Sie sind nicht angemeldet.

Marcel

Eroberer

  • »Marcel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ruhrpott

Level: 24

Erfahrungspunkte: 70 152

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juli 2011, 15:55

Audi S6 4B Antriebswellenmanschette austauschen

Hallo Zusammen,
an der rechten Seite ist die äußere Antriebswellenmanschette gerissen. Die Teile habe ich schon hier liegen nur habe ich das noch nie gemacht. Kann mir jemand evtl. eine kleine Anleitung Schreiben wie ich diese austsuchen muss und was es zu beachten gibt?

Danke

Gruß

Marcel
Gruß

Marcel


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 426 966

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juli 2011, 19:02

Zentralmutter der Antriebswelle lösen, Traggelenk lösen, Traggelenk nach unten weghebeln, evtl Spurstangenkopf aushängen, Zentralmutter entfernen, Antriebswelle reindrücken und aus dem Radlager aufädeln, Alte Achsmanschette runter, dann Achszapfen von der Welle klopfen, neue Achsmanschette auf die Welle, Achszapfen wieder drauf (Muss in Sicherungsring auf der Welle einrasten), neues Fett rein, Manschette festmachen und alles wieder in der umgekehrten Reihenfolge zusammenbauen.
Arbeit sollte auf der Bühne durchgeführt werden da beim Wagenheber die Gefahr besteht dass es umfällt und du auch nicht richtig hebeln kannst.

...und es wäre hilfreich wenn dir jemand hilft der dies schon MAL gemacht hat... Lernen durch Sehen!

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 861

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Juli 2011, 23:17

ich würde mich davor hüten den spurstangenkopf zu lösen, da dann deine vorspurkurve unter umständen vertsellt wird.
sinniger ist es die 110er schraube der oberen querlenker zu lösen und anschließend kann das gesamte radlagergehäuse zur seite weg geklappt werden.
sollte die schraube allerdings wie bei vielen hier vergammelt sein, könnte es lustig werden mit dem lösen.
aus diesem grunde erneuere ich die 110er schraube einmal im jahr, seitdem habe ich keine probleme mehr damit. :razz:


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 426 966

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juli 2011, 12:03

Ok, und wie verstellt sich da die Vorspur wenn ich den Spurstangenkopf an der Radnabe aushänge?

ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 904 157

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juli 2011, 12:09

Ich würde in die Werkstatt fahren und das Komplettangebot für 130 Euro annehmen welches dort feil geboten wird.

Die wissen was Sie tun und der Zirkus bliebt Dir erspart...
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 861

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juli 2011, 23:17

@f1sebi, das isses ja eben, oben im Spustangenkopf ist eine Schraube
M6 glaube ich, damit wird die Vorspurkurve eingestellt. Wenn der Kopf
jetzt demontiert wird, muß Vorspurkurve wieder eingestellt werden, da man den Kopf nie wieder in der ursprünglichen Stellung montiert.
Außerdem steht es so auch im Leitfaden !!


Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 640 403

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Juli 2011, 07:01

Zitat von »"F1Sebi"«

Ok, und wie verstellt sich da die Vorspur wenn ich den Spurstangenkopf an der Radnabe aushänge?



Moin,

habe letztes Jahr die normalen Schwenklager gegen die HP2 Varianten getauscht. Die Trag-, Führungsgelenke und Spurspangenköpfe habe ich ausgepreßt und dann wieder mit dem anderen Schwenklager verschraubt.

Das Auto fährt - ohne neue Vermessung - so wie vorher.

Muß es ja auch, weil die Teile eine entsprechende Herstellungstolleranz haben, die im Zehntel-Millimeter Bereich liegt.

Die Spur muß man neu einstellen, wenn die Spurstangenköpfe erneuert werden, bzw. die Achse sollte neu vermessen werden, wenn die Lenker erneuert werden, obwohl diese Teile ja auch der vorgegebenen Tolleranz unterliegen.

MfG

Wolfgang
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 426 966

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:45

Ich schrieb aushängen von der Radnabe - da verstellt sich nichts - aber die Nabe ist beweglich.

Zum Verdeutlichen falls jemand meine Anleitung verwendet:
Spurstangenkopf an der Radnabe aushängen heisst: Die Mutter unter dem Kugelkopf lösen und die Spurstange dann dort aushängen. Nicht an der Spurstange rumdrehen oder sie ganz abschrauben.

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 861

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Juli 2011, 22:29

das war schon alles korrekt wie ich es geschrieben habe!!
und ich habe auch verstanden wo du den spurstangenkopf lösen möchtest.

schau dir bitte den spurstangenkopf MAL von OBEN an, da sitzt eine schraube drauf mit dieser schraube wird der spurstangenkopf in seiner höhenlage eingestellt, das ist die vorspurkurve !!
nicht zu verwechseln mit der spur und Sturzeinstellung !!
Aber schau MAL hier, der Rest erklärt sich von selbst:

http://s7.directupload.net/file/d/2584/vyhf6aaj_jpg.htm


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 426 966

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Juli 2011, 08:56

Die hab ich vergessen... hm tja zu viele Franzosen in letzter Zeit gemacht... Asche auf mein Haupt...

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 861

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Juli 2011, 11:52

:a063:

Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 640 403

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Juli 2011, 10:41

Moin,

nix für ungut, aber ich sehe da im Leitfaden nichts von Vorspurkurve! Die betreffende Schraube soll mit max. 5 Nm angezogen werden, die dient meiner Meinung nach nur als Halteschraube für den Spurstangenkopf, damit der Spurstangenkopf bei der Montage nicht heraus fällt, bzw. durch die Klemmkraft der Klemmachraube herausgedrückt wird.

MfG

Wolfgang
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 981 681

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Juli 2011, 10:49

Zitat von »"Pink"«

Moin,

nix für ungut, aber ich sehe da im Leitfaden nichts von Vorspurkurve! Die betreffende Schraube soll mit max. 5 Nm angezogen werden, die dient meiner Meinung nach nur als Halteschraube für den Spurstangenkopf, damit der Spurstangenkopf bei der Montage nicht heraus fällt, bzw. durch die Klemmkraft der Klemmachraube herausgedrückt wird.

MfG

Wolfgang


Absolut Richtig hab grad einen Kompletten Querlenkersatz inkl. Spurstangenköpfen hier daliegen und in Position 1 kann entweder eine auf 5 NM begrenzte Schraube eingesetzt werden oder ein Inbusschlüssel beides dient nur dazu um den Spurstangenkopf drehen zu können oder zu arretieren damit dieser in der Richtigen Klemmposition ist da der Kopf eine Nut hat für die Klemschraube und diese sich nicht verdrehen soll.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 861

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. Juli 2011, 21:25

Spurkonstante „S“ einstellen

– Schraube -A- lösen.
– Schraube -B- ca. 4 mm herausschrauben.
– Drücken Sie das Spurstangengelenk bis auf Anschlag nach unten.
– Stellschraube -B- solange einschrauben bis Sollwert exakt erreicht ist.
– Sechskantmutter -A- anziehen → Pos. und Wert kontrollieren.
Verwenden Sie immer neue Sechskantmuttern!
– Schraube -B- mit 7 Nm festziehen.
– Fahrzeug wieder in Anfangslage B1 ablassen.
– Gewindespindel herunterdrehen.
Gilt nicht für Fahrzeuge mit Sportfahrwerk!
– Fahrzeuge mit Standardfahrwerk mehrmals durchfedern.
Spurkonstante „S“ nach dem Einstellen prüfen
Das Achsmessgerät prüft jetzt nochmal die Spurkonstante.
Liegen die Messwerte bei der zweiten Kontrolle innerhalb der Toleranz des Kontrollwertes, ist die Einstellung i.O.
Liegen die Messwerte außerhalb des Kontrollwertes muss in Lage B2 (+60 mm) nochmals eingestellt werden.
HinweisBei einem Radlagergehäuse ohne Nut und einem Spurstangenkopf mit Ring ist der Verstellweg nach oben ca. 2 mm geringer. Reicht der Verstellweg nicht aus, so ist der Ring am Spurstangenkopf zu entfernen.

leute !! wollt ihr noch mehr ?? soll ich es erst bebildern ???
ist das so schwer zu verstehen ??

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 861

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Juli 2011, 21:27

Vorspurkurve an der Vorderachse einstellen
Erklärung:
Federt das Rad ein oder aus, ändert sich die Spur des Rades in Abhängigkeit vom Ein- und Ausfederweg. Die sich daraus ergebenden Spurwerte werden als Vorspurkurve bezeichnet.
Die Änderung der Spurkonstanten „S“ wird bei angehobenem Fahrzeug durch senkrechtes verschieben des Spurkopfes eingestellt → Kapitel.

Der Achsmesscomputer ermittelt die Spurkonstante „S“ durch einen Messwert in der Anfangslage und durch einen Messwert in angehobenem Zustand. Dabei vergleicht er die Istwerte mit den Sollwerten und zeigt sie auf den Bildschirm an.
Je nach Fahrwerk sind zum Anheben unterschiedliche Adapter notwendig.
Tabelle Zuordnung Fahrwerk und Adapter → .

Hinweis
Eine nicht korrekte eingestellte Spurkonstante führt zu einem Verlenken des Fahrzeuges beim Bremsen-/Beschleunigungsvorgang oder beim Überfahren von Bodenwellen.


ich denke das sollte jetzt reichen, rep. faden.


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 076 861

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Juli 2011, 21:33

@ slowfinger

du bist doch schrauber im vag betrieb oder ??
ich möchte bei dir keine spur eingestellt bekommen.

leute, ne spur eintellen macht heute jeder für ca.49 euronen
bei unseren dicken kostet die aber MAL eben 95 euronen, warum?????
wegen dem einstellen der VORSPURKURVE !!!!!!!!!!

Lesezeichen: