Sie sind nicht angemeldet.

dannyhupp

Ewiger User

  • »dannyhupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 677

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Januar 2012, 08:05

Welche Felgengröße passt denn beim c5

Hallo ich habe mir seit 2 tage einen audi c5 b4 limo vfl 2,5 TDi bj 1999 zugelegt :razz: . Der hat nun leider auf den sommerreifen 15er zoller drauf :( . ich habe nun paar schöne 18 zoller im netz gefunden die mir echt gefallen würden. Nun meine frage passen die denn bei dem c5 b4 felgen mit dieser größe drauf: 18 Zoll 8J 18 ET42 Lochkreis: 5 x 112.
die waren vorher auf einem audi tt montiert
bin echt dankbar für jede hilfe. Und wenn nicht welche felgengröße würden denn passen?


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 076 258

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Januar 2012, 11:59

passen würden diese felgen,aber ich kann mir nicht vorstellen,das felgen vom TT eine ausreichende traglast vorweisen.
grüße aus dem rheinland

dannyhupp

Ewiger User

  • »dannyhupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 677

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Januar 2012, 12:38

waren auch keine original audi tt felgen sondern:

Original SAT 18 Zoll 7 Doppelspeichen-Radsatz
"RS4 Design".
18 Zoll 8J 18 ET42 Lochkreis: 5 x 112
haben mir aber echt gefallen und komm an die günstig dran.
bin echt dankbar für jeden Tip


RSline

König

  • »RSline« ist männlich

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 879 295

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Januar 2012, 12:47

Sollten passen nur eben die ET,
da musst mit Distanzscheiben arbeiten.
Original hat der C5 die ET35
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

5

Sonntag, 1. Januar 2012, 15:20

Original hat der C5 ET43 bei 8x18"-Felgen (außer die 8-Zylinder).

Sind es zufällig folgende Felgen? Die sollten von der Traglast her passen: http://www.original-felgen.com/8e0601025ba.html

dannyhupp

Ewiger User

  • »dannyhupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 677

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Januar 2012, 16:42

also die Traglast beträgt 720kg pro felge ist das genug?

srry leute A6 ist komplettes neuland für mich :oops:

Und ET 42 da muss ich dann mit scheiben arbeiten?

danke für eure hilfe


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 217 957

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Januar 2012, 16:45

Passt von der Traglast ganz locker mit viel Luft nach oben. Du hast weniger als 1200kg auf der VA eingetragen also mindestens 240kg Reserven.

Ob Du Spurplatten brauchst musst Du nur ausprobieren. Erstmal Felgen draufbauen, ausprobieren und wenn es irgendwo innen schleift kannst Du immer noch Platten kaufen zum ausgleichen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


dannyhupp

Ewiger User

  • »dannyhupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 677

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Januar 2012, 16:58

ok thx
dann werd ich mir die felgen MAL besorgen.


Welche reifen würdet ihr denn drauf machen 225/40R18
oder lieber 235er? was sieht denn am besten aus? und bis wohin spielt der TÜV denn noch mit?

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 217 957

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Januar 2012, 18:10

Was hast Du denn in deinem Fahrzeugschein für eine Reifengröße stehen? Danach kann man berechnen was Du fahren kannst
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



dannyhupp

Ewiger User

  • »dannyhupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 677

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Januar 2012, 20:49

Naja der heini hat die Felgen schon verkauft gehabt.
Hab aber nun ein paar andere Angeboten bekommen. Die ich mir morgen früh abholen will wenn die passen sollten.
Und zwar folgende Borbet XL 8x18 sind auch 5 loch ET 35 nun kommt der Haken Lochkreis ist 120. Hab aber nun von einem anderen bekannten gehört mit so einem Adaptering würde ich die draufkriegen da würden bei atu 4 stk 20 euro kosten.

ABE von den Felgen ist vorhanden aber bekommt man das überhaupt eingetragen beim TÜV mit den platten stehen die reifen ca ca 2 cm raus.
übrigens die sind auf 2x 235 reifen und 2x auf 255er.

Die felgen sehen schon hammer aus. hab aber kein bock die zu kaufen und dann. krieg ich es net eingetragen.
bin danbar für jeden tip

also hier MAL die felgen falls es was helfen sollte
http://www.borbet.de/de/produkte/raeder/borbet/xl_rad_schwarz_pol.php?history=2

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 770 126

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Januar 2012, 23:32

dannyhupp,

soweit ich weiss, sind die Lochkreisadapter auch schon ca. 20mm stark, sodass Du da wieder Probleme mit der ET bekommst, sprich, die Felge steht zu weit aussen.

Dein "Heini" hat wohl Gar keine richtige Ahnung, lass den bloss saussen und hol Dir ein paar passende Felgen mit den richtigen Maßen, sonst hast Du später nur Ärger beim TÜV.

Und unterschiedliche Bereifung sieht auch sch.... aus...
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



dannyhupp

Ewiger User

  • »dannyhupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 677

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Januar 2012, 06:53

Ok danke für die Info


Scanimet

Eroberer

Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 25

Erfahrungspunkte: 99 974

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Januar 2012, 15:06

Von FK gibts glaub ich 15 mm Platten.

dannyhupp

Ewiger User

  • »dannyhupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 677

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Januar 2012, 20:03

Ok thx für eure hilfe ich kuck mich MAL nach paar anderen Felgen um wenn ich die net eingetragen krieg machts kein sinn.


Hab 4 gebrauchte S-Line felgen angeboten bekommen 19 zoller :)
auf 235 neuen dunlop reifen

Bei den Felgen ist der Lack (Oxidiert) der hat die im Winter draußen liegen lassen Der Heini. Sehen momentan noch shice aus Deshalb will er auch nur 400€ dafür.
Lohnt sich der Kauf bzw wie teuer wird es mich denn werden die wieder aufzubereiten lassen? kenne mich da garnet aus
hier nochmal die Felgen ka was die original kosten
http://www.original-felgen.com/4e0601025nqpw.html

bin dankbar für jeden tipp

Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 113

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Januar 2012, 20:12

Zitat

Hab 4 gebrauchte S-Line felgen angeboten bekommen 19 zoller
auf 235 neuen dunlop reifen

Für 400,- sollte man die schon allein wegen der neuen Reifen kaufen.


dannyhupp

Ewiger User

  • »dannyhupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 677

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. Januar 2012, 08:06

ok und wieviel muss ich ca. für die aufbereitung reinstecken. ich will in meinem budget bleiben.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 217 957

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Januar 2012, 13:49

Minimum Adapter Platten sind 15mm, mit 20 Euro pro Stück wirst Du da aber nicht reichen. Eher 50 Euro pro Stück. Die ET sinkt dann auf mindestens ET20. Das wird dann schon langsam eng mit dem Platz.

Such lieber nach Felgen mit passenden Daten bevor Du mit Experimenten anfängst und dann keinen Erfolg hast
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


audimania

Audi AS

  • »audimania« ist männlich

Beiträge: 283

EZ: 2000

MKB/GKB: AQD/DZN

Wohnort: Bei Osnabrück

Level: 34

Erfahrungspunkte: 640 826

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. Januar 2012, 20:17

Sicher das es die orig. Audi Alufelge sind?

Die gibt es auch als nachbauten von MAM usw... die sind nichtmal die hälfte von Wert. Die MAMs lohnt fast garnicht zu reparieren, weil die auch teileise für den Kurs (ohne Reifen) bei ebay auch im Neuwertigen zustand gibt.
1,9 TDI AFN

Lesezeichen: