Sie sind nicht angemeldet.

Audi_a6_4life

Silver User

  • »Audi_a6_4life« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Thüringen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 585

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. April 2011, 10:49

Tragfähigkeitsindex? Wer trägt hier wenn??

Moin Gemeinde,

ich bin langsam am Umbau planen (Fahrwerk + Felgen) und mach mir natürlich Gedanken was die Eintragung der Fahrwerk/Felgen/Reifenkombination angeht.

Ich hab Borbet XA 8,5Jx19 H2 ET 35 mit Kuhmo Reifen 225/35 R19 88 Y.


Mir geht es um den Tragfähigkeitsindex, dies liegt bei 88 (560kg = 1120kg pro Achse) und ich habe folgende Achslasten:

VA: 1110kg HA: 1070kg

Dann darf ich doch diese Reifen fahren oder?? Hab gelesen das der Abstand (10kg) wenn er zu klein ist, von TÜV nicht angesehen wird. In meinen Gutachten geht der TI erst bei 89 los. Da bräuchte ich ja andere Reifen?? Das Gutachten umfassst 9 Seiten + die Seiten mit den TI-Tabellen. Muss ich die auch zeigen?? Sonst steht mein Modell Typ ganz normal drinne mit der Reifendimension 225/35R19.

Bin gerade verwirrt und hab Angst das ich mir neue Reifen kaufen muss, ich hab ja damals mich über die Sache belesen und war mir meiner Sache wichtiger.

Hier MAL der Link:
http://gutachten.bmf-application.com/borbet/xa/rz-061469-b0-015.pdf

Hoffe kann mir einer helfen.
Gruß

Daniel

Audi A6 '99 - 2.4L V6 - Xenon, Leder, PDC ...

Mein Auto fährt auch ohne Wald.


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 234 018

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. April 2011, 12:04

normal sollte es keine probleme beim eintragen geben aber wenn du dir nicht sicher bist, fahr einfach zu deiner prüfstelle und frag dort nach. die sagen dir dann schon ob sie es dir so eintragen oder nicht
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 077 796

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Mai 2011, 21:30

hast du einen schalter oder automatik ??
laut meinem wissen hat der automatik eine achslast vorne von: 1135 kg, und der schalter 1090 beim Quattro siehts dann wieder anders aus.

Lesezeichen: