Sie sind nicht angemeldet.

quattro81

Foren AS

  • »quattro81« ist männlich
  • »quattro81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.4 quattro

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Demmin

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 448

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. März 2011, 09:38

Schürzen lackieren

Hallo Leute....

ich wollte bei meinem A6 den unteren Teil der Front- und Heckschürze und die Seitenschweller (wenn man das überhaupt so nennen kann) in Wagenfarbe lackieren lassen...
Die Frage ist: geht das überhaupt und hat das schon jemand gemacht?
Hab nen 2000er A6 also noch vor dem Facelift.

Gruß aus MV


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 115 162

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. März 2011, 10:18

jep geht natürlich, hab das damals bei mir an mein A6 gemacht.
ein guter Lacker sollte das ohne Probleme hinbekommen.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

quattro81

Foren AS

  • »quattro81« ist männlich
  • »quattro81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.4 quattro

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Demmin

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 448

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. März 2011, 10:31

Ok super vielen dank...
Hatte früher nen Vectra....bei dem ging es nicht.
und wie teuer wars bei dir?...
Also wie gesagt beide Schürzenteile und die Seitenschweller..
Audi A6 Avant 2.4 quattro


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 115 162

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. März 2011, 11:14

wieso ging das net am Opel, da hatte wohl der Lacker kein Bock oder es war ihm zu heiß, ob seine Farbe langfristig Haftung behält und net abblättert.
Hat bei nix gekostet, doch nur das Material, hatte alles bei mir in er Firma gemacht.
Aber alles sollte um 250-350.-€uro kosten, natürlich kann es mehr oder weniger kosten.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

DaPole

Silver User

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 844

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. März 2011, 11:38

Das problem ist, dass beim Vectra das ganze extreme Strukturen hat, wollte das bei meinem damaligen Vectra auch machen lassen, aber das wäre zu teuer geworden, da die ganzen Ansätze hätten erst komplett geschliffen, dann gefüllert wieder geschliffen, grundiert und dann lackiert werden müssen.. und das ist wohl ein ziemliches Geschieß.. also damals hatte ich Angebote für den Vectra von 600-900 Euro..

Aktuell möchte ich das demncähst bei meinem Audi auch lackieren lassen, aber die Lackierer bei uns in der Gegend wollen mir wohl Gold mit in den Lack mischen, da sie AB 600Euro aufwärts wollen,.. das Hcöhste Angebot lag bei 1000 Euro.. da dachte ich mir, klasse legst 500 drauf und die ganze Karre ist lackiert.. :o hahaha

quattro81

Foren AS

  • »quattro81« ist männlich
  • »quattro81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.4 quattro

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Demmin

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 448

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. März 2011, 11:55

ok...danke Leute, dann weiß ich Bescheid....
Werde die Woche MAL hin zum Lackierer.

Gruß aus MV
Audi A6 Avant 2.4 quattro


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 236 006

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. März 2011, 12:58

beim a6 muss auch ordentlich geschliffen werden etc. auf die struktur braucht man nicht drauf lackieren, sieht ja dann aus wie polnisch tuning. ein anständiger lackierer bekommt das überall hin
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


DaPole

Silver User

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 844

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. März 2011, 13:34

@Maugummi

Wieviel nimmst du denn für das Lacken? Vielleicht bring ich dir meinen MAL vorbei.. :D

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 115 162

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. März 2011, 14:16

Zitat von »"DaPole"«

@Maugummi

Wieviel nimmst du denn für das Lacken? Vielleicht bring ich dir meinen MAL vorbei.. :D


Toll, für was? Ich weiß ja Gar net, was alles zu machen ist. Fernprognosen sind halt blöd. Muß halt den Aufwand am Fahrzeug sehen.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


DaPole

Silver User

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 844

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. März 2011, 17:03

Quasi vordere Stosstange ansatz unten lackieren, Seitenschweller + S6 Türleisten sowie Hintere Stosstange den unteren Ansatz, welche klassisch vom A6 in der original Kunstoffarbe gehalten ist, das hätte ich gerne in Wagenfarbe.. :D

Kann ich dir auch Fotos zukommen lassen, da ich aus der Region Stuttgart komme, was kein problem sein sollte, wenn du mir nen guten Preis machst, da ein guter Kollege in Heidelberg wohnt, da könnte ich dir das Auto vorbeibringen und wenns fertig is wieder abholen :D

Lesezeichen: