruf, weils halt nicht Original auditeile sind!

Ich hab Sie genommen, weil Ich Chrom will, und nicht ALU oder so, und weil die anderen Preise ja jenseits von gut und böse wären!

Musst du aber selber entscheiden :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


11

Montag, 6. März 2006, 19:57

Da wir gerade den Größeren Spiegel bekommen haben und er gerade frisch vom Lackonkel kommt....
Sag ich doch MAL mit Lack 120€ Tutti Komplett
Durch einen Guten Kontakt sind wir recht günstig an den Spiegel+Gehäuse gekommen.Lackarbeit hat glaube ich 30€ gekostet.....
Es war auch ein Neu Teil, nicht ebay oder so sondern AUDI!
Finde den Preis durchaus Akzeptabel

Dicke

Routinier

Beiträge: 499

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 158 937

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. März 2006, 20:30

Zitat von »"Samira76"«

Da wir gerade den Größeren Spiegel bekommen haben und er gerade frisch vom Lackonkel kommt....
Sag ich doch MAL mit Lack 120€ Tutti Komplett
Durch einen Guten Kontakt sind wir recht günstig an den Spiegel+Gehäuse gekommen.Lackarbeit hat glaube ich 30€ gekostet.....
Es war auch ein Neu Teil, nicht ebay oder so sondern AUDI!
Finde den Preis durchaus Akzeptabel




Da wart ihr mit 30 € beim Lacker aber wirklich gut dabei. Ich musste schon ca. 22 € für die Türgriffblende ohne Schlüsselloch bezahlen und die Fläche ist ja nu auch nen bisschen kleiner als ne Spiegelkappe. Naja was solls. Sieht jedenfalls super aus! :lol:


13

Dienstag, 7. März 2006, 19:23

Ja der Lacker ist Super und auch recht günstig!!
30€ Stimmt im übrigen sagt Micheart!

14

Dienstag, 7. März 2006, 20:40

Ich würde dir zu den originalen S6 Kappen raten...diese passen m.M.n. am besten zum A6 bzw. zu den restlichen Chromteilen am Fahrzeug(Reling,Scheibenleisten,usw.)!
Die RS6 Kappen passen mit der matten Optik überhaupt nicht und irgendwelche Zubehör Kunstoffkappen passen genauso wenig-meiner Meinung nach!

Hier meine original S6 Spiegel:

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 293 210

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. März 2006, 22:43

Ich will das Thema eingendlich nicht wieder aufgreiffen, da wir das ja schon x MAL besprochen haben, und die Geschmäcker halt verschieden sind!

Aber mich stört die ALU Kappe, die sieht einfach dreckig und stumpf aus, das ist mein Problem!
Die Zierleisten um die scheiben sind ja verchromt, die Reling ALU gebürsted! Und die Reling gefällt mir auch nicht, hätte diese auch lieber in Chrom :cry:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Beiträge: 331

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aarberg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 494 747

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. März 2006, 05:55

Hmmm ich hab leider das Auktionsende versifft bei ebay sonst hätte ich auch die S6 Spiegel. Ich lass mir eV. auch Inpro Kappen ranmachen, ein (1) neuer S6 Komplettspiegel kosten ja ~950 SFR.- ....

Gizmo

Silver User

Beiträge: 188

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Urmitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 813 485

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. März 2006, 07:02

Also verstehe ich das richtig,
wenn ich rechts nen Großen will komm ich am billigsten hin
mit ner Spiegelaufnahme und SpiegelGlas passend zu meinem BJ aus England, oder?
Und dann ne neue große InPro Kappe.

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 293 210

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. März 2006, 09:54

Richtig Gizmo, nur gibts den Grossen bei jedem VW Audi Händler, und musst nicht den Von England nehmen :razz:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



John_Rambo

Silver User

  • »John_Rambo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 34

Erfahrungspunkte: 570 934

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. März 2006, 10:10

Da tendiere ich dann wohl eher zu den originalen S6-Kappen. Sind die Kappen beim A6 eigentlich verschraubt und so locker runter zu machen wie beim Audi A4 (B6) ?

mit 120 Euro der größere rechte Spiegel ist das ja verdammt günstig...das wäre klasse wenn ich ihn auch um diesen Preis bekommen würde

Gizmo

Silver User

Beiträge: 188

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Urmitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 813 485

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. März 2006, 11:34

Zitat von »"bs"«

Richtig Gizmo, nur gibts den Grossen bei jedem VW Audi Händler, und musst nicht den Von England nehmen :razz:


Ja meinte ja vom Modell aus England aber hier bei Audi bestellt.

Wie siehts denn mit den S6 Kappen aus, passen die auch und was kostet der Satz?

Lesezeichen: