Sie sind nicht angemeldet.

CUL8R

Silver User

  • »CUL8R« ist männlich
  • »CUL8R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Fahrzeug: A6 4B Limousine 3.0 Quattro

EZ: 12/2001

MKB/GKB: ASN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Landau in der Pfalz

Level: 33

Erfahrungspunkte: 505 146

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. August 2011, 08:34

Depo Xenon+ Scheinwerfer LWR Fehler ?

hi,

hatte in meinem Wagen original Xenon Plus Scheinwerfer verbaut.
Nach einem Frontschaden griff ich dann auf die Scheinwerfergehäuse der
Firma Depo zurück, da mir der original Preis von knapp 900€ / Stück
viel zu hoch war...

Steuergerät, Stellmotoren etc. habe ich alles von den alten Scheinwerfern
übernommen, lediglich die Verkabelung lag bei den Depo Gehäusen schon
vor.

Nach dem Einbau blinkt nun im BC die Lampe für die
Leuchtweitenregulierung..... Kann mir einer sagen woran das liegen könnte?


Gruß


skippy

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 798

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. August 2011, 18:55

erstmal Fehlerspeicher auslesen, vereinfacht die sache ungemein :o
Gruß & Danke
Sven

canaris87

Silver User

Beiträge: 206

Fahrzeug: A6 4f 4.2 V8

EZ: 08.2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Demmin

Level: 33

Erfahrungspunkte: 474 404

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. August 2011, 19:00

Darf man MAL fragen was die Scheinwerfer gekostet haben?

MfG


AudiA6-OVP

Silver User

  • »AudiA6-OVP« wurde gesperrt

Beiträge: 109

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hansestadt Greifswald

Level: 30

Erfahrungspunkte: 285 262

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. August 2011, 19:05

schon raus, was der Fehlerspeicher gesagt hat ???
;)
einfach auch mal ein bisschen über die stränge schlagen und das machen was sich andere nicht trauen

CUL8R

Silver User

  • »CUL8R« ist männlich
  • »CUL8R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Fahrzeug: A6 4B Limousine 3.0 Quattro

EZ: 12/2001

MKB/GKB: ASN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Landau in der Pfalz

Level: 33

Erfahrungspunkte: 505 146

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. August 2011, 17:16

hi,

die SW haben etwas um die 180€ gekostet. Fehlerspeicher lasse
ich die Tage bei nem Kumpel auslesen.

Was mir noch aufgefallen ist: Wenn ich mit dem Wagen über
Unebenheiten (lässt sich doch manchmal nicht vermeiden) wie
Bahnübergänge oder Gullideckel fahre, wackeln die Linsen
auf und AB, sodass bei Nacht der Leuchtkegel etwas nach oben
und unten schwingt (nervt ungemein...)
Liegt das Problem evtl. an der Verarbeitung der Scheinwerfer
oder hab ich irgendwas falsch zusammengebaut ?!


Gruß

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 233 408

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. August 2011, 21:31

hallo,
ich habe 2 neue scheinwerfer von hella drinne also noch die orginalen (900€) und seitdem ich die neuen scheinwerfer drin habe kommt ständig diese meldung und das auslesegerät sagt "kein lichtsystem gefunden). die scheinwerfer aber funktionieren, die stellmotoren funktionieren auch, die gehen beim start der zündung einmal runter und hoch, aber das wars auch :/

Lesezeichen: