Sie sind nicht angemeldet.

Mkay

Eroberer

  • »Mkay« ist männlich
  • »Mkay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Pforzheim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 41 268

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. April 2012, 18:35

Bremsen Problem

Hy LeutZ!

Also bei mir ist folgendes Problem. Wenn mein Auto länger als 10std. steht und ich dann los fahre sind die ersten 2-4 Bremsungen wie auf glas. Also die Beläge greifen null und erst nach paar MAL starkes bremsen fangen sie an zu greifen. Habe jetzt schon Bremsen entlüften lassen aber das war nicht das Problem. Ich vermute jetzt noch den Hauptbremszylinder oder könnte es was ganz anderes sein?
ride or die


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 281 847

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. April 2012, 19:10

Re: Bremsen Problem

merkst du ob das fahrzeug bei starkem bremsen oder bei ner vollbremrung nach rechts/links zieht?
merkst du eventuell ob dein abs/esp arbeitet?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HouseCat« (27. April 2012, 19:11)


Mkay

Eroberer

  • »Mkay« ist männlich
  • »Mkay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Pforzheim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 41 268

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. April 2012, 03:39

Re: Bremsen Problem

Weder noch ...
ride or die


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 113 653

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. April 2012, 06:03

Re: Bremsen Problem

als erstes würde ich die beläge MAL tauschen, vermutlich sind deine verhärtet und greifen erst bei erreichen einer bestimmten temperatur. Gleiches geschehen am golf 4 von meinem sohneman.

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 134 162

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. April 2012, 10:19

Re: Bremsen Problem

ich hab ein ähnliches problem,nur andersrum.
wenn ich ein paar MAL gebremst habe fühlt es sich an (oder ist so) als wenn die bremse nicht mehr auf macht und das pedal wird hart.
hat jemand hier zu eine idee???
grüße aus dem rheinland

6

Samstag, 28. April 2012, 10:27

Re: Bremsen Problem

Rallchen da haste wahrscheinlich nen Leck im UNterdrucksystem, Vakuumpumpe läuft nicht richtig oder soetwas würde ich jetzt tippen

Gruss Scholli


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 134 162

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. April 2012, 10:38

Re: Bremsen Problem

super...na dann viel spaß beim suchen.
danke für die schnelle antwort.

eben kams frauchen vom einkauf und sagte es wär eine lampe an --- nachgesehen --- ESP!!!
jetzt glaub ich nicht mehr nur ans unterdrucksystem.
also nochmal meine frage : jemand eine idee?
grüße aus dem rheinland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralle180« (28. April 2012, 11:31)


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 281 847

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. April 2012, 04:03

Re: Bremsen Problem

Zitat von »"Ralle180"«


super...na dann viel spaß beim suchen.
danke für die schnelle antwort.

eben kams frauchen vom einkauf und sagte es wär eine lampe an --- nachgesehen --- ESP!!!
jetzt glaub ich nicht mehr nur ans unterdrucksystem.
also nochmal meine frage : jemand eine idee?


ich würd MAL die bremse gängig machen und gegebenenfalls mit keramikpaste die führungen der beläge einschmieren. eventuell wurde beim letzten einbau was verpfuscht.

@mkay
hast du greenstuff oder redstuff verbaut? die sollte mann auf serienscheiben nicht einsetzen da die sich erst bei höheren temperaturen auflösen. da kann es dann auch dazu kommen das die ihre bremswirkung erst nach einer gewissen temperatur erziehlen.
ich fahre immer textar beläge.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HouseCat« (29. April 2012, 04:09)


Mkay

Eroberer

  • »Mkay« ist männlich
  • »Mkay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Pforzheim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 41 268

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. April 2012, 11:58

Re: Bremsen Problem

@HouseCat

Ich habe keine Ahnung was ich für Beläge drin habe. Habe den Audi mit diesen Belägen gekauft und bevor ich ihn holte war er bei Audi und bekam Scheiben + Beläge neu
ride or die


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 134 162

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. April 2012, 12:28

Re: Bremsen Problem

Zitat von »"HouseCat"«



ich würd MAL die bremse gängig machen und gegebenenfalls mit keramikpaste die führungen der beläge einschmieren. eventuell wurde beim letzten einbau was verpfuscht.



KLAR doch...eine bremsanlage,die vor 15000km komplett mit neuteilen hochgerüstet wurde muß man auch gängig machen....was besseres viel dir nicht ein?
vor allem --- wenn da etwas ein wenig hängen würde hätte das nichts damit zu tun,das die esp-lampe angeht und das pedal plötzlich hart wird.
grüße aus dem rheinland

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 281 847

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. April 2012, 01:08

Re: Bremsen Problem

Zitat von »"Ralle180"«


Zitat von »"HouseCat"«



ich würd MAL die bremse gängig machen und gegebenenfalls mit keramikpaste die führungen der beläge einschmieren. eventuell wurde beim letzten einbau was verpfuscht.



KLAR doch...eine bremsanlage,die vor 15000km komplett mit neuteilen hochgerüstet wurde muß man auch gängig machen....was besseres viel dir nicht ein?
vor allem --- wenn da etwas ein wenig hängen würde hätte das nichts damit zu tun,das die esp-lampe angeht und das pedal plötzlich hart wird.


hm, da hast recht, aber ich kann ja auch net vom himmel schaun und wissen das die anlage erst 15tkm runter hat. aber du wirst lachen, ich hab schon beläge gesehen die waren nach 5tkm runter weil die beläge nicht gänig waren und die sich so schräg abgenutzt haben das der belag von rechts voll war und von links alles bis aufs eisen runtergefahren war. ich hab sogar auch noch ein bild von einer bremsanlage wo die scheibe einfach nicht mehr da war und die beläge sich geküsst haben, die bremswirkung war auch dementsprechend.
auf welche anlage haste den umgerüstet?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HouseCat« (30. April 2012, 01:10)


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 134 162

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. April 2012, 07:48

Re: Bremsen Problem

gut,aber wenn die bremse total runtergelutscht ist geht im normalfall die verschleißanzeige an und nicht die esp-warnung.
verbaut habe ich hinten 330er scheiben vom S6/4F mit adaptern für die sättel und vorne 350er scheiben von benz mit 6K-cayenne-festsätteln.
grüße aus dem rheinland


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 281 847

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Mai 2012, 12:47

Re: Bremsen Problem

Dies ESP und ABS Lampe ist doch eine oder nicht? Also bei mit stand MAL ESP/ABS im Fehlerspeicher.
Ist das schon seitdem du umgerüstet hast oder erst seit kurzem?

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 134 162

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Mai 2012, 13:19

Re: Bremsen Problem

ne,ist erst aufgetreten als frauchen vom einkauf kam.
die lampe ist früher noch nie angewesen.
grüße aus dem rheinland

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 281 847

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Mai 2012, 22:46

Re: Bremsen Problem

dann musst MAL fragen was frauchen beim bremsen falsch gemacht hat ;) nicht das sie die bremse und das gaspedal zugleich getreten hat ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HouseCat« (8. Mai 2012, 22:47)



Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 134 162

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Mai 2012, 05:00

Re: Bremsen Problem

Zitat von »"HouseCat"«


dann musst MAL fragen was frauchen beim bremsen falsch gemacht hat ;) nicht das sie die bremse und das gaspedal zugleich getreten hat ;)


jetzt fängts aber langsam an weh zu tun...solche blöden kommentare braucht hier keiner! :aua:

um das thema von meiner seite her MAL zu beenden : ich war fassungslos und angenehm überrascht zugleich,denn es lag tatsächlich NUR am bremslichtschalter.
grüße aus dem rheinland

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 281 847

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Mai 2012, 21:19

Re: Bremsen Problem

Zitat von »"Ralle180"«


Zitat von »"HouseCat"«


dann musst MAL fragen was frauchen beim bremsen falsch gemacht hat ;) nicht das sie die bremse und das gaspedal zugleich getreten hat ;)


jetzt fängts aber langsam an weh zu tun...solche blöden kommentare braucht hier keiner! :aua:

um das thema von meiner seite her MAL zu beenden : ich war fassungslos und angenehm überrascht zugleich,denn es lag tatsächlich NUR am bremslichtschalter.


och sorry, das war doch net bös gemeint. nana, hat da wer schlechte laune?
zumindest schomal gut zu wissen das es nur der bremslichtschalter war, wo sitzt der eigentlich? unterm lenkrad?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HouseCat« (9. Mai 2012, 21:20)


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 134 162

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Mai 2012, 08:35

Re: Bremsen Problem

Zitat von »"HouseCat"«


Zitat von »"Ralle180"«


Zitat von »"HouseCat"«


dann musst MAL fragen was frauchen beim bremsen falsch gemacht hat ;) nicht das sie die bremse und das gaspedal zugleich getreten hat ;)


jetzt fängts aber langsam an weh zu tun...solche blöden kommentare braucht hier keiner! :aua:

um das thema von meiner seite her MAL zu beenden : ich war fassungslos und angenehm überrascht zugleich,denn es lag tatsächlich NUR am bremslichtschalter.


och sorry, das war doch net bös gemeint. nana, hat da wer schlechte laune?
zumindest schomal gut zu wissen das es nur der bremslichtschalter war, wo sitzt der eigentlich? unterm lenkrad?


wenn ich schlechte laune gehabt hätte,dann wären keine smilies drangehängt worden :lol: :lol: :lol:
alles halb so wild...wer austeilt muß auch einstecken.

der bremslichtschalter sitzt (wo auch sonst?) im fahrerfußraum über dem bremspedal und ist mit etwas rückenschmerz recht einfach zu wechseln.
grüße aus dem rheinland


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 281 847

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

19

Freitag, 11. Mai 2012, 00:00

Re: Bremsen Problem

ich weiß ja nicht obs eventuell elektronisch ist und bei den relais hängt, daher frag ich, ich lerne auch immer wieder was dazu ;)

Lesezeichen: