Sie sind nicht angemeldet.

palim

Anfänger

  • »palim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedrichshafen

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 483

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Juni 2011, 22:32

Suche Sportfahrwerk A6

Hallo,


habe keine Ahnung von der Materie!

Fahre einen A6 (4b) Avant Quattro.
169KW 2.7
zu1: 0588 zu2: 69200D3

Da mein Originales Fahrwerk ausgelutscht ist, benötige ich ein neues, da habe ich mir gedacht, ich baue direkt ein sportfahrwerk ein.
Leider finde ich für mein Auto nicht wirklich etwas, noch habe ich erfahrung was man da am besten nimmt. Extrem tieferlegen ist nicht erwünscht, Hauptsache eine gute Strassenlage, nicht zu hart.


Desweiteren auf der suche nach gebrauchten Alufelgen+Sommerreifen.
215/55R16 93Y auf 7j x 16 ET 45 Originalgröße.
Oder andere Felgen/Reifen die passen / fahren darf.

Fahrwerk/Felgen sollten dann natürlich ohne Umbördeln oder dergleichen beides zusammenpassen....

Hoffe hier kundige Leute zu finden, die mir weiterhelfen können.

Vielen Dank im Vorraus!


mfg: palim


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 823 928

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Juni 2011, 22:34

Schon MAL bei Eibach und Bilstein geschaut??? Die sollten doch was haben!

Die Frage ist natürlich was du ausgeben willst.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

palim

Anfänger

  • »palim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedrichshafen

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 483

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juni 2011, 16:55

Hallo,

hier MAL eine für mich gute erklärung wie hart denn denn ein Bilstein fahrwerk ist.:

http://www.autoplenum.de/Antworten/D/272…2-oder-b14.html


Was die frage angeht, was es kosten darf...

Soviel, daß ich vernünftige Qualität habe, mir wegen 300,-€ unterschied nicht irgendeinen Schrott einbaue, um dann nach kurzer Zeit Kreutzunglücklich die Karre anzuzünden! ;)

Also das Bilstein sieht doch auf den ersten Blick garnicht schlecht aus, oder??:

http://web1.carparts-cat.com/default.asp…34018001&12=140

Ich lese allerdings ständig was von "Hängearsch", will heißen das Fahrzeug liegt hinten Tiefer wie vorne...wenn dem so ist, kann man daß durch unterlegen von "Gummiauflagen" oder wie die dinger heißen , beheben?

mfg: palim


4

Mittwoch, 29. Juni 2011, 17:06

Da du einen Quattro hast geht das leider nicht mit den Gummis :-(

Lesezeichen: