Sie sind nicht angemeldet.

Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 35

Erfahrungspunkte: 686 627

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:55

Frage zum Ausbau von div. Blenden

Hallo ihr lieben,

ich möchte im Frühjahr gerne einige Teile folieren mit Carbonfolie, da die Teile starke Kratzer aufweisen.

Es geht um die glänzend lackierten Blenden außen am Auto bei den Scheiben, also die zwei senkrechten und das das Dreieck je Seite und eventuell die Füße der Spiegel.

Und im Innenraum die Innentürgriffe oder wie man sie nennt, also nicht die wo man die Tür entriegelt sondern die Griffe wo man anfasst und die Tür öffnet. Dort ist das Hartplastick vorne abgenutzt und hinten stark zerkratzt vom Vorbesitzer (denke MAL die Kinder). Also dort wo die Aschenbecher (hinten) und die Bedienelemente für die Fensterheber ihren Platz haben.

Nun stellt sich mir die Frage, wie ich die Außenblenden losbekomme? Habe dort glaube ich Schrauben gesehen aber bevor ich etwas abbreche frage ich lieber nach.

Und wie man die Türgriffe losbekommen könnte. Müssen dazu die Türpappen ganz raus?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen

Besten Dank
Sebastian


Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 35

Erfahrungspunkte: 686 627

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:40

Niemand ne Idee?

Oder ist es doch so easy?

bandit

Silver User

  • »bandit« ist männlich

Beiträge: 204

Fahrzeug: A6 4B 2,5 Tdi Quattro

EZ: 07/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: westerwald

Level: 33

Erfahrungspunkte: 516 117

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 22:09

hi,
wegen den glänzenden Blenden musst du MAL cracker fragen, der hats gemacht..
Im Innenraum muss du glaube ich die ganze Türpappe ab...nimm dann lieber Softlack, Carbonfolie sieht da nix aus..also meine meinung..

gruß
Das Maß aller Dinge, ein Quattro und vier Ringe. :thumbup:


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 246 372

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Februar 2012, 23:25

Die Dreiecke hinten und die Füße der spiegel würden mich auch interresieren, meine sehen auch nicht mehr wirklich gut aus. Besonders die Füße der Spiegel gehen garnicht, die scheint der Vorbesitzer MAL mit Stoßstangenschwarz nachegfärbt zu haben. ^^

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 821

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Februar 2012, 18:58

Hallo,
Dreieck hinten: Von Innen die Abdeckung entfernen, dahinter ist eine Schraube, diese lösen und das Dreieck durch verkanten herausfriemeln.
Wie jetzt genau, kann ich nicht mehr erinnern.
Auf jeden Fall wars ein ziemliches Gefummel.
Gruß

Lesezeichen: