Sie sind nicht angemeldet.

spoorrekk

Ewiger User

  • »spoorrekk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Datteln

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 840

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. März 2011, 17:07

hi,.,ich schmeiß mich MAL mit ins getümmel.,

Also ich hab heute auf meinm 4b VFL 245/40 R18 drauf gemacht,..,

Und ich muss sagen das vorne Zwischen rad und "federbein" nur n hauch luft ist,!!

ISt das Normal? ODer liegt es an der Felge?


Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 887

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. März 2011, 18:59

hi,
liegt an der Einpresstiefe der Felge. Je größer die ET desto weiter wandert die Felge nach innen.
Gruß

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 798 738

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. März 2011, 00:27

spoorrekk,

welche Maße haben denn Deine Felgen ?
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




spoorrekk

Ewiger User

  • »spoorrekk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Datteln

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 840

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. März 2011, 12:41

Also hier MAL meine Felgen Daten.,,

8x18 ET43

245/40 r18

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 798 738

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. März 2011, 16:25

spoorrekk,

hab MAL nen eigenen Thread draus gemacht, da es in dem anderen ja um 20 Zoll ging.

Der Mindestabstand zum Federbein beträgt für den TÜV-Prüfer glaub ich so zwischen 5-7 mm, von daher würd ich mit Spurplatten arbeiten.

Sind die Felgen samt Reifen schon geprüft und eingetragen worden ?
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



spoorrekk

Ewiger User

  • »spoorrekk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Datteln

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 840

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. März 2011, 12:51

hi.,.,Sorry das ich mich nicht mehr gemeldet habe.,STRESS wegen dem auto=)

Ne war noch nicht beim TÜV, werd wohl die tage MAL hinfahren und mir anhören was der dazu zu sagen hat.

Spurplatten wollt ich eh haben, nur sind die ja MAL nicht gerade günstig!


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 751 732

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. März 2011, 17:06

Beim 4B wirst Du mit 245/40 aber Pech haben; es sei denn, Du wechselst die Reifen auf 235/40 oder Du läßt den Tacho angleichen...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

spoorrekk

Ewiger User

  • »spoorrekk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Datteln

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 840

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. März 2011, 18:14

Meinst du, das ich jetz schon nen falschen tacho habe?

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 980 517

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. März 2011, 20:34

Zitat von »"spoorrekk"«

Meinst du, das ich jetz schon nen falschen tacho habe?


Nein du hast den richtigen Tacho nur ändert sich bei der Reifen Größe der Abrollumfang massiv so das dein Tacho falsch geht und diese Reifenkombi geht auch nicht beim 4B einzutragen.

Warum ziehst du auf eien 8er Felge 245er Reifen. Ich fahre meine Winterpellen auf einer 7,5er x 17 ET 35 in 225 / 45 und und Sommerräder auf einer 8,5 X 18 ET 30 in 235 / 40 und das sieht bei beiden gut aus.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


spoorrekk

Ewiger User

  • »spoorrekk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Datteln

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 840

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. März 2011, 18:32

mit Falschen tacho meinte ich ja den tachowert,.,!
Aber 225 235 und 245 ist doch die bereite des reifens.Hat das was mit dem Abrollumfangzutun? der umfang ist doch der selbe oder?

Ich hab die Reifen so (leider gottes ausversehen) bei ebay geschossen

DaPole

Silver User

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 299

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. März 2011, 21:12

Das hat damit zu tun, dass der 245er mit 40er Querschnitt eine höhere Reifenflanke hat, wie der 40er bei einem 255er Reifen...

40% von 245mm = 98mm
40% von 235mm = 94mm
40% von 225mm = 90mm

somit liegen zwischen einem 225er Reifen und einem 245er schon fast 1cm mehr Reifenflanke, wodurch der Abrollumfang größer wird und dein Tacho nichtmehr richtig anzeigt..

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 980 517

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. März 2011, 21:15

Zitat von »"DaPole"«

Das hat damit zu tun, dass der 245er mit 40er Querschnitt eine höhere Reifenflanke hat, wie der 40er bei einem 255er Reifen...

40% von 245mm = 98mm
40% von 235mm = 94mm
40% von 225mm = 90mm

somit liegen zwischen einem 225er Reifen und einem 245er schon fast 1cm mehr Reifenflanke, wodurch der Abrollumfang größer wird und dein Tacho nichtmehr richtig anzeigt..


Richtig! 1 und Bienchen ins Muttiheft :oops:
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


DaPole

Silver User

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 299

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. März 2011, 21:27

Zitat von »"Slowfinger A6"«


Richtig! 1 und Bienchen ins Muttiheft :oops:


Jaaaaa... freu,freu .. Ich werd waaaaahnsinnig :D .. :P


Hab das nie kapiert mit den Flankenhöhen, habe mich aber auch die Tage damit auseinandergesetzt, weil ich wahrscheinlich nächste oder übernächste Woche versuchen werde 225er mit nem 45er Querschnitt auf einer 7,5x18 Felge beim TÜV eintragen zu lassen .. und bei mir weicht es um -3,57% ab..
zwar habe ich heute MAL mit meinen 255/40/17 Winterreifen ne GPS Testfahrt gemacht und bei 100 läuft er im moment nach GPS 96km/h somit wäre ich rein theoretisch mit den 18ern im Normbereich.. aber ob der TÜV das Absegnet.. na MAL sehen ;)

Lesezeichen: