Sie sind nicht angemeldet.

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich
  • »Luciver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 897 830

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2012, 16:45

Vorderachse überholen... Problem Zentrierschraube fest

Hallo Zusammen,

ich bin gerade dabei bei meinem Dicken die Vorderachse zu überholen. Die eine Seite ging wunderbar, auf der anderen Seite bekomme ich die Zentrierschraube der oberen Raumlenker nicht raus. Festgerostet.... Habe das Volle Programm mit hammer, verlängerung und erhitzen durch, aber sie will nicht raus. Werde sie jetzt ein paar tage in Rostlöser einweichen oder habt ihr noch andere Ideen/Erfahrungen?
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cracker62« (6. April 2012, 17:15)



kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 244

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. April 2012, 17:22

Re: Vorderachse überholen... Problem Zentrierschraube fest

BINGO !! kannst halt immer nur ölen ölen ölen, klopfen ölen klopfen schrauben, meine war auch fest, nach 3 stunden hatte ich sie raus.
kannst höchsten die schraube noch in den schlitzen durchschneiden und mit einem ordentlichen durchschläger/dorn austreiben.
seit ich die gewechselt habe, baue ich die schrauben einmal im Jahr aus, und mache eine neue rein, so bleibt es immer jungfräulich. :)
also durch beklopfen und drehen hatte ich den besten erfolg.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kullerbauch« (6. April 2012, 17:24)


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 404 126

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. April 2012, 11:43

Re: Vorderachse überholen... Problem Zentrierschraube fest

Es gibt auche einen Ausdrücker speziell für die Schraube - MAL bei Audi nachfragen ob sie dir den MAL kurz ausleihen...


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 244

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. April 2012, 13:21

Re: Vorderachse überholen... Problem Zentrierschraube fest

ja, nur der audi ausdrücker macht im grunde genommen nichts anderes, er gibt die sägeschnitte vor
womit die schraube zerteilt wird, anschließend müssen die stücke halt entfernt werden, ob durch schlagen oder drücken. fest ist fest, am besten ist immernoch einweichen, drehen, beklopfen usw,
norwalerweise ist die dann in ein bis 2 stunden stunde los.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kullerbauch« (8. April 2012, 13:22)


Lesezeichen: