Sie sind nicht angemeldet.

audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 951

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Mai 2011, 19:00

Poltern an der VA

Hallo Leute seit es jetzt ziemlich warm draußen geworden ist höre ich beim fahren auf Unebenheiten ein Poltern sogar bei leichten Unebenheiten...
Sind das die Querlenker...

LG Ives


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 469 627

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Mai 2011, 19:34

jupp einfach MAL die Forensuche bemühen und du wirst fündig..
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 733 817

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Mai 2011, 13:52

Das sind mit 90%iger Sicherheit die Querlenker.
Wer zum Geier ist Ed Hardy?! Und warum kotzt er auf T-Shirts??

A6 Avant 2.4 Fronti Bj 2000


audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 951

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Mai 2011, 16:20

Ok warum zu 90% ? Kann man es irgendwie testen ob es Sie wirklich sind?
Hatte gestern Abend MAL geschaut, alle Gummis die ich sehen konnte waren in Ordnung also nichts rissig oder so...
Kann man die Querlenker nach und nach selber wechseln oder eher nicht...


MfG Ives

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 733 817

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Mai 2011, 17:47

Testen kannst Du es indem Du die ganzen Lager mit einem Schraubendreher oder Montierhebel auf Spiel abdrückst.
Nur zu 90% weil es auch immer andere Komponenten gibt die kaputt sein können, außerdem war das lediglich eine Ferndiagnose, die ansich schon einer gewissen Fehlerquote unterliegt.
Wer zum Geier ist Ed Hardy?! Und warum kotzt er auf T-Shirts??

A6 Avant 2.4 Fronti Bj 2000

n0b0

Neuling

Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 651

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Mai 2011, 22:32

Testen? Geh zum Auto, eine Hand auf die oberen Querlenker und ordentlich am Rad rütteln. Knackt es?

Bei mir knackts =(
Wenns vor dem Grill zu heiß wird, die Eier nach Hinten klemmen!


audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 951

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Mai 2011, 17:23

So war in der Werkstatt meines Vertrauen und ja es sind die unteren hinteren Querlenker :twisted:
Naja sind auch noch die ersten also 13Jahre alt bei über 170000 km
Kann ich diese selber wechseln?

LG Ives

audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 951

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Mai 2011, 19:18

Werde die von Lemförder höchstwahrscheinlich nehmen oder gehen auch die von febi bielstein?
Ist der wechsel selber möglich?
Bei mir quetscht schon auf der Fahrerseite der Gummi raus.
Werde morgen MAL anfangen mit Rostlöser die Schrauben einzusprühen.

Ives

audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 951

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Mai 2011, 20:42

Vielleicht kommt ja jemand aus der Nähe von Leipzig der sowas schon MAL gemacht hat.... :o

Ives


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 041 700

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Mai 2011, 05:53

febi bilstein ist gut kannste nehmen

audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 951

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. Mai 2011, 16:05

Ok Danke aber wenn ich so rum google wegen Querlenkersatz gibt es immer geteilte Meinungen der eine sagt Meyle der andere Lemförder usw...
Was ist mit metzger oder QH?
Kann man nicht auch einfach die Hydrolager wechseln vom Querlenker?
Die gibt es ja einzeln zu kaufen....

Ives

rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 041 700

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. Mai 2011, 16:14

ich habe gute erfahrungen gemacht mit meyle in hd und febi...mehr kann ich dir leider dazu nicht sagen


audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 951

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. Mai 2011, 16:25

Ok rira und danke, hast du es selber gewechselt?

Ives

audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 951

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Samstag, 14. Mai 2011, 14:03

So hatte in meiner Werkstatt MAL gefragt Kostenpunkt allein für original Teile 1100€ also von Audi oder VW.
VW/Audi sagte das nicht mehr der komplette Satz gewechselt wird wird sondern nur die Teile die defekt sind...
Meine Werkstatt sagte 2 Möglichkeiten entweder Reparatursatz wo man aber nicht weis ob er genauso lange hält wie Original.
Oder originale Teile wieder verbauen aber nach und nach....

Ives

rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 041 700

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

15

Samstag, 14. Mai 2011, 15:42

teils teils... mir wird immer gesagt was ich machen soll und wenn ich nicht weiter komm wird mir gezeigt wie es geht...:-)

hab den vorteil das mein kumpel meister bei audi ist und ich die ersatzteile zum ek bekomme(von nem anderen kumpel)


audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 951

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

16

Samstag, 14. Mai 2011, 22:14

du hast es gut, ich leider nicht... rira :-)

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 733 817

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 15. Mai 2011, 17:33

Ich hatte damals für die 4 unteren Querlenker mit Einbau knapp 600 Euro bezahlt und jetzt die Tage war auch noch MAL einer oben hinten fällig.
Alles original Teile. Für den Preis fand ich das ok soweit. An das selber tauschen habe ich persönlich mich nicht gewagt....
Wer zum Geier ist Ed Hardy?! Und warum kotzt er auf T-Shirts??

A6 Avant 2.4 Fronti Bj 2000

Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 127 134

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Januar 2013, 17:02

Ich greife das Thema noch mal auf

Ich habe auch MAL wieder das berühmte Knacken an der Vorderachse, da mein Lenkersatz aber erst ein halbes Jahr alt ist, wollte ich nicht wieder komplett wechseln.

Nun meine Frage

Es knackt nur vorne Links wenn ich auf schlechter Straße Rechts abbiegen, oder die Einfahrt hoch fahre ( flacher bordstein).

Weiß irgendwer schon aus Erfahrung welcher Lenker das genau sein könnte?

Ich will nur den Einen wechseln.
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm


Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 898 838

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. Januar 2013, 21:10

Erfahrungsbericht

Hast du MAL die Spurstangen Köpfe angeschaut oder nach Beschädigungen an den Gummis?
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP

Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 127 134

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. Januar 2013, 21:14

Ja habe ich, als ich meine Räder wechselte, rein von der Optik und der Festigkeit (Handprüfung) saß alles fest.
?(
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm

Lesezeichen: