Sie sind nicht angemeldet.

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 644

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Juni 2011, 14:01

Tipps zum Typ- und Hubraumkennzeichnung anbringen?

Habe mir fürs Heck die (bei mir fehlenden) zwei "Aufkleber" bestellt. Einmal "A6" und einmal "3.0". Position habe ich auf Fotos mir schon angeschaut.

Jetzt würde ich nur gerne wissen, da die Chromteile ja selbstklebend sind, was ich beim anbringen beachten soll/muss, damit die beim erstenmal Waschstrasse nicht davon fliegen ;)
Audi A6 3.0 Quattro


Dan.jel

Audi AS

  • »Dan.jel« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 4F Avant mit großem Benziner

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 082 184

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Juni 2011, 14:14

Ich bin immer froh gewesen wenn meine Audis keine Bezeichnung von Modell und Hubraum dran hatten, denn da sammelt sich ja auch Dreck dran.
Jetzt beim Allroad steht halt das Modell mit dran, egal!

Falls Du sie unbedingt aufkleben möchtest mußt Du die Stelle halt richtig sauber machen, am besten staub- und fettfrei z.B. mit etwas Seifenwasser und dann mit einem sauberen Einweg-Tuch abtrocknen.
Bloß keinen Bremsenreiniger, Verdünner oder ähnliches lösemittelhaltiges verwenden, sonst kannst Du Deinen Lack zerstören.
`06er Audi A6/S6 Avant 4F Quattro und `02er Audi A6 4B Allroad 2,5 TDI - der wird bald gegen einen `06er A6 Avant 3.0 TDI BMK getauscht

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 644

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Juni 2011, 14:17

na bei nem s6 würd ich auch alles wegmachen, damit der überraschungseffekt höher is ;) aber beim 3.0 naja...

ok. also sauber sauber sauber und dann hält das auch...
Audi A6 3.0 Quattro


onkel-tom

Eroberer

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 85452

Level: 24

Erfahrungspunkte: 69 402

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Juni 2011, 23:09

Ich hab mir die Audiringe und den S6 - Schriftzug extra wieder drangemacht!
Seitdem weniger Stress mit Dränglern, die versuchen es erst Gar nicht mehr 8)
So meine Erfahrung, ausserdem fand ich, sah das Heck sooo leer aus ohne Bezeichnung und Ringe, aber das ist ja Geschmacksache.
Was nur etwas schwierig ist beim Anbringen, die Dinger genau so hinzubekommen, wie im Original. Da helfen dann Fotos, oder wenn man Glück hat, sieht man noch ganz leicht, wo die Embleme MAL waren.
Also viel Spass und pass auf, die Dinger pappen wie Sau, es muss also beim ersten Versuch passen! :razz:

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 290 644

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juni 2011, 08:23

Zitat von »"onkel-tom"«

Ich hab mir die Audiringe und den S6 - Schriftzug extra wieder drangemacht!
Seitdem weniger Stress mit Dränglern, die versuchen es erst Gar nicht mehr 8)


:razz: :razz: :razz:
Audi A6 3.0 Quattro

Dan.jel

Audi AS

  • »Dan.jel« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 4F Avant mit großem Benziner

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 082 184

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Juni 2011, 11:16

Ich habe die Erfahrung gemacht dass die Leute einen dann eher MAL "herausfordern" wollen... Nach dem Motto: "Der hat Dampf unter der Haube, dann soll er MAL zeigen dass er damit auch schnell fahren kann!"

Ist in Deiner Region aber vielleicht anders als hier im Norden...
`06er Audi A6/S6 Avant 4F Quattro und `02er Audi A6 4B Allroad 2,5 TDI - der wird bald gegen einen `06er A6 Avant 3.0 TDI BMK getauscht

Lesezeichen: