Sie sind nicht angemeldet.

  • »TeamAerox08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 34

Erfahrungspunkte: 654 394

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. März 2011, 21:10

BBS CK 8,5x20 Zoll ET 30 auf 4B

Hallo,

fahre einen A6 4b Quattro 2,7l Facelift Avant.

Mir wurden BBS CK 20 zoll ET30 8,5j mit 255 30 20 bereifung angeboten.

morgen gehts zur anprobe,

Meine Frage, können die überhaupt passen?

Wie sieht es mit der Eintragung aus? bei dem 4b stehen die 20er nicht im Gutachten, was kommt bei ner einzelabnahme auf mich zu? Wie teuer wird sowas sein?

Bitte um schnelle hilfe da ich morgen direkt bescheid geben muss ob ich sie nehme oder nicht.

mfg


  • »TeamAerox08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 34

Erfahrungspunkte: 654 394

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. März 2011, 21:13

Ohne tieferlegung!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 130 084

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. März 2011, 09:47

müsste normal schon drauf passen. ich persönlich würde allerdings einen schmaleren reifen nehmen 225/35 oder 245/30
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



  • »TeamAerox08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 34

Erfahrungspunkte: 654 394

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. März 2011, 17:57

was kommen denn ungefähr für kosten auf mich zu?

Sonynico

Ewiger User

  • »Sonynico« ist männlich

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4b Allroad 2.5 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Warburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 092

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Oktober 2011, 21:27

hi hat das mit der eintragung geklappt? suche auch verzweifelt n gutachten.. kannst du mir helfen???

Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 000

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Oktober 2011, 00:58

gutachten wirds kaum geben habe selber schon diverse 20" auf meinem 4b gefahren aber nie gesehen das es irgendein teilegutachten für den a6 4b gibt,meiner meinung nach geht beim 4b nur die einzelabnahme


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 130 084

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Oktober 2011, 16:58

ich weiß nicht warum es sich immer alle so schwer machen. 20 zoll auf dem 4b eintragen ist kein problem solange sie vom platz her rein passen. ich hatte noch nie probleme und alle die ich kenne hatten auch keine probleme. es gibt nur prüfer die tuning-feinde sind oder keinen bock haben sich MAL mit etwas nicht alltäglichem zu befassen und dann heißt es immer "nein das geht nicht" oder "nur mit einzelabnahme, und die kostet xxx euro"
sucht euch am besten einen vernünftigen tuner in eurer nähe und fragt dort nach.
in der regel kostet eine eintragung nicht mehr als 150 euro, eher weniger. prüfer die zu tunern kommen haben wenigstens genug ahnung und stellen sich bei sowas nicht quer
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Sonynico

Ewiger User

  • »Sonynico« ist männlich

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4b Allroad 2.5 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Warburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 092

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Oktober 2011, 19:18

Das Problöem ist nur dass mein Tüver garkeinen anhaltspunkt hat sprich welche reifengröße oder so.. ich hab ja schon geguckt und weiss was ich fahren müsste aber so leicht gibt der sich nicht zufrieden...

hast du nicht ne kopie einer eintragung z.b die du faxen bzw einscannen kannst.. damit der n vergleich hat oder so.. sind hier aufm land da sind die alle bissle assi ;)

P.S. das gutachten für meine felgen hab ich nur steht eben kein 4B drin :(

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 130 084

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Oktober 2011, 20:56

da muss ich dich leider enttäuschen. ich hab beim verkauf vom dicken alle unterlagen mitgegeben.

was hast du denn genau für felgen und welche reifen willst du fahren?
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Sonynico

Ewiger User

  • »Sonynico« ist männlich

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4b Allroad 2.5 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Warburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 092

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Oktober 2011, 14:02

ich habe eine 8,5 x 20 ET 40 Felge von Ronat.. die GT40

Achslast 1165kg vorn.... eine Felge kann 875 kg

Reifen weiss ich net genau wird wohl n 235/35 oder 30 werden.. muss MAL mit meinem reifenfuzzi sprechen.. brauch ja richtige traglast...

hab aber jetzt n TÜV der mir das so einträgt.. also wenn alles zusammenpasst als einzelabnahme...

Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 632 560

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. Oktober 2011, 15:46

Moin,

ist doch ganz einfach:

255/40 R 17 (A6-4B-S6)
255/35 R 18 (A6-4B-RS6)
255/30 R 19

sind vom Abrollumfang gleich.

Ggf. gab es auch 255/40 R 18 auf dem RS6, dann wären die mit 255/30 R 20 vergleichbar.

MfG

Wolfgang
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung

Sonynico

Ewiger User

  • »Sonynico« ist männlich

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4b Allroad 2.5 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Warburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 092

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. Oktober 2011, 11:05

will aber 235 er oder höchstens 245 fahren...


Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 000

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

13

Samstag, 22. Oktober 2011, 13:08

wieso nimmst du für eine 8,5j felge denn keinen 225/35?
sieht besser aus und sind preis mässig auch günstiger...

Sonynico

Ewiger User

  • »Sonynico« ist männlich

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4b Allroad 2.5 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Warburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 092

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. Oktober 2011, 17:57

@ Audi

jo haste vollkommen recht nur darf ich diese reifen fahren mit dem 35 er querschnitt?? das hier die große frage ;)

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 101 220

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25. Oktober 2011, 20:58

Hab auch die 225/35 drauf auf'ne 8,5x20 .................
Wichtig für Eintragung per Einzelabnahme der Reifen, Tragfähigkeit und Reifenfreigängigkeit!!!

225/35 Y90 (T.index: 90 - sind pro Reifen max.600kg)

noch Fragen???
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 000

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 00:44

darfst du hab ich auch eingetragen...
habe einmal rundum 225/35
dann 225/35-245/30 kombi
und rundum 245/30 eingetragen

alles per einzelabnahme jedoch nicht teuerer als 80 euro je eintragung

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 044 485

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 10:03

Zitat von »"Pink"«

Moin,

ist doch ganz einfach:

255/40 R 17 (A6-4B-S6)
255/35 R 18 (A6-4B-RS6)
255/30 R 19

sind vom Abrollumfang gleich.

Ggf. gab es auch 255/40 R 18 auf dem RS6, dann wären die mit 255/30 R 20 vergleichbar.

MfG

Wolfgang


moin wolfgang

deine angaben sind nicht ganz richtig,denn der RS6 fährt 255/40-18 oder eben 255/35-19 im sommer und 225/45-18 im winter
255/35-18 ist das maß für den S6 (sonderausstattung) und 255/30-19 hat es bei 4B nie AB werk gegeben.
grüße aus dem rheinland

Sonynico

Ewiger User

  • »Sonynico« ist männlich

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4b Allroad 2.5 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Warburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 092

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 16:35

kann mir denn einer von eich den eintragungsbericht oder ne kopie vom fahrzeugschein geben.. dann hat man wenigstens was ind er hand.. das index für speed und last ausreichen muss is schon klar...


low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 518 702

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 1. November 2011, 17:19

Das muss ein Gutachten von der Felge und eine Reifenfreigabe ausreichen. Abrollumfang usw. kann der AAS sich selber ausrechnen, dafür bekommt er auch sein Geld bzw. das ist sein Job.
Greetz
dOm

Lesezeichen: