Sie sind nicht angemeldet.

bl8ckj4ck

Ewiger User

  • »bl8ckj4ck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 597

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juni 2011, 11:11

Bremse vorne links macht komische Geräusche

Moin moin

Habe da ein problem mit der bremse vorne links beim fahren klappern und scheppert das AB und dann MAL aber so bald man auf die bremse tritt ist es vorbei.
wir meinen das kommt von der bremse da wir uns im letzten jahr ein komplet paket bei ebay gekauft haben, und zeit dem die bremsen verbaut wurden, ist es auch erst.....
Ich habe wirklich schon alles nach geguckt vorne, und nichts gefunden nur halt wenn ich denn reifen runter haben hat die scheibe extrem viel spiel und ich kann sie rum drehen und ein stück von der nabe ziehen weil die scheibe keine zentrierung hat.

Im April war das auto in der werkstadt weil wir ein neues gewindefahrwerk bekommen haben und die konnten auch leider nichts fest stellen die haben gesagt das alles in ordnung ist und die beim fahren nichts gehört haben.

Jetzt halt zu meiner frage kann es von der scheibe kommen da sie keine zentrierung hat
oder ist es vllt doch was anderes?

freue mich über jede antwort.
Dom


Hoizer

Silver User

Beiträge: 219

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 703 415

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juni 2011, 11:42

Was meinst du mit keine Zentrierung? "Zentriert" wird sie ja letztendlich von den Radschrauben un der Radnabe. Mit Zentrieren meinst du sicherlich die Schraube welche die Scheibe an der Nabe hält oder?
Wenn es klappert und scheppert würde ich eher nach Koppelstange und Querlenker schauen.

bl8ckj4ck

Ewiger User

  • »bl8ckj4ck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 597

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Juni 2011, 11:50

Ja genu die Schraube meine ich, am Querlenker und an der Koppelstange ist alles in ordnung und wie gesagt so bald man Bremst ist das klappern ja auch weg
Ich bin keine Signatur.Ich Putze hier nur!!


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 755 915

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Juni 2011, 14:28

Da scheint sich wohl ein Bremsbelag vom Belagträger gelöst zu haben... zerleg die Bremse mal... ich vermute dir wird die Hälfte entgegenfallen...

bl8ckj4ck

Ewiger User

  • »bl8ckj4ck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 597

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juni 2011, 14:31

Wie gesagt beim fahren klappert das wirklich laut und beim bremsen ist es weg und dann kommt das nach ner zeit wieder und dann kommt es auch MAL vor das wenn man von kurz vom stehen ist das er dann etwas lauter knackt von der bremse her
Ich bin keine Signatur.Ich Putze hier nur!!

GSteven

Audi AS

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 962 141

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Juni 2011, 17:42

Es kann auch die Haltefeder vom Bremssattel sein! Habe ich derzeit auch, es scheppert wie blöde und sobald man leicht die Bremse berührt ist es weg.

Das Geräusch kannst du erzeugen, in dem du den Bremssattel mit einem Schraubendreher etwas nach vorne (in Fahrtrichtung) von der Radnabe drückst. Ist schwer zu erklären, aber da liegt (bei mir) das Problem.


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 381 705

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Juni 2011, 17:43

sicher das du die richtigen scheiben verbaut hast? eine zentrierung muss ja trotzdem dran sein. die scheiben werden ja dann nur von den radschrauben richtig fest gemacht.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


bl8ckj4ck

Ewiger User

  • »bl8ckj4ck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 597

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Juni 2011, 18:31

@GSteven Ich werde es MAL am Wochenende testen ob es bei uns auch an der Haltefeder liegt.

@Audi-Style Laut Verkäifer sind es die richtigen Scheiben sie haben auch die gleiche Größe wie die alten Scheiben nur halt 10Löcher und keinz ist für die zentrierschraube
Ich bin keine Signatur.Ich Putze hier nur!!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 381 705

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Juni 2011, 21:31

ich kann jetzt nur von meiner bremse ausgehen aber bei mir saß die scheibe "fest", also ohne hin und her zu wackeln auf der nabe. ich würde sagen das du nicht die richtigen scheiben bekommen hast. von welchem hersteller sind die denn?
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



bl8ckj4ck

Ewiger User

  • »bl8ckj4ck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 597

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Juni 2011, 08:17

Ja jetzt kommt das beste die scheiben sind von ebay
http://cgi.ebay.de/Bremsen-AUDI-A6-4B-C5…651475313252366
also kein wirklichen marken ware die alten scheiben waren auch fest auf der nabe aber wie gesgat es scheppert ja nur auf der linken seite

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 755 915

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. Juni 2011, 16:40

Belag lose...
ebay Beläge haben dass meist...

bl8ckj4ck

Ewiger User

  • »bl8ckj4ck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 597

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. Juni 2011, 07:47

ich werde mir das mit denn bremsen heute oder morgen MAL anschauen und drüber berichten und evtl.mit fotos...
Ich bin keine Signatur.Ich Putze hier nur!!


GSteven

Audi AS

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 962 141

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Juni 2011, 18:37

Und, hat sich schon was getan wegen deinem Geräusch?

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 755 915

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Juni 2011, 21:26

Wär schon interessant.

bl8ckj4ck

Ewiger User

  • »bl8ckj4ck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 597

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. Juni 2011, 12:13

Sorry Leutz ich habe es letzte woch nicht geschaft da meine Freundin Beruflich(Fotografin)unterwegs war...Ich Denke MAL das ich gleich Morgen Früh da dran gehe wenn das Wetter mit Spielt.
Werde euch aber Morgen Abend Bescheid sagen....
Ich bin keine Signatur.Ich Putze hier nur!!


Neikon

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 777

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Freitag, 17. Juni 2011, 12:19

bin auch MAL gespannt, hab gestern vorn links und rechts auch bremsen und bremsscheiben neu machen lassen ca 180€

bl8ckj4ck

Ewiger User

  • »bl8ckj4ck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 597

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

17

Freitag, 17. Juni 2011, 12:23

Für eine seite 180€ oder zusammen
Ich bin keine Signatur.Ich Putze hier nur!!

Neikon

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 777

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Freitag, 17. Juni 2011, 13:30

zusammen


bl8ckj4ck

Ewiger User

  • »bl8ckj4ck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Emden/Ostfriesland

Level: 24

Erfahrungspunkte: 62 597

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. Juni 2011, 18:08

so habe mir grade MAL die bremse angeguckt und habe festgestellt das der bremsklötz sich gelöst hat kann ihn so hin und her drücken und er verkeilt sich auch und wenn ich ihn dann löse kommt auch das knallen beim abbremsen....werde morgen neue klötze kaufen gehen von NK was haltet ihr davon?
Ich bin keine Signatur.Ich Putze hier nur!!

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 277 512

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

20

Freitag, 17. Juni 2011, 23:29

Ate wurde Ich nehmen, Ich fahr die selbst und alles is schick.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Lesezeichen: