Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 28. April 2012, 23:17

Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

So da sich immer MAL wieder die Frage nach einer grösseren Bremsanlage für die V8 Modelle stellt und die RS6 doch mit einiges an Kosten entsteht vor allem im Unterhalt, möchte ich MAL zwei P&P Versionen für die VA vorstellen welche mit Teilen aus dem Konzernregal zusammengestellt wurden und somit auch eine Ersatzteilbeschaffung vereinfachen



Die erste Variante ist schon einigen hier bekannt und setzt sich aus Teilen zusammen wie sie auch im aktuellen S4 / S5 / Q5 und A6 4G verwendet werden.

Vorteil hierbei ist das die Scheiben die gleiche Gesamthöhe aufweisen und der Lochabstand der Sattelhalter ebenfalls 146mm beträgt.

Es ist eine 345 x 30 x 52,5mm Scheibe mit einem 1K Faustsattel, sie ist recht bissig und wird auch schon von einigen hier mit Zufriedenheit gefahren.



Die zweite Variante ist relativ Neu und ist noch ne Nummer Grösser

Hierbei ist es ein Teilemix aus einem 2K Sattel aus dem A8 4E und der 356 x 34 x 52,5mm Scheiben aus dem A6 4G, man nimmt am besten noch den etwas längeren Bremsschlauch vom A8 dazu damit alles sauber läuft.



èber beide Varianten passen noch einige 17" Felgen, ist aber abhängig vom Felgenbett.



Auch sind mit anderen Scheiben, beide Varianten für die 6 Zyl bzw. die schmale Spur verwendbar.



Für die HA bin ich noch dran aber habe da vielleicht ne Lösung gefunden bei der kein Adapter benötigt wird, muss aber noch getestet werden.

es werden wahrscheinlich drei Lösungen sein welche ebenfalls mit org. Teilen zu erstellen gehen aber wahrscheinlich nicht ganz ohne Distanzstücke auskommen werden. Ist aber noch am Ausmessen und anpassen



Gruss Scholli


vti2

Neuling

  • »vti2« ist männlich

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 20

Erfahrungspunkte: 29 230

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. April 2012, 01:37

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

passen beider varianten auf den 2.7T mit HP2

3

Sonntag, 29. April 2012, 07:05

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Guten Morgen,
Ja mit der jeweilig passenden Scheibe können diese auch dort montiert werden

aktuelle S4 / S5 / Q5 / A6 4G Bremssättel in Verbindung mit der S4 B6 345 x 30 x 46,5mm Bremsscheibe 8E0615301T

vom A8 4E den FNR42 2Kolben Sattel mit der Scheibe vom RS4 B4 360 x 32 x 46,5 8D0615301P / 302P diese gibt es von Audi auch gelocht sind allerdings nicht ganz preiswert

Dazu das Phaeton Blech um bessere Belüftung zu bekommen
und hinten auch etwas vergrössern ja nach Spur mit V8 Sättel und ner 280er Schieeb wäre wenigstens empfehlenswert

Gruss Scholli


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 829 874

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. April 2012, 10:02

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Verschoben 4b hat fast nichts bei 4f zu suchen ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

5

Sonntag, 29. April 2012, 11:53

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Ups kleine Unachtsamkeit meinerseits :)

6

Montag, 30. April 2012, 08:25

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Super Zusammenstellung! Das wird es einigen leichter machen durch den Dschungel der möglichen Umbauten zu kommen.


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 044 558

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. April 2012, 09:44

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Zitat von »"Gelenk"«


Super Zusammenstellung! Das wird es einigen leichter machen durch den Dschungel der möglichen Umbauten zu kommen.


vor allem lichtet sich das dickicht sehr,da diese teile P&P zu verbauen sind. :-D
grüße aus dem rheinland

8

Montag, 30. April 2012, 15:10

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Ja die einzelnen Teilenummern der Komponenten kann ich auch geben einfach ne PN und ich maile die euch zu Detail`s wie S6 Haltefeder oder normal könnt ihr ja dann selber auswählen

Gruss Scholli

Slawa

GESPERRT!!!

  • »Slawa« ist männlich
  • »Slawa« wurde gesperrt
  • »Slawa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 174

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neckarsulm

Level: 31

Erfahrungspunkte: 351 233

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. April 2012, 17:10

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Ich glaube, ich werde auch umrüsten und alles rausschmeissen, denn die neue Bremsanlage ist sowieso undicht ist. >_<


cyber-alf

Neuling

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 787

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Mai 2012, 20:36

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

-->Ich glaube, ich werde auch umrüsten und alles rausschmeissen, denn die neue Bremsanlage ist sowieso undicht ist<--

jepp, mach mal....schreib MAL an ralle180 eine Nachricht...der hilft dir gerne weiter ;-) ...natürlich nur, wenn du wirklich Hilfe brauchst Audi966...ähhhhhhh Slawa

liebäugelst du wieder mit einer Keramikbremsanlage für Papis alte 2,5er Bude ? :-)

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 044 558

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Mai 2012, 05:21

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

@cyber-alf,

wie kommst du darauf,das ausgerechnet ICH ihm weiterhelfen würde???
grüße aus dem rheinland

Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 632 575

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Mai 2012, 06:29

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Moin,

ob jetzt eine "modernere" 345er Anlage mit einem Ein-Kolben-Schwimmsattel besser sein soll, als die "alte" HP2 Anlage mit 2 x 43mm = effektiv Ø 60,21mm bezweifel ich MAL.

Die Kombination HP2 + große HA-Scheibe (300mm + 330mm) ist eine ideale und sehr standfeste Bremsanlage.

Zum Vergleich in Punkto Kolben Ø:

Girling 60 + 276x25mm = effektiver Kolben Ø 60,21mm = 100%
ATE 57 + 312x25mm = Kolben Ø 57mm = 103%

Man sieht hier KLAR, das Sättel mit größeren Kolben Ø im Vorteil sind, das diese sogar bei wesentlich kleineren Scheiben fast gleiche Bremswerte erreichen, wie wesentlich größere Scheiben mit unwesentlich kleineren Kolben.

Das Moment berechnet sich aus Kraft (Druck x Kolbenfläche) x Hebelarm. Bei 2- oder 4-Kolben Sätteln können die Kolben weiter ausßen plaziert werden, haben somit einen längeren Hebelarm, als wenn ich einen sehr großen Kolben habe, der, wenn er genauso weit nach außen verlagert wird, wie beim Mehrkolbensattel, dann über den Belag überstehen würde - wie z. B. beim ATE 57 Sattel der 312x25mm Ausführung. Dadurch drückt der Kolben hauptsächlich außen auf den Belag und die Flächenpressung ist sehr ungleichmäßig (innen kaum / außen sehr hoch).

Anders beim HP2 Sattel, da drücken die Kolben auf den Belagschwerpunkt und die Flächenpressung ist gleichmäßig über den ganzen Belag verteilt. (Siehe SSP 141)

Die alte Corvette C5 hatte 2 Kolben Schwimmsättel mit 48mm Ø = effektiv 67mm! Die C6 hat 6-Kolbensättel mit nur noch effektiv ca. 57mm - also ein klarer Rückschritt bei "moderneren" Anlagen.

MfG
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung


13

Donnerstag, 3. Mai 2012, 12:18

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Das die HP2 nicht so schlecht weis ich ja aber die Sättel sind in die JAhre gekommen und wenn man neue braucht, selbst überholte koste richtig Geld inzwischen. Daher der Griff ins Teileregal und umsteigen auf etwas neueres. Die 345 1K ist wirklich nicht schlecht ud die Sie inzwischen Verbaut haben an Ihren 4B sind zufrieden und beklagen sich nicht.
Letzendlich ist es auch ein bischen emotion bei der Entscheidung wenn man an seinem Auto etwas ver$ndern möchte. Ich kenne Leute für die Zählt eben nur min 4K Sättel alles andere ist bei denen unten durch. Was wie ja Pink veranschaulicht hat nicht immer stimmt. Habe mich aber vorher etwas erkundigt und danach diese Variante als Alternative in Betracht gezogen und eben auch hier angeben. Das Perfekte wird ma neben nicht finden und die Physik werden wi r damit auch nicht austrixen.

Gruss Scholli

Aynali

Neuling

  • »Aynali« ist männlich

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 748

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 6. Mai 2012, 15:03

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Zitat von »"Ralle180"«


@cyber-alf,

wie kommst du darauf,das ausgerechnet ICH ihm weiterhelfen würde???


Weil Du sein bester Freund bist :-D :-D :-D
A6 Avant 2,5 TDI 4B Bj. 04/04 132KW TT5
A4 Avant 1,9 TDI 8E (B6) Bj.10/02 96KW

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 044 558

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 6. Mai 2012, 17:05

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Zitat von »"Aynali"«


Zitat von »"Ralle180"«


@cyber-alf,

wie kommst du darauf,das ausgerechnet ICH ihm weiterhelfen würde???


Weil Du sein bester Freund bist :-D :-D :-D


ach ja...hatte ich total vergessen. :-D :-D :-D
grüße aus dem rheinland


hannsemann

Neuling

  • »hannsemann« ist männlich

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4b 2.5 TDI

EZ: 05/2003

MKB/GKB: BDG/FRF

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 237

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. Mai 2012, 21:51

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Zitat von »"Ralle180"«


Zitat von »"Aynali"«


Zitat von »"Ralle180"«


@cyber-alf,

wie kommst du darauf,das ausgerechnet ICH ihm weiterhelfen würde???


Weil Du sein bester Freund bist :-D :-D :-D


ach ja...hatte ich total vergessen. :-D :-D :-D


ihr seid MAL echt ferddich kinners :D sorry für OT...
BTW ich find die serienbremsen vom 4b schrott...
nur wer schraubt mir vernünftige rein???

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 044 558

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 6. Mai 2012, 22:17

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

@hansemann,
besorg das material und komm vorbei. das schrauben übernehm ich dann --- brauch dich nur zum entlüften.






ps.: und als flaschenhalter :D
grüße aus dem rheinland

hannsemann

Neuling

  • »hannsemann« ist männlich

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4b 2.5 TDI

EZ: 05/2003

MKB/GKB: BDG/FRF

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 237

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. Mai 2012, 22:21

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Zitat von »"Ralle180"«


@hansemann,
besorg das material und komm vorbei. das schrauben übernehm ich dann --- brauch dich nur zum entlüften.






ps.: und als flaschenhalter :D


entlüften muss slawa.... ich hab zwei linke hände :D
ausserdem sauf ich stereo :p

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hannsemann« (6. Mai 2012, 22:27)



Aynali

Neuling

  • »Aynali« ist männlich

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 748

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Mai 2012, 01:15

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Wieso entlüften? Das geht auch ohne. :-D :-D :-D :aua:
A6 Avant 2,5 TDI 4B Bj. 04/04 132KW TT5
A4 Avant 1,9 TDI 8E (B6) Bj.10/02 96KW

20

Samstag, 19. Mai 2012, 14:40

Re: Moderne Bremsanlagen auch für 17" am 4B mit V8 und V6

Hoi zsäme,
kann heute freudig mitteilen das die neue Bremse eingebaut und funktionsbereit ist. Muss Sie aber noch einbremsen hat alles im allem 1,5STd gedauert, naja das FAchsimpeln hat ma längsten gedauert ;)

Gruss Scholli

Lesezeichen: