Sie sind nicht angemeldet.

raudi89

Anfänger

  • »raudi89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 445

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. April 2011, 09:52

Scheibenwasserbehälter

Leute habn Problem mit der Scheibenwaschanlage ich füll die ganz an und nach ner guten stunde ist die wieder leer aber der Behälter selber hat nix war schon in ner Werkstatt meinte der Mechaniker die linke Xenonwaschanlage würde beim zumachen nicht ganz zugehen....jez frage ich mich aber auch wenn sie nicht ganz zu geht da in ner stunde 5l wasser rauslaufen können :(


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 041 834

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. April 2011, 11:35

versteh ich jetzt auch nicht ganz, vorher haste ja noch die pumpe, das hat doch meiner meinung nach nichts mit der "düse" in der stoßstange zu tun...???

raudi89

Anfänger

  • »raudi89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 445

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. April 2011, 11:39

ja normal nicht aber ich weis nicht mehr was ich da tun soll der Behälter selbst ist in Ordnung!! ist vl. was undicht und dass ganze Wasser sich iwie im zwischen raum beim Radkasten sammelt??
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir dass Ich normal bin, die 10te summt die Melodie von Tetris :D


Chasti

Eroberer

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 101 025

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. April 2011, 11:20

Hallo,

hatte das selbe Problem vor 3 Wochen ,.....aber kleiner Tipp bei mir ist das wasser nur bis die anzeige im Tacho gekommen ist ausgelaufen ......

checke das MAL denn wenns die Xenon Waschdüsen sind dann rinnt nicht alles aus !! bischen bleibt drinnen also der Behälter wird nicht ganz leer..

kleiner hinweis am rande .....

KOSTEN: 480 € beim freundlichen !!!!!!! Stossstange muss runter !!!! Düse selbst kostet 99€

mfg

raudi89

Anfänger

  • »raudi89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 445

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. April 2011, 22:32

Hab mit nem Typen geredet den ich heut auf ner Tanke getroffen habe hat auch nen A6 gehabt der meint dass sich vl. nur unten wo man schwer dazukommt nen schlauch gelöst hat weil ich bezweifle dass was bei den Xenon ist da die Schläuche da alle trocken sind..

wegen 480€ kosten meinste die komplette Stange muss gewechselt werden oder wie???

Und danke nochmal für die mühe das Forum hier ist echt TOP!!! *daumenhoch*
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir dass Ich normal bin, die 10te summt die Melodie von Tetris :D

6

Freitag, 8. April 2011, 22:37

Denke eher das der Schlauch zu den SW Düsen AB ist.

Passiert öfter beim 4b.

Dann sollte aber auch ne Pfütze nach ner Zeit unter dem Auto sein.


raudi89

Anfänger

  • »raudi89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 445

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. April 2011, 19:09

ja da war voll die fette Pfütze unterm auto :D danke für die Hilfe ich schau mir dass gleich MAL an :) echt super hier :D
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir dass Ich normal bin, die 10te summt die Melodie von Tetris :D

Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 993

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. April 2011, 20:28

MAL so am Rande, für 480, bekommste die Stoßstange grad MAL lackiert, nix neu!

Er meinte tatsächlich dass die Fehlerbehebung an der SWR-Düse 480€ gekostet hat weil die Stoßstange runter muss dafür ;-)

Gruß
Tom

Lesezeichen: