Sie sind nicht angemeldet.

Stahlhorn

Anfänger

  • »Stahlhorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 572

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. März 2011, 15:21

Felgen Einpresstiefe bei 235/35R19

Guten Tag,

ich möchte mir die Tage einen Kompletträdersatz 235/35R19 kaufen.
Da ich auf Spurplatten verzichten will, aber die Reifen bündig mit den orginalen Kotflügeln abschliessen sollen, würde ich mich freuen wenn mir jemand sagen könnte, welche ET die Felgen haben müssen.

Audi A6 4B Avant 2,5 TDi Quattro

Vielen Dank


GSteven

Audi AS

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 945 761

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. März 2011, 15:50

Da bräuchte man schon mehr Informationen... entscheidend ist z.B. auch die Felgenbreite

Stahlhorn

Anfänger

  • »Stahlhorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 572

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. März 2011, 16:30

Ich glaube es wird die Felgenbreite 8.5J

Genauere Informationen kann ich leider nicht geben, da ich noch keine Wahl getroffen habe. Dies hier soll jediglich eine Vorinformation für mich sein, wonach ich mich richten kann bei dem Felgenangebot.

Vielen Dank


Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 731 931

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. März 2011, 17:05

glaube zwieschen ET 30 und 35 = 8,5x19 ET 30 oder 35 oder 9x19 geht auch

Stahlhorn

Anfänger

  • »Stahlhorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 572

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. März 2011, 18:24

Ich hab mich eben bisschen im Internet umgeschaut, da kam ich auf ET 25 bei 8,5x19... jetzt sitze ich in der Mitte, kann wer ET 25 bestädigen?

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 796 789

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. März 2011, 19:05

Stahlhorn,

hast Du hier schon MAL reingeschaut ?

:link: Autos der User (Bilderthread mit Fahrzeugbeschreibung)


Da sind einige Fahrzeuge mit 19 Zoll-Bereifung drin.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 731 931

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. März 2011, 19:12

ET 25.... Hmm… wird das nicht zu weit nach außen sein?

Stahlhorn

Anfänger

  • »Stahlhorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 572

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. März 2011, 20:29

Ich weiß es selber nicht mit ET 25, deswegen bin ich ja auf eure Erfahrungen gespannt.
Die Bilder Gallery hat mir leider nicht wirklich weiter geholfen.

ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 903 726

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. März 2011, 21:42

http://www.zac.ch/users/sunstar/et_rechner.php

Du kannst das mit Hilfe eines ET Rechners ausgehend der Serienfelge berechnen. Einen solchen habe ich Dir verlinkt.

Um bündig zu werden müsstest Du eben rechnerisch die ET korrigieren.
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 488 674

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. März 2011, 00:27

Ich hab hier schon User gesehen, die haben ohne Ziehen oder sowas die originalen RS4 Felgen untergebracht... aber verlass dich nicht auf meine Aussage, ich habs selber noch nicht probiert..
1.8t Limo

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 228 674

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. März 2011, 09:49

passt nicht ohne bearbeiten. ich hatte die 9x19 et29 rs4 felgen mit 235/35. das geht schon nur mit kante umlegen. bei serienfahrwerk muss wenigstens die radhausschale ausgeschnitten werden weil der reifen sonst dran schleift. mit einer et35 bist du auf einem sichereren weg. bei mir kommen jetzt 8,5x20 et35 drauf mit 245er gummis, allerdings sind meine radläufe auch pro seite knapp 4cm gezogen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Audi_a6_4life

Silver User

Beiträge: 125

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Thüringen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 332

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. März 2011, 11:31

Also ich hab meine 225/35R19 ET 35 (8,5J) letzte Woche MAL probeweise draufgezogen, also da war noch Platz zur Radkastenaußenkante. Ich will Sie auch bündig fahren, ich schätze MAL mit 10mm Platten sollte das machbar sein.

Mit direkten Messwerte kann ich leider nicht dienen, aber auf jeden Fall standen die bei mir mit 35 ET nicht bündig.
Gruß

Daniel

Audi A6 '99 - 2.4L V6 - Xenon, Leder, PDC ...

Mein Auto fährt auch ohne Wald.


Menace

Neuling

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 24 187

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. April 2011, 18:07

235/35 R19 mit 8,5J19 ist ohne irgendwelche Umbauten möglich, war heut grad beim TÜV.
Front ist ziemlich bündig, am Heck ist etwas mehr Luft.
Ich muss aber noch ein Gutachten von einer Tachoprüfung nachreichen, evtl schon vorher besorgen und zum Eintragen mitbringen. Kostet beim ADAC 29€ für Mitglieder

Lesezeichen: