Sie sind nicht angemeldet.

  • »blamedriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 298

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 17:42

Unfall =(( Achsschenkel gebrochen

Hallo erstmal !!

hatte heute einen Unfall mit ca 50 km/h... links vorne beschädigt..
Mein achsschenkel ist dabei gebrochen .. das rad ist somit schief und auch zu weit nach hinten verschoben..
ich kann das rad mit der hand bewegen ( in alle himmelsrichtungen ) wenn das auto am wagenheber ist...

auf dem achsschenkel ist eine sollbruchstelle wo er auch gebrochen ist..
denkt ihr dass es mit achsschenkel wechseln getan ist ?!

danke im vorhinein !

lg lorenz


Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 438 020

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 19:04

Re: Unfall =(( achsschenkel gebrochen

Zitat von »"blamedriver"«

denkt ihr dass es mit achsschenkel wechseln getan ist ?!
lg lorenz

Auf Grund der erschöpfenden Schadensbeschreibung und der zahlreichen Fotos würde ich sagen, dass der hintere Querlenker oben auch noch gewechselt werden sollte. :)
Gruß

  • »blamedriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 298

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 19:24

außer querlenkedr gibts nichts was noch für axialkräfte zuständig ist oder ?!
ok werde morgen fotos reingeben !!
danke & sry
lg


Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 438 020

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 20:04

Re: Unfall =(( achsschenkel gebrochen

Zitat von »"blamedriver"«

hatte heute einen Unfall mit ca 50 km/h... links vorne beschädigt..

Sry, aber diese Aussage ist wirklich etwas dürftig um genaueres sagen zu können.
Bist du mit 50 frontal gegen einen Baum gefahren.......oder seitlich gegen den Bordstein gerutscht....... oder ist dir einer in die Seite gefahren.....oder ..oder..oder.
Etwas mehr Infos solltest du schon noch preisgeben. :o

  • »blamedriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 298

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 20:59

schräg von vorne !!
wollte noch ausweichen , bin seitlich gerutscht und links vorne mit ihm kollidiert..

Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 438 020

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 21:13

Na, da wird ja wohl einiges in Mitleidenschaft gezogen worden sein.
Federbeinlagerung, Querlenker, Aggregatträger evtl. verschoben, evt. Lenkgetriebe .... und ... und .....
Aus der Ferne kann man da wirklich nix zu sagen.
Gruß

Lesezeichen: