Sie sind nicht angemeldet.

bandit

Silver User

  • »bandit« ist männlich
  • »bandit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeug: A6 4B 2,5 Tdi Quattro

EZ: 07/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: westerwald

Level: 33

Erfahrungspunkte: 516 055

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Mai 2011, 21:14

Querlenker, ja oder nein?

hi,

was haltet ihr von diesen Produkten bei ebay??wie ist Qualität?
http://cgi.ebay.de/QUERLENKER-SATZ-VORN-Audi-A6-4B-C5-2-4-quattro-2-5-TDI-/230583078262?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item35afd28d76


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 488 465

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Mai 2011, 22:43

Kurz und knapp: vergiss es! Die Dinger kannste in ein paar tausend KM wieder neu machen, wenn man bedenkt was das für ein Aufwand ist, lieber gleich hochwertige Ware kaufen...
Außer du willst dein Auto bald wechseln... dann tuns die genauso
1.8t Limo

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 977 930

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Mai 2011, 04:54

Schrott....... die Dinger sind rausgeschmissenes Geld...........
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


bandit

Silver User

  • »bandit« ist männlich
  • »bandit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeug: A6 4B 2,5 Tdi Quattro

EZ: 07/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: westerwald

Level: 33

Erfahrungspunkte: 516 055

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Mai 2011, 13:12

alles klar..was wäre den sonst zu empfehlen?

gruß
Das Maß aller Dinge, ein Quattro und vier Ringe. :thumbup:

ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 903 454

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Mai 2011, 13:13

Zitat von »"bandit"«

alles klar..was wäre den sonst zu empfehlen?

gruß


In diesem Fall die Originalteile...
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 488 465

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Mai 2011, 13:17

Zur Ergänzung: Originalteile = Lemförder, wenn du also Geld sparen willst such dir den passenden Lemförder Satz raus. Ich hab für mein inklusive Spurstangenköpfen und allem drum und dran keine 500€ gezahlt, bei Audi kostets mehr als das doppelte...
1.8t Limo


bandit

Silver User

  • »bandit« ist männlich
  • »bandit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 204

Fahrzeug: A6 4B 2,5 Tdi Quattro

EZ: 07/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: westerwald

Level: 33

Erfahrungspunkte: 516 055

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Mai 2011, 13:45

und die sachen von meyle??oder mapco??
Das Maß aller Dinge, ein Quattro und vier Ringe. :thumbup:

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 488 465

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Mai 2011, 15:25

Bei Meyle sind die Lager gespalten, die einen vertrauen drauf, die anderen nicht.
Von Mapco hab ich noch nichts gutes gelesen, die meisten empfehlen dir Lemförder...
1.8t Limo

Audi_a6_4life

Silver User

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Thüringen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 285

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Mai 2011, 09:48

Ist halt eine Glaubensfrage die ganze Querlenker-Sache. Der Satz von Lermförder hab ich für meinen für eine 425€ gefunden.

Musst MAL rumgucken, wenn de ein Fahrwerk hast, musst du die Dinger sowieso öfters wechseln.

Ist halt immer mit Aufwand verbunden, aber wenn man weiß wie es geht, geht es relativ rasch.
Gruß

Daniel

Audi A6 '99 - 2.4L V6 - Xenon, Leder, PDC ...

Mein Auto fährt auch ohne Wald.


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 488 465

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Mai 2011, 10:26

Was heißt öfter bei nem Fahrwerk? Hälts so 60 000km? :D oder ist man damit dann alle 20 000km am wechseln?
1.8t Limo

Audi_a6_4life

Silver User

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Thüringen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 285

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Mai 2011, 06:40

Naja google doch MAL die Querlenker-Sätze und deren Haltbarkeit. Wenn man ein Sport- bzw. Gewindefahrwerk erhöht sich die Belastung der Lenker merklich und daher verkürzen sich die Wechselintervalle.

Ich hab von Sätzen gelesen, die nicht MAL die 10 Tkm gepackt haben. Von daher lieber vor dem Kauf MAL den ensprechnenden Satz googeln und nach Erfahrungen suchen.
Gruß

Daniel

Audi A6 '99 - 2.4L V6 - Xenon, Leder, PDC ...

Mein Auto fährt auch ohne Wald.

Lesezeichen: