Sie sind nicht angemeldet.

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 748

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. April 2011, 22:57

Welche Federn?

Hallo liebe helfer, :-)

Ich suche die perfekten Federn für den 3.0 Fronti FL 4B.
Leider weiß ich nicht welche genau ich nehmen soll.
Die Räder sollen schön überall gleichmäßig am Kotflügelrand entlang gehen.
Es sollte nicht zu tief sein! Nun seit ihr gefragt, was könnt ihr mir empfehlen?
Vieleicht habt ihr ja ein paar Beispielbilder die mir helfen könnten.

Ein Gewindefahrwerk möchte ich nicht, da ich nagelneue Stoßdämpfer von Sachs verbaut habe.

Hier ein Bild von meinem Jetzigen:



don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 624 634

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. April 2011, 14:40

da die Tieferlegung immer etwas unterschiedlich ausfallen wird (unter anderem abhängig von Fahrzeug-Gewicht, Bereifung und Zustand der Dämpfer) kann man seriös bei Deinen genauen Vorstellungen nur antworten:
Kauf' Dir ein Gewindefahrwerk und stell' das so ein, wie es Dir gefällt.
Mit allem anderen wirst Du nicht froh werden, denn es ist Dir dann entweder einen halben Zentimeter zu tief oder zu hoch.

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 748

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. April 2011, 15:03

Zitat von »"don_martin"«

da die Tieferlegung immer etwas unterschiedlich ausfallen wird (unter anderem abhängig von Fahrzeug-Gewicht, Bereifung und Zustand der Dämpfer) kann man seriös bei Deinen genauen Vorstellungen nur antworten:
Kauf' Dir ein Gewindefahrwerk und stell' das so ein, wie es Dir gefällt.
Mit allem anderen wirst Du nicht froh werden, denn es ist Dir dann entweder einen halben Zentimeter zu tief oder zu hoch.


Auf soeine Antwort hab ich nicht gehofft. Erstens ist ein Gewindefahrwerk teurer und zweitens habe ich neue Dämper dran die 400€ letztes jahr gekostet haben.

Vorschläge sind immernoch willkommen. Ich würd natürlich Markenfedern nehmen. Eibach oder H&R

Ich hatte da jetz an HA 30 und VA 50 gedacht da der Kotflügel vorne ja 2cm höher ist. Ist das zu tief?


don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 624 634

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. April 2011, 16:13

von Eibach und H&R gibt es meines wissens sowas nicht.

Lowtec bietet 50/35mm an.

Aber ich bleibe bei meiner Meinung: Nur ein Gewindefahrwerk bringt genau die Optik, die man will.

Ich sage das ja nicht um Dich zu ärgern, sondern um Dir Ärger zu ersparen... :schrauben:

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 921 594

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. April 2011, 19:33

Wie soll man dir weiter helfen wenn du nicht MAL dabei schreibst was für eine Reifen,Felgengröße und ET du hast. Wie schon geschrieben wenn du es perfekt und überall gleichmäßig am Kotflügelrand entlang haben willst brauchste ein Gewindefahrwerk.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 748

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. April 2011, 23:35

Zitat von »"wiesel"«

Wie soll man dir weiter helfen wenn du nicht MAL dabei schreibst was für eine Reifen,Felgengröße und ET du hast. Wie schon geschrieben wenn du es perfekt und überall gleichmäßig am Kotflügelrand entlang haben willst brauchste ein Gewindefahrwerk.
mfg.wiesel


jetzt: 235/45 ZR17 7.5J ET 45
bald: rs6 4f felgen 235/35 ZR19 8.5J ET35

das hat relativ wenig damit zu tun :/

ich streite ja auch nicht AB das ein gewinde fahrwerk gut ist, nur habe ich schon neue dämpfer, und es legen ihre autos ja schon einige hier im forum mit federn Tiefer, außerdem habe ich nicht vor mein auto hoch und runter zuschrauben, es soll dann so für immer bleiben. also sind federn schon eine gute wahl da es auch günstiger ist. ein gewindefahrwerk kostet mich um die min. 1000€ , gute federn jedoch vieleicht 300€.

wieso könnt ihr nicht akzeptieren das ich kein gewindefahrwerk haben will? jetzt möchte ich aber ein paar hilfreiche antworten!


Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 894 793

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. April 2011, 20:09

Des hat ja nix mit akzeptieren zu tun...

Du wolltest es PERFEKT haben und das geht eben mit Federn nur sehr schwer (bis Gar nicht).

Ich meine aber hier im FOrum MAL gelesen zu haben, dass einer H&R eingebaut hat, danach war der Wagen vorne höher als hinten. Da hat er Bilder gemacht, an H&R geschickt und die haben ihm dann "maßgeschneiderte" Fesern geschickt ;-)

Gretz
tom

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 748

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. April 2011, 22:27

Zitat von »"xdagobert117x"«

Des hat ja nix mit akzeptieren zu tun...

Du wolltest es PERFEKT haben und das geht eben mit Federn nur sehr schwer (bis Gar nicht).

Ich meine aber hier im FOrum MAL gelesen zu haben, dass einer H&R eingebaut hat, danach war der Wagen vorne höher als hinten. Da hat er Bilder gemacht, an H&R geschickt und die haben ihm dann "maßgeschneiderte" Fesern geschickt ;-)

Gretz
tom


hab ich MAL gelesen aber ist schon etwas länger her. ich mein das die kotflügel vorne 2cm hoher sind als hinten.

deswegen 50/30 aber ich weiß nicht ob eher 50/30 oder 40/20 oder 60/40. ich weiß jetzt nicht wie tief die sind, also cracker hatte ich gefragt, der meint er hat 30/30 verbaut, aber beim a6 heißt es ja das die kotflügel vorne 2cm höher sind, deswegen frage ich ja, bei cracker sieht das schon ganz gut aus, aber die frage ist welche federn und ob die kotis vorne doch 2cm höher sind, bei cracker siehts gleichmäßig aus aber ich weiß nicht obs am avant liegt.

OOOO

Foren AS

  • »OOOO« ist männlich

Beiträge: 67

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eschweiler

Level: 29

Erfahrungspunkte: 196 070

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. April 2011, 10:04

Hallo zusammen,
also ich hab auch die H&R Federn drin. Das "Problem" vorne höher als hinten hab ich bei H&R MAL angesprochen und da ist mir geraten worden die Stößdämpfer zu prüfen bzw zu wechseln oder ein Gewindefwk oder ein Cup-Kit einzubauen.....Es gibt schon Unterschiede in den Federn bzgl der Achslast und da bei mir die Richtigen eingebaut sind hatte H&R auch keinen andere Lösung parat...


Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 640 790

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. April 2011, 19:58

Moin,

rein theoretisch könnte man die vorderen Dämpfer auf eine einstellbare Höhe umbauen.

Ich würde mir an Deiner Stelle keine Zubehörfedern kaufen, sondern die originalen S-Line oder RS Federn.

Meiner hat S-Line Federn AB Werk, vorn und hinten ist ein minimaler Unterschied vorhanden, den man:

a) durch andere Federteller
oder
b) durch besagten, o. a. Dämpfer-Umbau

korrigern kann.

b) ist aber nur etwas für Leute, die wissen was Sie tun!

MfG

Wolfgang
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung

skippy

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 144

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. April 2011, 20:43

erzähl MAL mehr zu dem dämpferumbau... :o
Gruß & Danke
Sven

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 748

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. April 2011, 21:33

ich hab davon keinen plan >.<


skippy

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 164 144

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. April 2011, 21:18

das war für "Pink" gedacht
Gruß &amp; Danke
Sven

guwipa

Foren AS

Beiträge: 63

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwarmstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 169 144

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

14

Freitag, 29. April 2011, 10:51

hi Housecat,

bisher war die info nicht zu deiner Zufriedenheit?

Hier meine Empfehlung:
Eibach 30/30 (gibts derzeit in der bucht für knappe 180 Tacken für Frontis mit 6-Zylinder und Limo-Aufbau).

Dranmachen für ca. 100€
einzwei Wochen fahren
dann schauen ob er richtig liegt oder obs irgendwo noch geändert werden soll.
Hängt er hinten: weitec Spring Distance Kit für 60€, damit geht er hinten wieder zwei cm hoch (war bei mir auch so).
Dann alles schön am Auto, neue Felgen drauf, Entscheidung treffen ob und welche Spurplatten noch dran sollen.

Dann Achsvermessung beim Boschonkel (ca. 40% günstiger als beim Freundlichen)
Dann TÜV-Termin

So, da haste deine RoadMap.

Und der Wagen sieht dann absolut cremig aus.
Also für Männer, die keine Polo GTI Hoppelkarre haben wollen und sich mit moderaten Absenkungen zw. 30 und 40mm zufrieden geben

VGW

ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 827

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

15

Freitag, 29. April 2011, 16:33

Yo Winny!

Ostern is ja jetze durch..... :wink:

Foto schon verfügbar?

Grüße
Thorsten


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich
  • »HouseCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 237 748

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

16

Freitag, 29. April 2011, 16:49

Zitat von »"guwipa"«

hi Housecat,

bisher war die info nicht zu deiner Zufriedenheit?

Hier meine Empfehlung:
Eibach 30/30 (gibts derzeit in der bucht für knappe 180 Tacken für Frontis mit 6-Zylinder und Limo-Aufbau).

Dranmachen für ca. 100&#8364;
einzwei Wochen fahren
dann schauen ob er richtig liegt oder obs irgendwo noch geändert werden soll.
Hängt er hinten: weitec Spring Distance Kit für 60&#8364;, damit geht er hinten wieder zwei cm hoch (war bei mir auch so).
Dann alles schön am Auto, neue Felgen drauf, Entscheidung treffen ob und welche Spurplatten noch dran sollen.

Dann Achsvermessung beim Boschonkel (ca. 40% günstiger als beim Freundlichen)
Dann TÜV-Termin

So, da haste deine RoadMap.

Und der Wagen sieht dann absolut cremig aus.
Also für Männer, die keine Polo GTI Hoppelkarre haben wollen und sich mit moderaten Absenkungen zw. 30 und 40mm zufrieden geben

VGW


Danke dir, was kosten die Eibach Federn? ca 100&#8364;? Wäre auch nett wenn du ein Bild von deinem Dicken hochladen würdest :)

ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 827

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

17

Freitag, 29. April 2011, 17:55

Zitat von »"HouseCat"«

Zitat von »"guwipa"«

hi Housecat,

bisher war die info nicht zu deiner Zufriedenheit?

Hier meine Empfehlung:
Eibach 30/30 (gibts derzeit in der bucht für knappe 180 Tacken für Frontis mit 6-Zylinder und Limo-Aufbau).

Dranmachen für ca. 100&#8364;
einzwei Wochen fahren
dann schauen ob er richtig liegt oder obs irgendwo noch geändert werden soll.
Hängt er hinten: weitec Spring Distance Kit für 60&#8364;, damit geht er hinten wieder zwei cm hoch (war bei mir auch so).
Dann alles schön am Auto, neue Felgen drauf, Entscheidung treffen ob und welche Spurplatten noch dran sollen.

Dann Achsvermessung beim Boschonkel (ca. 40% günstiger als beim Freundlichen)
Dann TÜV-Termin

So, da haste deine RoadMap.

Und der Wagen sieht dann absolut cremig aus.
Also für Männer, die keine Polo GTI Hoppelkarre haben wollen und sich mit moderaten Absenkungen zw. 30 und 40mm zufrieden geben

VGW


Danke dir, was kosten die Eibach Federn? ca 100&#8364;? Wäre auch nett wenn du ein Bild von deinem Dicken hochladen würdest :)



Lies doch einfach MAL wirklich.....Eibach-Federn bei ebay z. Zt. ca. 180,00 Euro....steht doch glasklar in guwipas Antwort.

guwipa

Foren AS

Beiträge: 63

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwarmstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 169 144

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. Mai 2011, 16:23

je regrette, mon chére!

TÜV-Termin ist diesen Donnerstag und bei der Gelegenheit kommen auch erst die Spurplatten drauf. Meine Werkstatt hat freundlicherweise direkt drei Sätze Spurplatten bestellt, so können wir spielen, bis der TÜV-Heini meckert :-)

Und danach, fürchte ich, werde ich wohl einen echten Hofberichterstatter für die Fotos herbitten müssen, so fein ist der dann :-)

Ich mache die Bilder, sobald alles durch ist.

VG
Winny


cbgex

Foren AS

Beiträge: 82

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 66955 Pirmasens

Level: 29

Erfahrungspunkte: 205 876

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 3. Mai 2011, 06:39

Moien...

Also zu dem Thema...

Ich bin echt enttäuscht von den Eibach Pro-Kit Federn, bzw Feder-Kit beim A6 ...

Ich habe nen 2000er VFL Avant 2.5 TDi Quattro TT5...

Hab das Pro Kit 30/30 verbaut, da ich möglichst wenigt Alltagstauglichkeit einbussen wollte (die Römer hatten bessere Pflaster als wir..)

NAch Einbau und drei Wochen Fahren war das Ergebnis vorne 55 mm hinten 35mm...

Vorne die Federtellernfrage geklärt, es sind bereit die "hohen" verbaut...

mit Eibach korrespondiert... Antwort... "..solche Fzg-Toleranzen können auftreten..."

Möglicher Weise wäre das auch mit H&R oder sonsiten Herstellen genauso gewesen...

Erstaunlicher Weise ist beim Kollegen der nen A4 Avant 2,4 fährt das Eibach Kit 30/30 einfach perfekt...

Ich persönlich würd nur noch komplette Fahrwerke und dann Gewinde-Ausführung verbauen...

Grüssle

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 921 594

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. Mai 2011, 08:46

@ cbgex : Das Eibachfedern sich so setzen ist aber sehr selten ud hört man eigentlich nur von anderen Herstellern.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Lesezeichen: