Sie sind nicht angemeldet.

Marcimarc

Foren AS

  • »Marcimarc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 209 011

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. März 2011, 09:05

Zimmermann Sport-Bremsscheiben !!!

Hallo Freunde,

Also, am letzten We stand der wechsel meiner Bremsen an der VA und der HA an. Ich habe mich nach langem Überlegen für die Zimmermann Sport-Bremsschseiben entschieden mit ATE Belägen. So nun zum eigentlichen, wir verbauten erst die VA, als wir die Bremsscheiben betrachteten, sahen wir das es zwei geleiche Scheiben sind, wir waren der Meinung, es müsse eine Linke und eine Rechte Scheibe geben, wegen dem Bohrbild, denn auf der Fahrerseite laufen die Löcher in Fahrtrichtung und auf der Beifahrerseite der VA gegen die Fahrtrichtung ( also zwei gleiche Scheiben ). Nun gut nun wechselten wir die Hintere Bremse, kurz da waren in dem Paket zwei unterschiedliche Scheiben eine Linke und eine Rechte, was für meinen Geschmack wesentlich besser aussieht bei genauer Betrachtung. Also dachten wir das in dem Paket der VA ein Fehler beim verpacken geschehen sei und mann bei Zimmermann versehentlich zwei Scheiben für die Fahrerseite der VA verpackt hätte, so heute morgen rief ich diesbezüglich bei der Firma Otto Zimmermann GmbH an, wo mann mich umgehend mit einem Techniker verbunden hat, was mir Herr Strauß der Firma Zimmermann erklärte war sehr interessant und plausiebel, also die VA Sportbremsschseiben ( gelocht ) hätten alle nur ein Bohrbild für Audi`s außer einige für die TTS, also für Audi keine Linke bzw Rechte Scheibe. Jetzt war ich echt erstaunt den die HA Sport-Zimmermänner waren eindeutig eine Linke und eine Rechte, so Herr Strauß fragte wo ich die Scheibensätze gekauft hätte und erklärte mir dann, das die Firma Ultimot in Berlin die die einzigen sind die für meinen Allroad auch gelochte Zimermann- Sportbremsscheiben für die HA anbieten diese nicht gelocht von Zimmermann bekämen sonder die Scheiben selber nachträglich bohren würden, er fragte mich ob ich von Ultimot eine ABE erhalten hätte was ich verneinen mußte, also HA Scheiben von Ultimot nicht original gelocht von Zimmermann sonder nachträglich gebohrt von Ultimot-Berlin. Im Forum wird immer geschrieben das Zimmermann die Scheiben auch nachträglich bohren würde was Herr Strauß mit nachdruck verneinte die Löcher der Gelochten Sport- Bremsscheiben wären eingegoßen !!!
Kurz VA gleiche Scheiben auf beiden Seiten original Zimmermann Sport- Bremsscheiben ( gelocht ) mit ABE, HA Zimmermann Sport-Bremsscheibne ( gelocht ) Links und Rechts ohne ABE da nachträglich durch Ultimot gebohrt.
Finde es nicht ganz richtig das Ultimot sie anbietet als Gelochte Sport-Bremsscheiben der Firam Zimmermann, wobei es normale Zimmermann Scheiben sind die nachträglich bearbeitet wurden aber nicht von Zimmermann. Nun ja die Optik der HA ist das muß mann sagen Prima aber Ultimot sollte schon fair sein und sie nicht als gelochte Zimmermann Sport-Bremsscheiben anbieten was sie laut Aussage von Herrn Strauß nunmal auch nicht sind.
Sollte jemand von euch eine ABE für HA Bremsscheiben von Zimmermenn ( gelocht )haben so würde ich mich freuen wenn ich eine Kopie davon bekommen könnte auch wenn für einen Fronttriebler als 255x10 oder als 245x10 Scheiben das wäre egal, denn sie sollen als Hilfe für Vergleichszwecke dienen. Ich danke euch im Vorfeld für eure Hilfe.

Gruß.

Marcimarc


don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 623 786

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. März 2011, 12:58

dann bleibt meiner Meinung nach nur eines:
Schmeiß den D.... an der Hinterachse wieder runter, da sonst Deine Fahrzeug-ABE erloschen ist, und schick die Dinger zurück.

Viel zu gefährlich sowas.

Kauf' sicherheitshalber Bremsscheiben mit ABE.

Da sollte man nicht spaßen.

Marcimarc

Foren AS

  • »Marcimarc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 209 011

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. März 2011, 13:49

Hallo,

meine Frage wäre, ob denn jemand von euch an der Hinterachse 255 x 10mm gelochte Zimmermann scheiben fährt und dafür eine ABE von Zimmermann hat egal ob Allroad, Quattro oder Fronti.
Wäre nett wenn ihr mich das wissen lassen würdet.


Mfg.

Marcimarc


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 543 308

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. März 2011, 15:07

Ich hatte zwar hinten gelochte Zimmermann mit ABE, aber in 245x10mm und das wird dir wohl nix bringen...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

pureneugier

Eroberer

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Klagenfurt

Level: 25

Erfahrungspunkte: 79 267

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. März 2011, 15:20

Ich war vor kurzem auch auf der Suche.
Gut zu wissen. Ich hab die Firma Zimmermann auch angeschrieben jedoch nie eine Antwort erhalten :(
Ultimot hab ich auch angeschrieben. Da ich dort auch passende Scheiben gefunden hätte, die es bei Zimmermann selbst aber nicht gibt. Bei Ultimot mit ABE.
Dass das nachträglich gebohrt wurde find ich nicht o.k. Höre ich auch zum ersten MAL.

Hier ist ein vorhandenes Thema.Aber mit 255 wirst Pech haben. Die scheint es nicht zu geben

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=14977&start=45


Hast du beide direkt bei ultimot bestellt?

Marcimarc

Foren AS

  • »Marcimarc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 209 011

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. März 2011, 16:08

Hallo Pureneugier,

nein Die VA habe ich bei M&R Autoteile in Berlin gekauft, da waren die gelochten VA Scheiben ca.40,00 euro günstiger als bei Ultimot Berlin wo ich nur die HA Scheiben gekauft habe.
Wenn einer von euch eine ABE für 255x10 bzw 245x10 (gelochte Zimmermann Scheiben für die HA )für einen A6 4B hat, auch wenn für einen Fronttriebler so wäre ich für eine Kopie für Vergleichszwecke sehr dankbar.

Mfg.

Marcimarc


steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 325 703

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. März 2011, 16:52

hi, habe hier zwei abe`s von sandtler sport-brems-scheiben liegen. da steht der a6 im allgemeinen drin, ohne spezielle größe der bremsscheibe. bringt dir nicht umbedingt was oder?

kanns dir gerne einscannen


mfg

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 543 308

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. März 2011, 21:31

hab leider keine ABE mehr hier, weil Auto verkauft. Aber schreib die MAL an, da hab ich meine her gehabt. Vielleicht können die dir ja was schicken
http://www.webteile24.de/

für 245x10 gelochte Zimmermann
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 972 449

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. März 2011, 22:22

Gelochte Zimmermänner in der Größe gibt es nicht und demzufolge auch keine ABE
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 413 124

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. März 2011, 06:07

Mit ABE wirst du keine finden.

Marcimarc

Foren AS

  • »Marcimarc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 209 011

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. März 2011, 09:54

Hallo F1Sebi,

Ich weiß das es die für den Allroad in 255x10 ( Quattro ) nicht mit ABE giebt, aber ich dachte das es sie mit ABE für die Fronttriebler giebt ob nun in 255x10 oder 245x10 das wäre für mich auch schon von großer Hilfe wie gesagt für Vergleichszwecke als anhaltspunt.


Gruß.

Marcimarc

OCG_Corsa

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 217 928

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. März 2011, 12:33

Ich habe an meinem AKE Bj.00 das selbe Problem gehabt, HA 255x10 gibt es nicht gelocht von Zimmermann, VA schon. Hat mir nicht gefallen. Deshalb habe ich die Scheiben von Ultimot gekauft (wurden bei mir NICHT als gebohrte Zimmermänner angepriesen) und bin wirklich sehr zufrieden damit. Nach einem Winter sieht man, dass die VA (Zimmermann) sehr rostanfällig ist, hingegen die Ultimot-Scheiben uberhaupt nicht.

Bzgl. eines Gutachtens muss ich zu Hause schauen, ob ich was dazubekommen habe.

Bzgl. der Laufrichtung (Bohrung): Bei mir läuft die Fahrerseite Vorne UND Hinten verkehrt, bedeutet, ich habe auch von Ultimot 2 gleiche Scheiben bekommen.

Gruß


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 468 090

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. März 2011, 19:00

wie ich schon in dem anderen Thread geschrieben habe gibt es keine gelochten Zimmermann Scheiben in 255er Größe,nicht für den Fronti,nicht für den Quattro und auch nicht für den Allroad.
Schmeiß die hinteren Scheiben wieder runter und schick sie zurück.
Wenn ich schon lese das man die Löcher nachträglich reingebort hat dann stellen sich bei mir die Nackenhaare hoch,was meinst du denn wenn dir die Bremsscheiben bei einer Vollbremsung reißen,was dann passiert?
Darum wirst du auch nie dafür eine ABE dafür erhalten...
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 234 253

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. März 2011, 23:40

Zitat von »"Leixe"«

Wenn ich schon lese das man die Löcher nachträglich reingebort hat dann stellen sich bei mir die Nackenhaare hoch,was meinst du denn wenn dir die Bremsscheiben bei einer Vollbremsung reißen,was dann passiert?
Darum wirst du auch nie dafür eine ABE dafür erhalten...


Komischerweise ist das Bremsverhalten besser geworden und ich habe keine Probleme damit. Das Bremsscheiben reißen ist mir auch neu :p

habe vorne 321ger nur gelocht mit ABE
und hinten 245ger geschlitzt und gelocht mit ABE^^

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 972 449

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. März 2011, 04:51

@Housecat

du hast aber Originale von Zimmermann wie Ich auch und die werden nicht wie bei Ultimot nachgebohrt sondern dafür gibt es ein eigenes Bohrverfahren bei Zimmermann. Zimmermann hatte früher auch das Problem das die Scheiben reihenweise gerissen sind sie haben das Bohrverfahren umgestellt und alles wurde schick.

Da keiner sagen kann wie Ultimot das macht ist das mit Vorsicht zu geniesen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


OCG_Corsa

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 217 928

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. März 2011, 12:04

Sorry Jungs aber das ist Bockmist.

Nur weil die kein ABE haben, müssen die nicht schlecht sein.

Die Scheiben von Ultimot sind absolut sauber gefertigt, die Löcher schön angefast.

Ich habe die 255 von Ultimot nun über 1 Jahr oben und glaubt mir, auch ich steige ordentlich in die Eisen, fahr mit Anhänger usw.

Und selbst bei ner Vollbremsung werden aufgrund der Gewichtsverlagerung hauptsächlich die vorderen Scheiben belastet und nicht die hinteren...

also von zerreissen sind wir da sicher weit entfernt...

scheiben werden nach der Fertigung spannungsarm geglüht, da passiert beim Bohren Gar nix mehr (schon Gar nicht bei festen Scheiben).

Bei innenbelüfteten Scheiben lass ich mir ja noch Zweifel einreden.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 972 449

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. März 2011, 18:40

Genau du hast recht, selbst Zimmermannscheiben sind nicht vor Schäden geschützt! Siehe hier:

http://www.motor-talk.de/bilder/probleme-mit-den-bremsen-zimmermann-g32522575/zimmermannbremsscheibe-gerissen-i203701586.html

http://img505.imageshack.us/img505/6756/zimmermannbremsscheibegsu6.jpg

Und erzähl mir MAL das die nachgebohrten von Ultimot halten, und die werden nicht nochmal Wärmebehandelt.

Achso es hat übrigens einen Grund warum die Scheiben nicht mit ABE zu haben sind.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 078 402

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. März 2011, 09:13

Zitat von »"OCG_Corsa"«

Sorry Jungs aber das ist Bockmist.

Nur weil die kein ABE haben, müssen die nicht schlecht sein.

Die Scheiben von Ultimot sind absolut sauber gefertigt, die Löcher schön angefast.

Ich habe die 255 von Ultimot nun über 1 Jahr oben und glaubt mir, auch ich steige ordentlich in die Eisen, fahr mit Anhänger usw.

Und selbst bei ner Vollbremsung werden aufgrund der Gewichtsverlagerung hauptsächlich die vorderen Scheiben belastet und nicht die hinteren...

also von zerreissen sind wir da sicher weit entfernt...

scheiben werden nach der Fertigung spannungsarm geglüht, da passiert beim Bohren Gar nix mehr (schon Gar nicht bei festen Scheiben).

Bei innenbelüfteten Scheiben lass ich mir ja noch Zweifel einreden.


und das die keine ABE haben kann man im rahmen einer einzelabnahme umgehen.
du musst nur ein materialgutachten von ultimot bekommen,aber fragen kostet ja nichts.
grüße aus dem rheinland


OCG_Corsa

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 217 928

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. März 2011, 18:28

@Slowfinger:

Du hast natürlich recht, es gibt einen Grund, warum gewisse Teile nicht mit ABE zu haben sind - manchmal, weil die Teile Müll sind, und manchmal, weil das Beantragen und Erstellen einer ABE nicht gerade einfach und realtiv kostspielig ist.

Jeder darf an dieser Stelle selbst entscheiden, was auf Ultimot-Scheiben zutrifft - ICH bin jedenfalls sehr zufrieden.

Und nein, die Scheiben werden nach dem Bohren sicher nicht nochmal wärmebehandelt - warum auch? Spannungsarm geglüht wurden sie schon vorher (manche Hersteller machen nicht MAL DAS), und beim Bohren bekommst Du ja keine Spannungen mehr in die Scheiben...:-)

Das die Betriebserlaubnis des Fzges bei Verbau eines Teiles ohne ABE erlischt, ist natürlich vollkommen KLAR - in meinem Beitrag stand aber der technische Aspekt im Vordergrund (bei uns in Österreich ist das mit ABE und TÜV wohl nicht ganz so kritisch)

pureneugier

Eroberer

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Klagenfurt

Level: 25

Erfahrungspunkte: 79 267

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 31. März 2011, 21:03

So, ich hatte schon einmal bei ultimot nachgefragt. Da ich damals keine aussagekräftige Antwort erhalten habe, hab ich nochmals nachgefragt.
Mir ging es dabei auch darum, ob die Scheiben im Nachhinen von ultimot bearbeitet/gebohrt wurden,... und dann noch darum, ob sie nun anhand der Laufrichtung gleich sind. Das kam nun als Antwort.


Hallo Andreas,

bitte beachte, das Zimmermann die Preise aufgrund der enormen Stahlpreise auf dem Weltmarkt ordentlich angezogen hat. Insofern sind alte Angebote definitiv nicht mehr realisierbar.

Sowohl die BS909 als auch die BS911 kommen beide mit ABE und sind Zimmermann-Produkte. Auf den Fotos sieht man eine Scheibe als Standard, und eine schon mit der neuen Coat-Z Beschichtung, die Korrosion weitestgehend verhindert - mehr ist zu den Fotos nicht hineinzuinterpretieren. Bei weiteren Fragen dazu nutze am Besten unsere telefonische Hotline.

Beide Versionen sind AB sofort in Coat-Z Beschichtung lieferbar. Wir erstellen Dir gern ein neues Angebot dazu.





Die Antwort kam übrigens um 20:30...

Lesezeichen: