Sie sind nicht angemeldet.

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 193

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juli 2011, 18:36

Neue Felgen, welche Reifenbreite passt?

Hallo,
ich habe mir volgende Felgen zugelegt:
http://www.bildercache.de/anzeige.html?dateiname=20110708-193521-140.jpg
8.5Jx19 ET35

Passen tun die ja sind ja auch nagelneu vom Händler.

Meine Frage:
Ich weiß das 235/35 R19 passen aber geht das nicht etwas breiter? Dachte mir in die Richtung 255/35 oder
HA 255 und VA 245 geht das beim V6 FL?
Was sagt der TÜV dazu?
Oder soll ichs einfach bei 235/35 lassen?

Achja und erspart euch Antworten mit: Die sind hässlich. Mir gefallen die und gut is ;)


Sansun81

Neuling

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Werneck

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 317

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juli 2011, 21:45

also ich find deine Felgen schick =)
ich hab mir die geholt
http://www.brand-wheels.com/brands/DVinci/14.jpg
8,0J x 19 ET35

deine frage is garnet so doof...
ich wollte mir eigentlich Vredestein Ultrac Sessanta 235/35 R19 91Y draufmachen...gibts da irgendwelche vorschriften was fürn reifen ma fahren muß???

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 193

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juli 2011, 22:36

Zitat von »"Sansun81"«

also ich find deine Felgen schick =)
ich hab mir die geholt
http://www.brand-wheels.com/brands/DVinci/14.jpg
8,0J x 19 ET35

deine frage is garnet so doof...
ich wollte mir eigentlich Vredestein Ultrac Sessanta 235/35 R19 91Y draufmachen...gibts da irgendwelche vorschriften was fürn reifen ma fahren muß???


Naja ich bleib bei meinen Continental SportContact 3 für mich ist das der besste Reifen, nach dem Hankook Ventus S1 Evo.

Also es gibt Vorschriften, deine Dimensionen passen locker, 8 Zoll Breite mit 235 geht, ich meine das 245ger bei dir auch gehen, aber ich weiß nicht ob die Koti's bearbeitet werden müssen daher hab ich den Thread auch erstellt.

Der Reifen darf nicht Schleifen, und der darf net zu weit gezogen sein, sprich auf ner 9J Felge nen 225ger, dann würde die Tachogeschwindigkeit abweich, und er darf nicht aus den Kot's rausragen. Bei solchen sachen brauchst auch net beim TV *Hallo* sagen der schickt dich gleich wieder nachhause.


Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 438 153

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juli 2011, 22:45

Zitat

Der Reifen darf nicht Schleifen, und der darf net zu weit gezogen sein, sprich auf ner 9J Felge nen 225ger, dann würde die Tachogeschwindigkeit abweichen. Bei solchen sachen brauchst auch net beim TV *Hallo* sagen der schickt dich gleich wieder nachhause
.
Das gleiche gilt aber auch für die 255/35 er, die gehen auf dem RS6, beim S6 kann es aber auch schon eng werden mit der Tachoabweichung.
Aber auf dem "normalen" 4B ohne breite Kotflügel gehts nicht ohne
Karosseriearbeiten, also bleib lieber bei den 235ern, da machst nix verkehrt. :o
Gruß

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 193

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Juli 2011, 22:46

Zitat von »"Filou"«

Zitat

Der Reifen darf nicht Schleifen, und der darf net zu weit gezogen sein, sprich auf ner 9J Felge nen 225ger, dann würde die Tachogeschwindigkeit abweichen. Bei solchen sachen brauchst auch net beim TV *Hallo* sagen der schickt dich gleich wieder nachhause
.
Das gleiche gilt aber auch für die 255/35 er, die gehen auf dem RS6, beim S6 kann es aber auch schon eng werden mit der Tachoabweichung.
Aber auf dem "normalen" 4B ohne breite Kotflügel gehts nicht ohne
Karosseriearbeiten, also bleib lieber bei den 235ern, da machst nix verkehrt. :o
Gruß


Okay danke dür deine Antwort dann bleib ich bei den guten alten 235gern :)
Aber mir kommts so vor als wenn ich hinten noch Platz für 245ger hätte^^

RubberDuck

Silver User

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwabenland --> HDH

Level: 32

Erfahrungspunkte: 382 068

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Juli 2011, 08:03

Also ich hab mir letzte woche auch neue Felgen draufgehaun GT-1 8,5x19 und hab jetzt als Bereifung 245/35 drauf. Wie das mim TÜV war weiß ich nicht, das hab ich durch meine Werkstatt machen lassen.
A6 2.7 Biturbo 250 PS quattro
Bj 2001


Sansun81

Neuling

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Werneck

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 317

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Juli 2011, 14:16

hmm,
also ich fahr ja nen Audi A6 Avant 2,5TDI V6 EZ:1999 Sch-Nr:0588 680 00W
kotflügel hinten sind gebördelt und notfalls kann ich a weng des gewindefahrwerk bissel hoch schrauben!
Ich wollte mir eigentlich VREDESTEIN ULTRAC-Sessanta 235/35 R19 91 Y XL auf meine 8,0x19 zöller machen...
jetz meine frage kann ich mir net auch 245/30 R19 drauf machen???
gibt ja keine 235 mit nen 30 querschnitt,leider...
oder is 245 nix für 8,0x19zoll???
und weiß jemand den abrollumfang von 235/35 R19 zum vergleich von 245/30 R19?

Audi_a6_4life

Silver User

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Thüringen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 556

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Juli 2011, 22:50

Sollte passen, pass nur auf wenn ein schmalen reifen nimmst (225/35) wegen dem TFI.
Gruß

Daniel

Audi A6 '99 - 2.4L V6 - Xenon, Leder, PDC ...

Mein Auto fährt auch ohne Wald.

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 808 579

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Juli 2011, 23:37

Zitat von »"Sansun81"«


und weiß jemand den abrollumfang von 235/35 R19 zum vergleich von 245/30 R19?


235/35 R19 = 202,292 cm
245/30 R19 = 197,794 cm

hier: http://www.jennyxxx.de/index.htm nachzurechnen.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




patrick85

Ewiger User

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Horstmar

Level: 22

Erfahrungspunkte: 43 017

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Juli 2011, 23:51

also ich würde die 235 er nehmen!für die breite optik kannst du dir ja sonst spurverbreiterungen zulegen.zum beispiel hinten 30mm für die achse und vorne 20mm ...ist auf dauer bestimmt günstiger wie hinten breitere reifen als vorne,weil du dann je nach profil von vorne nach hinten wechsel kannst...und nicht jedes wechseln gleich an der antriebsache neue reifen brauchst... gruß

Sansun81

Neuling

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Werneck

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 317

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Juli 2011, 20:56

hmm..
jetz weiß ich aber a noch net weiter wegen my problem....
will ja deswegen net scho wieder ein neues thema eröffnen...
gibts jemanden der auf sein A6 8,0x19 ET35 zoll hat mit 245/30 R19???

Lesezeichen: