Sie sind nicht angemeldet.

steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich
  • »steven-nrw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 321 001

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. April 2011, 04:41

Klackern bei leichten Unebenheiten

habe da MAL ein weiteres problem (muss schon sagen mein jetta hat da weniger mucken gemacht :d)

also ich habe ein "klackern" bei leichten bis normalen straßen unebenheiten.
es trat erst auf nach dem umbau auf gewindefahrwek.

es kommt für meine ohren von der linken seite.
bockt man das auto hoch und tritt mit dem fuß auf die achsnabe um den achsschenkel leicht runterzudrücken, so kann man auch ein leichtes geräusch wahrnehmen

habe erst auf den rechten unteren querlenker getippt und ersetzt. leider ohne erfolg.

dann dachte ich an den stoßdämpfer selber. da habe ich jetzt einen ersatz bekommen jedoch auch ohne erfolg.
könnten das andere querlenker sein? wenn das federbein ausgebaut ist kann ich den unteren linken querlenker shr leicht drehen (in sich winkeln) auch sind eineige querlenker ganz schön am qitschen wenn mann alles so bewegt. sind das schon anzeicehn?

würde mich über weitere anregungen freuen


Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 137

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. April 2011, 20:53

Ja, werden wohl sehr wahrscheinlich die Querlenker sein!
Die sitzen eigendlich immer schön straff, ...ohne viel Spiel.

...hab die beim Audi auch gerade gegen gute gebrauchte getauscht.
(sind von TRW)

Gruß
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:

steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich
  • »steven-nrw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 321 001

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. April 2011, 17:10

mitlerweile kommt das klacker n nicht mehr nur von links sondern auch von rechts....


Erazor

Silver User

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 345 854

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. April 2011, 19:22

dann würde ich auch auf die Querlenker tippen .... Ist leider ne Krankheit beim A6 ...

mfg

Christian

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 821 564

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. April 2011, 19:59

1 x Querlenker komplett tauschen und gut ist.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 137

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. April 2011, 20:13

Ich wette du hast nach dem Fahrwerkseinbau NICHT die Querlenkerschrauben gelöst und im belasteten Zustand wieder angezogen :twisted:

Das würde heißen dein Problem ist selbstgemacht...
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 821 564

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. April 2011, 20:21

Zitat von »"Lietzow"«

Ich wette du hast nach dem Fahrwerkseinbau NICHT die Querlenkerschrauben gelöst und im belasteten Zustand wieder angezogen :twisted:

Das würde heißen dein Problem ist selbstgemacht...


Jap seh Ich auch so..... :o
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich
  • »steven-nrw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 321 001

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. April 2011, 21:25

also fahrwerk wurde aus und eingebaut im "schlaffen" zustand auf ner bühne.....denke MAL nicht das da was falsch gemacht wurde

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 821 564

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. April 2011, 21:28

Du musst die Schrauben lose lassen und bei abgesenkten Fahrzeug festziehen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 137

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. April 2011, 21:37

Mit Fahrwerk ändert sich der Winkel der Querlenker.
Also stehen die Gummibuchsen unter Spannung.
Daraufhin verschleißen die sehr schnell.

Ist leider so...
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:

steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich
  • »steven-nrw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 321 001

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. April 2011, 07:58

sche***

okay und wenn ich jetzt neue verbaue wo drauf muss ich da achten!?

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 724 360

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. April 2011, 12:15

Zitat von »"Slowfinger A6"«

1 x Querlenker komplett tauschen und gut ist.

1x Querlenker komplett sind aber MAL locker 600-800 Euro nur an Material....Allerdings schliesse ich mich meinen Vorrednern an.
Es sind die Querlenker und es ist definitiv eine Krankheit dieser verkorksten Vorderachs-Konstruktion.
Wer zum Geier ist Ed Hardy?! Und warum kotzt er auf T-Shirts??

A6 Avant 2.4 Fronti Bj 2000


Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 137

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. April 2011, 13:38

Naja ganz so teuer sind die auch nicht.
Ein Meyle Satz kostet ca. 330 € !

Du musst die Querlenker einfach wechseln und danach die Fahrzeugseitigen Schrauben im belasteten Zustand der Vorderachse anziehen.

Man kann man auch mit nem Wagenheber die Achse anheben.
Dann kann man noch relativ einfach an die Schrauben rankommen.

Hauptsache die obere Querlenkerschraube dreht sich bei dir.
...sonst dauert es wohl etwas länger mit dem wechseln :(

Wenn alles gut dreht, dann sollte die Aktion so ca. 3 Stunden dauern.
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:

steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich
  • »steven-nrw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 321 001

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. September 2011, 14:16

MAL was neues von meiner seite:

habe am freitag die querlenker (nur die unteren komplett auf beiden seiten) gegen neue getauscht.

die polter-geräusche sind auf jeden fall weniger geworden aber abundzu noch zu hören. können die oberen querlenker auch solche geräsche machen oder eher unwahrscheinlich.

danke für die hilfe

Lietzow

Foren AS

  • »Lietzow« ist männlich

Beiträge: 74

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.7t Bj. 2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lietzow

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 137

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. September 2011, 21:49

Definitiv klappern die oberen Querlenker auch !!!
Audi A6 Avant Quattro 2.7T Handschalter 250 PS ...R.I.P. seit 16.01.2013

Audi A6 Avant Quattro 2.5 TDi Handschalter 179 PS :rolleyes:


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 821 564

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 8. September 2011, 04:44

Jap sind die Oberen, Ich hab bei mir gleich den ganzen Satz rausgeschmissen inkl. Spurstangenköpfe und Achsvermessung. Seitdem ist Ruhe und der Dicke fährt sich net mehr so schwammig.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich
  • »steven-nrw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 321 001

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. September 2011, 13:20

okay dann werde ich die auch MAL machen....grrr :D

steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich
  • »steven-nrw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 321 001

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. September 2011, 16:56

okay mach ich die auch.

aber MAL was anderes...wenn ich auf eine ampe l zufahre und bremse so ist (manchmal) kurz vorm stehen bleiben ein klacken. als ob etwas in der achsaufhängung total spiel hat und sich dann bewegt. können das auch querlenker verursachen?


tomek81

Eroberer

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Marl

Level: 26

Erfahrungspunkte: 101 715

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

19

Freitag, 9. September 2011, 14:35

Kurz und knapp, ja.

Bernd²

Foren AS

  • »Bernd²« ist männlich

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hövelhof

Level: 28

Erfahrungspunkte: 187 917

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

20

Montag, 31. Oktober 2011, 16:52

Was könnte es denn sein, wenn ich die komplette Vorderachse neu gemacht habe und auch im belasteten Zustand verschraubt...
jetzt habe ich aber trotzdem ein klackern bei leichten Unebenheiten.
Federt der Wagen fest ein ist das Problem nicht da, nur bei kleinen leichten Schlägen poltert es.
Sind dann auch MAL die Domlager fritte?
Es ist kein Spiel feststellbar irgenwo an der Vorderachse. Vermessen wurde auch schon alles.
Mein Bock hat jetzt etwas mehr wie 200000 auf der Uhr.
Danke
Bernd

Lesezeichen: