Sie sind nicht angemeldet.

AudiA6-OVP

Silver User

  • »AudiA6-OVP« wurde gesperrt
  • »AudiA6-OVP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hansestadt Greifswald

Level: 30

Erfahrungspunkte: 285 629

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. August 2011, 20:02

Stoßstange umbauen ??

Hallo ihr,

da ich keine richtige hilfe gefunden habe schreibe ich dies jetzt auch nochmal hier rein.

Ich würde gerne meine stoßstange vom dicken umbauen
hier MAL ein paar bilder wie es werden soll ( das bild ist nicht mein auto sondern einfach ein wagen den ich bei google.de gefunden habe )


die luftöffnungen, die hier in den Kreisen sind sollen weg ...
nur bin ich mir unsicher, ob sich da noch verschraubungen hinter verbergen


und so soll es in etwa aussehen =) ja ich weiss paint ist nicht so
das beste aber es istnzweckmäßig

vielleicht hat ja einer von euch eine idee
das auch wenn da schrauben sind man es irgendwie anders machen kann oder so =) bin für alle vorschläge offen.

grüße von der Sonneninsel Usedom
ArndtiAvanti :razz:


2

Dienstag, 23. August 2011, 20:10

Da sind die Schrauben womit die Stoßstange befestigt wird.

Ob das gut aussieht dazu sage ich MAL nix!

AudiA6-OVP

Silver User

  • »AudiA6-OVP« wurde gesperrt
  • »AudiA6-OVP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hansestadt Greifswald

Level: 30

Erfahrungspunkte: 285 629

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. August 2011, 20:49

das habe ich auch gerade schon per PN bekommen das unter den beiden lufteinlässen seitlich jeweils ne schraube ist ...

das es geschmackssache ist, dessen bin ich mir vollkommen bewusst nur naja es ist auch MAL wieder was anderes.

angenommen man würde diese schrauben nicht mehr reinmachen
gibt es da noch eine andere möglichkeit das festzuschrauben bzw hat es so überhaupt halt?
einfach auch mal ein bisschen über die stränge schlagen und das machen was sich andere nicht trauen


4

Dienstag, 23. August 2011, 20:53

Ja die STG hält auch so, ist ja noch jeweils an den 3 Schrauben an den Kotflügeln befestigt. Was beim Unfall passiert weiß man nicht.

canaris87

Silver User

Beiträge: 206

Fahrzeug: A6 4f 4.2 V8

EZ: 08.2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Demmin

Level: 33

Erfahrungspunkte: 475 098

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. August 2011, 21:09

Sieht aus wie`n grinsender Frosch... :) Ich weiß ja nicht wie die Sachlage ist, aber wie gesagt wenn du n Unfall hast und dann rauskommt, dass du MAL eben unten die Befestigungen der Stoßstange weggelassen hast...

k.A. ob das relevant ist.

Am besten kommen immer noch Wabengitter in der Front finde ich...

MfG

AudiA6-OVP

Silver User

  • »AudiA6-OVP« wurde gesperrt
  • »AudiA6-OVP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hansestadt Greifswald

Level: 30

Erfahrungspunkte: 285 629

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. August 2011, 21:17

naja ich habe mir jetzt ja netterweise schicken lassen wo diese befestigungen sieht ...

naja der fakt ist, dass ich mir dann wenn sowieso ein halter bauen
würde bzw werde der in die orginal löscher geht und 2 neue befestigungspunkte hat das man die stoßstange dann in den mittleren lufteinlass befestigen kann...

obwohl ich auch denke das wenn ich ein unfall habe
es egal ist ob es fest ist oder nicht ... kaputt ist kaputt

aber ich klopfe auf holz wir denken erst garnicht dran
einfach auch mal ein bisschen über die stränge schlagen und das machen was sich andere nicht trauen


A6er

Audi AS

Beiträge: 384

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,5 TDI

EZ: 01.02.2000

MKB/GKB: AKN-/-DQS

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 245 413

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. August 2011, 06:44

Da unten sitzt auch die Aufnahme für die Abschleppöse. Nur MAL so nebenbei.

Und dass sich über Geschmack streiten lässt ist auch KLAR.
Sorry aber das schaut naja.............

Mach Waben rein, ich denke MAL die Lufteinlässe werden auch irgendeine Funktion haben. Rein aus Jux und Dollerei hat Audi die nicht rein.
A6 4B Bj: 2000 grau alles original.

canaris87

Silver User

Beiträge: 206

Fahrzeug: A6 4f 4.2 V8

EZ: 08.2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Demmin

Level: 33

Erfahrungspunkte: 475 098

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. August 2011, 14:11

Zitat von »"AudiA6-OVP"«


obwohl ich auch denke das wenn ich ein unfall habe
es egal ist ob es fest ist oder nicht ... kaputt ist kaputt


Es geht ja auch nicht um kaputt oder nicht kaputt, sondern um Geld von der Versicherung... (Gutachter) Wenn die sehen dass daran rumgebaut wurde ist`s sowieso vorbei...

MfG

AudiA6-OVP

Silver User

  • »AudiA6-OVP« wurde gesperrt
  • »AudiA6-OVP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hansestadt Greifswald

Level: 30

Erfahrungspunkte: 285 629

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. August 2011, 16:40

Zitat von »"canaris87"«


Es geht ja auch nicht um kaputt oder nicht kaputt, sondern um Geld von der Versicherung... (Gutachter) Wenn die sehen dass daran rumgebaut wurde ist`s sowieso vorbei...

MfG



einen halter dafür zu bauen und dies dann durch den mittleren Lufteinlass dann zu befestigen wird nicht das problem sein. sowas ist schnell gebaut bzw auch geschweisst.



zudem weiss ich, dass dort eine Abschleppöse sitzt.
die idee´n diesbezüglich eine öffnung einzubauen die man ggf kaum sieht laufen schon...
einfach auch mal ein bisschen über die stränge schlagen und das machen was sich andere nicht trauen


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 111 737

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. August 2011, 20:31

Da wird doch der Stoßstangenträger mit dem Pralldämpfern verschraubt.
Ich bezweifle, dass du da einen ordentlichen Adapter hinbekommst, so dass du es mittig anschrauben kannst.
Weiterhin ist das ein Eingriff in das Fahrzeug, der sicherlich abgenommen werden muss um z.B. die Funktion der Pralldämpfer mit deinem Adapter zu prüfen.

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 236 159

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. August 2011, 10:17

wieso modifizierst du die gitter nicht? dann könnteste die zumindest rausnehmen. gitter verspachteln oder gfk was auch immer^^ mann würde halt nur den spalt sehen aber das ist zumindest problemlos machbar. wenn du es sauber machst sieht es auch eventuell, nach deinem geschmack, gut aus.

über geschmack lässt sich streiten, nur weils mir nicht gefällt versuche ich es dir nicht auszureden, was hier einige versuchen ;)

Lesezeichen: