Sie sind nicht angemeldet.

audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 662

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. April 2011, 19:21

Bremsengarantie

Hallo hab MAL ne frage ich hatte letzes Jahr August meine Bremsen komplett neu machen lassen in einer freien Werkstatt. Nun seit es diesen WE so warm war haben Sie stark angefangen zu vibrieren...
War noch MAL dort und man sagte mir die Bremsen sind vorne defekt.
Hatte gefragt wie das mit Garantie ist und man sagte mir das müssen wir dann sehen... :cry:
Dürfen sie die Bremsen neu berechnen fahre doch nicht alle 8 monate zum Bremsenwechsel und zahle....

LG Ives


Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 418

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. April 2011, 20:29

Naja, in 9 Monaten können Bremsen schon ne Menge "durchgemacht haben, hängt natürlich stark von der Fahrweise (Bremsweise) AB.
Natürlich spielt die Qualität der verbauten Teile auch eine große Rolle.
Ein Bremsenkit von ebay z.B., komplett für 23,95,- ist z.B. nach der ersten Bremsung von 120 auf 0 schon für die Tonne.
Bei normaler Fahrweise und "Markenteilen" sollte die Bremse allerdings
nach so kurzer Zeit noch nicht hinne sein.
Gruß

audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 662

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. April 2011, 20:49

bin ja gerade MAL 8000km damit gefahren... und es wurden Originalteile von audi verbaut

Hatte damals ein 1.8t beetle hatte da ein Bremssatz drin von ebay und der war nach 2 Jahren und 20000km noch nicht hinne...


4

Dienstag, 5. April 2011, 20:55

Hast die Brmese auch vernünftig eingefahren?

Bremse ist ein Verschleißteil, somit normalerweise keine Garantie...

audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 662

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. April 2011, 21:01

wie fährt man Bremsen vernünftig ein.... gibt es dafür ein Benutzerhandbuch :-)
Fahre ja schon seit 1997 PKW verschiedene Marken von A bis Z wo ich Bremsen machen lassen hatte...
Nur sowas hatte ich noch nicht erlebt nach 8 Monaten und 8000km neue Bremsscheiben das würde mich ja jedes jahr 400€ kosten...

LG Ives

6

Dienstag, 5. April 2011, 21:08

Normal ist das sicher nicht.

Sind die Backen eV. fest? Das würde man aber sehen, da dann die Scheiben blau anlaufen.


audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 662

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. April 2011, 21:10

die Backen wurden doch mit gewechselt...
komplett neu hinten und vorn 689€ mit einbau...
nur ich kann das nicht jedes Jahr aufbringen möchte ja auch MAL in den Urlaub..... grins

audi2010

Silver User

  • »audi2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 662

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. April 2011, 17:55

So wird auf Gewährleistung gemacht und es kommen jetzt gelochte rein....

Ives

Lesezeichen: