Sie sind nicht angemeldet.

andruecha

Neuling

  • »andruecha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 358

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Januar 2012, 23:12

8x17 5/112 ET35 mit 245/40R17

Jungs,
würde so eine Rad-Reifen-Kombination unter einen A6 BJ99 passen ohne die Karosserie nacharbeiten zu müssen, bzw. hat jemand solche Räder schon bei sich verbaut oder eingetragen bekommen?

In dem Gutachten steht, dass die Felgen mit den Reifen kompatibel sind, steht aber auch was zur Nacharbeit der Kotflügel. Aber so wie im Forum gelesen hab, vermute ich das sollte auch so passen?

Würde gerne eure Meinungen dazu hören.
Gruß


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 082 781

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Januar 2012, 13:40

hinten kein problem,aber vorne könnte es eng werden.
grüße aus dem rheinland

andruecha

Neuling

  • »andruecha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 358

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Januar 2012, 14:47

also, es gibt mehrere User hier , die auf den gleichen Felgen 235er Reifen ohne Probleme fahren. Meinst der 245er wäre zu breit für vorne, sind ja bloß jeweils ein halber cm was an jeder Seite mehr ist?...
Gruß


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 082 781

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Januar 2012, 17:15

wie geschrieben "könnte" eng werden.
da ich ja selber den V8 mit den dicken backen fahre passt bei mir noch einiges mehr drunter.
wo genau die grenze beim "schmalen" A6 ist kann ich die leider auch nicht sagen.
grüße aus dem rheinland

OOOO

Foren AS

  • »OOOO« ist männlich

Beiträge: 67

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eschweiler

Level: 29

Erfahrungspunkte: 196 090

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Januar 2012, 18:55

Also ich hatte vorne 245/40 auf ner 8,5x17 ET 33 drauf und das hat gepaßt.Kommt aber auch glaube ich auf die Reifenmarke an.....

Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 640 852

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Januar 2012, 19:00

Moin,

ich fahre 8x17 ET 35 mit 255/40 R 17 vuh. Anfangs schliff es vorn im Radhaus beim vollen Einfedern gerinfügig, dann hat sich das Problem selbst beseitigt.

Momentan fahre ich 235/45 R 17 Winterreifen auf 8x17 ET 30 - da schleift auch nix.

MfG
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 082 781

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Januar 2012, 20:12

na dann dürfte das problem ja erledigt sein.
grüße aus dem rheinland

andruecha

Neuling

  • »andruecha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 358

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Januar 2012, 18:09

Zitat von »"OOOO"«

Also ich hatte vorne 245/40 auf ner 8,5x17 ET 33 drauf und das hat gepaßt.Kommt aber auch glaube ich auf die Reifenmarke an.....


Hast vllt Bilder wie es ausgeschaut hat?
Hat es auch bei beladenem Fahrzeug bzw, auch bei starkem Einfedern nicht geschliffen?
Danke

OOOO

Foren AS

  • »OOOO« ist männlich

Beiträge: 67

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eschweiler

Level: 29

Erfahrungspunkte: 196 090

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Februar 2012, 16:10

In meinem Profil ist noch das Bild mit den Rädern, an der VA 8,5x17 und an der HA 10x17.Waren v u h 245/40 drauf und geschliffen hat nix,Reifen waren Toyo TR 1.Tieferlegung war da orig. Dämpfer mit 40mm H&R Federn.


andruecha

Neuling

  • »andruecha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 358

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Februar 2012, 20:35

und das ganze mit ET 33?
Schaut schon ziemlich knapp aus...

OOOO

Foren AS

  • »OOOO« ist männlich

Beiträge: 67

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eschweiler

Level: 29

Erfahrungspunkte: 196 090

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. Februar 2012, 15:57

Im ersten Versuch hatte ich die 10x17 mit ET 30 auf der VA,da war auch noch Platz,aber der Überwachungsverein hat dann abgewunken.In den Papieren von R.O.D. stand für die VA auf der 8x17 auch als größte Reifengröße die 235/45 drin, aber die 245/40 sind nach der Prüfung der Freigängigkeit auch eingetragen worden....

Lesezeichen: