Sie sind nicht angemeldet.

  • »cedrik_1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Parchim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 719

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. September 2011, 19:27

Welches Gewindefahrwerk?

Hallo Jungs und Mädels!

Ich wollte mir und meinem A6 ein schönes Gewindefahrwerk gönnen! Bis jetzt ist noch alles orginal Audi. Zwar schon das Sportfahrwerk aber nicht so toll.
Habe schon in anderen foren geguckt aber nichts richtiges gefunden.
Was härte und vielleicht Fahrcomfort angeht. Bis jetzt zieht es mich zu kW hin! Aber habe auch nichts von H&R, Weitec oder vielleicht fK gelesen!
Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Danke schonmal! :o


mp163

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jever

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 172

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. September 2011, 23:10

Habe seit 8 Monaten das H&R Gewindefahrwerk bei mir im Dicken drin und bin sehr zufrieden damit!
Bin in meinen vorherigen Autos z.B. Honda Civic eins von FK gefahren, war auch OK und in meinem Renault Megane ein kW Gewinde VAarinate 2, das war ein Traumfahrwerk ... aber das H&R fährt sich auch super und der Bock kommt schön tief :D

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 752 117

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. September 2011, 08:27

@cedrik:

für welches Auto denn überhaupt ?

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


  • »cedrik_1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Parchim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 719

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. September 2011, 10:43

Für einen A6 Avant 4b und natürlich Quattro. Mit 2.5 TDI! Habe aber gehört das dass von H&R sehr hart sein soll!

SebaBuda

Audi AS

  • »SebaBuda« ist männlich

Beiträge: 350

Fahrzeug: Audi RS7

EZ: 17.03.2014

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aue/Sachsen

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 244 606

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. September 2011, 15:38

Also ich kann nur das Bilstein Pss9 empfehlen, ist vor allem auch verstellbar und somit auch anpassbar auf jeden einzelnen Fahrkomfort.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 671

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. September 2011, 16:19

am ende kommts fast nur darauf an welcher name einem am besten gefällt. egal ob kW, bilstein oder h&r. diese 3 marken sind durhc die bank weg top und mit keinem der drei wirst du einen fehler machen.
von fahrwerken wie fk, ta-technix und co würde ich die finger lassen, speziell wenn du den dicken auch im winter fahren willst. nach dem ersten winter kannst du das gewinde vergessen weil es völlig vergammelt ist und sich nicht mehr verstellen lässt
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 114 328

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. September 2011, 18:27

Zitat von »"Audi-Style"«


von fahrwerken wie fk, ta-technix und co würde ich die finger lassen, speziell wenn du den dicken auch im winter fahren willst. nach dem ersten winter kannst du das gewinde vergessen weil es völlig vergammelt ist und sich nicht mehr verstellen lässt


BA ba BA ba, so ein Schmarn.
Das FK Silverline X ist aus Edelstahl und mit Koni Gelb Dämpfer verbaut, somit Härteverstellbar. Ich bin Happy mit dem Silverline X Fahrwerk und es sieht immer noch recht TOP aus.
Edelstahl + Winter = nix gammeln!!!
Und egal was für' ne Marke und ob aus Stahl oder Edelstahl. Eine ständige Wartung/Pflege garantiert dann das sich das Fahrwerk verstellen lässt.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 671

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. September 2011, 15:34

das ist dann bei dem einen typ von fk so, der rest ist trotzdem müll und vor allem zu hart. und wer was vernünftiges haben will muss eh mit mindestens 900 euro rechnen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


  • »cedrik_1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Parchim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 719

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. September 2011, 15:21

Danke für die nette hilfe! Ich denk MAL das ich mich für ein kW entscheiden werde!


Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 657

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. Oktober 2011, 01:44

silverline x und das königssport von fk sind beide top und absolut ihr geld wert....diese beiden ziehe ich sogar dem kw1 vor

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 114 328

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

11

Samstag, 1. Oktober 2011, 08:48

Zitat von »"Audi-Parts Bremen"«

silverline x und das königssport von fk sind beide top und absolut ihr geld wert....diese beiden ziehe ich sogar dem kw1 vor


jep, jaaaaaaaa dem stimm ich zu!!!
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

  • »cedrik_1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Parchim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 719

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

12

Samstag, 1. Oktober 2011, 09:38

@audi-parts ich habe aber keine lust das ich mich nach einem jahr ärger und es wieder umbaue!


Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 657

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

13

Samstag, 1. Oktober 2011, 15:55

aha
wieso sollst du dich ärgern?
glaube kaum das die dort verbaueten koni dämpfer schlechter sind als bei anderen fahrwerken...und aus edelstahl sind sie dazu auch noch...

  • »cedrik_1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Parchim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 719

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

14

Samstag, 1. Oktober 2011, 17:16

Also ich habe von mehreren gehört das ich von fk die Finger lassen soll und das ich mit kW nichts falsch mache!

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 488 881

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

15

Samstag, 1. Oktober 2011, 18:11

aber dann nimm ja nich die basic variante, die ist nicht aus edelstahl!
1.8t Limo


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 114 328

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

16

Samstag, 1. Oktober 2011, 20:12

Zitat von »"cedrik_1986"«

Also ich habe von mehreren gehört das ich von fk die Finger lassen soll und das ich mit kW nichts falsch mache!


Es ist wie überall mit allem. Die einen finden es toll & schwören drauf und die anderen raten einen davon AB. Für den Preis für das man ein Silverline X bezahlt, bekommt man gerade MAL ein kW V1 (net härteverstellbar). Ach ja in dieser Preisklasse erwarte ich aber sowas. Und mit FK bekommt in der Preisklasse das High-End Produkt.
Ach ja, all diejenigen die ein Fahrwerk von FK bestellen, meisten im unteren Preissegment (Low-Budget), erwarten wohl viel und sind dann hinterher wohl enttäuscht. Zu Recht, zu viel gespart am Ende!!! Und das Ende vom Lied, weil andere am falsche Ende gespart haben, wird dann negative Mund zu Mund Propaganda gemacht und potentielle Käufer abgeschreckt.
Wie es immer so ist, was neg. bleibt mehr hängen als was positives!!!
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

  • »cedrik_1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Parchim

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 719

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

17

Samstag, 1. Oktober 2011, 22:42

Natürlich nicht! Wenn denn edelstahl!

Lesezeichen: