Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 4. Mai 2011, 15:18

Unterschiedliche Stellmotoren Scheinwerfer Xenon ..... HILFE

habe ja einen Allroad... und habe mir für den TÜV neue Scheinwerfer von In.pro bzw. Depo gekauft... sind ausgewiesen für ein 97-99 Modell

so hier MAL nen Foto von In Pro Scheinwerfer Stellmotor Aufnahme


sowie der Stecker am In Pro Scheinwerfer


und hier ein Foto von meinen Allroad Scheinwerfer Stellmotor + Aufnahme


sowie der Stecker am Allroad Scheinwerfer


das passt ja nun alles überhaupt garnicht zusammen... habe MAL kurz auf ebay geguckt... nix passendes gefunden... bin ich als Allroad Fahrer mit meinen Zwittermodell auf Original Allroadscheinwerfer angewiesen???

Es gibt doch auch welche die die Allroadscheinwerfer bei ihren 97-01 A6 Modellen verbaut haben in Kombination mit den Originalstellmotor... wie das denn..??? Habe ich irgenteine Möglichkeit die Scheinwerfer doch noch zuverwenden???


Baazi

Audi AS

  • »Baazi« ist männlich

Beiträge: 392

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI S6 Fronti Farbcode LY7Q, Atlasgrau Metallic.

EZ: 11/2002

MKB/GKB: BFC / FRF

Wohnort: Schopfheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 250 674

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 0 / 7

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Mai 2011, 15:42

Hallo,
kann es sein das dein Allroad Xenon hat?
der Inpro Scheinwerfer sieht aus wie Hallogen ohne Xenon denn die Aufnahme ist für normale scheinwerfer ohne Xenon
wirst wohl noch zwei Stellmotoren benötigen
Gruß
Baazi
A6 2.5 TDI Fronti
It´s nice to be a Preis but it´s higher i be a ........

3

Mittwoch, 4. Mai 2011, 19:11

habe Xenon Allroad... und die Inpro sind für D2S sprich XENON zugelassen... wie sehen denn die alten Stellmotoren aus? Und da die nur 3 Leiter haben... funktioniert das bei meinen überhaupt?


Baazi

Audi AS

  • »Baazi« ist männlich

Beiträge: 392

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI S6 Fronti Farbcode LY7Q, Atlasgrau Metallic.

EZ: 11/2002

MKB/GKB: BFC / FRF

Wohnort: Schopfheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 250 674

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 0 / 7

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Mai 2011, 19:23

sieht so aus
»Baazi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Stellmotor.jpg
Gruß
Baazi
A6 2.5 TDI Fronti
It´s nice to be a Preis but it´s higher i be a ........

5

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:03

okay... und kann man die bei meinen mit 4 Leiter Technik zum laufen bringen??? Weiss einer die genaue Belegung bei alten / neuen Stellmotor?

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 225 117

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Mai 2011, 21:00

die normalen stellmotoren dürften bei dir nicht funktionieren. du kannst höchstens die stecker umpinnen damit die allroad stellmotoren bei den scheinwerfern funktionieren. wenn man die allroads in einen normalen a6 baut muss man das auch machen denn die allroad stellmotoren funktionieren da auch nicht
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



7

Mittwoch, 4. Mai 2011, 21:51

umpinnen wäre ja kein Problem... müsste nur wissen wofür die 3/4 Adern jeweils zuständig sind... und ob es auch keine Fehlermeldungen gibt... irgentwofür ist ja die 4. Ader

8

Mittwoch, 4. Mai 2011, 22:40

http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574859985&toolid=10001&campid=5337150277&customid=666666&mpre=http://cgi.ebay.de/Stellmotor-Scheinwerfer-LWR-Audi-A6-4B-4B0941295-/320688777886

das wäre der für den 97-01er Modell? Sind die für Xenon und Halogen gleich?

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 225 117

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. Mai 2011, 09:03

wenn ich mich richtig erinnere sind beim allroad ja nur die blauen leitungen extra. die müssten für die niveauregulierung sein. du musst die kabel nur eins zu eins in umpinnen dann müsste es gehen.

was ist jetzt eigentlich mit deinen originalen scheinwerfern?
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



10

Donnerstag, 5. Mai 2011, 11:22

Niveauregulierung? Der Scheinwerfer oder wie? Die brauche ich ja ... wegen Xenon

Die alten Scheinwerfer waren ja aus einem RHD Modell... beim Ausbau habe ich ja feststellen dürfen das man die umstellen kann auf LHD... habe aber ja schon die neuen Scheinwerfer hier Zuhause liegen.... sehen eigentlich schick aus... aber wenns nicht passt... werden die zurückgeschickt.

11

Donnerstag, 5. Mai 2011, 15:11

tja ,,, schicke die neuen Scheinwerfer wieder zurück... habe beide Originalen Scheinwerfer umgestellt auf LHD und heute noch bei VW einstellen bzw. kontrollieren lassen .... alles i.O.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 225 117

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. Mai 2011, 15:18

gut so. die allroad scheinwerfer sind eh die besten die es für die VFL front gibt
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



13

Donnerstag, 5. Mai 2011, 15:31

ja... aber leider sind die etwas angelaufen von innen.... und deshalb nicht mehr so super schick... habe gehört manche machen ihre Scheinwerfer wieder fit von innen... traue mich da aber selbst nicht ran ... (Backofen Methode) Vielleicht hat ja jemand Lust?

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 225 117

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. Mai 2011, 10:17

wenn du einen umluft-/e-herd hast ist es kein problem. einfach den scheinwerfer bei 80 grad eine halbe stunde rein legen und danach die scheibe abziehen. geht wirklich ganz einfach. hab ich auch schon gemacht
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


15

Samstag, 7. Mai 2011, 13:45

ja... traue mich bloss nicht .... hab angst das was passiert... na gut... muss es wohl irgentwann am Wochenende machen

danach mit Sikaflex wieder dichtkleben?


ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 718 921

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

16

Montag, 12. Dezember 2011, 15:33

kann mir jemand sagen was ich für einen neuen Stellmotor brauche?
Oder kann mir jemand sagen, was damit los ist?
Es tut sich rein Gar nichts mehr... Als ob das Gewinde ausgenudelt ist!


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.

ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 718 921

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 10:31

Hallo? Jemand da? :(


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.

Lesezeichen: