Sie sind nicht angemeldet.

GreyAvant

Foren AS

  • »GreyAvant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainaschaff

Level: 27

Erfahrungspunkte: 139 315

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. März 2011, 21:44

US Heckblende A6 4b Avant Nummernschild Frage

Sers Jungs

so hab mir jetzt die us heckblende angebaut: dazu hab ich mir zwei nummernschilder machen lassen.

meine frage mit welchem ist es eher möglich ne plakette zu bekommen?

großes LKW kennzeichen:


kleines 80er motorrad kennzeichen:


mir persönlich gefällt das LKW KZ besser am A6 heck das kleine sieht írgendwie verloren aus.

gruß andy


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 114 822

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. März 2011, 22:17

sorry, aber das große Kuchenblech steht der US-Kennzeichenmulde net, es rackt ja unten tierisch raus. Dann lieber das kleinere, so hab ich es gemacht, Hinten wie Vorne.



>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

GreyAvant

Foren AS

  • »GreyAvant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainaschaff

Level: 27

Erfahrungspunkte: 139 315

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. März 2011, 22:24

hey cool danke , aber MAL ne frage woher bekommt man die nummernschildhalter für des kleine kennzeichen hinten? und wie haste des vorne befestigt.

achja es wichtigste, hast du die plaketten ohne probleme auf die kleinen bekommen?


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 114 822

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. März 2011, 22:36

soviele Fragen auf einmal?????

den Nummerschildrahmen gibt es im Auktionsländle und beim Freundlichen um die Ecke kaufen.
Hab den KZ-rahmen normal mit der Heckblende verschraubt.
ja die Plaketten hab ich ohne Probleme bekommen, fahr nun mittlerweile 2Jahre so rum, ohne Probleme bisher. Ist ja bei uns´in Mannheim nix neues, die ganzen Ami's fahren mit den Dinger'n rum. Ach ja, angeblich sollen die kl. KFZ-Kennzeichen dies Jahr noch offiziell zu haben sein.
http://www.tuningsuche.de/bericht/Kurz-u…mmen-91312.html
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

GreyAvant

Foren AS

  • »GreyAvant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainaschaff

Level: 27

Erfahrungspunkte: 139 315

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. März 2011, 22:41

ok dann werde ich die tage MAL mein glück versuchen.

danke schonmal

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 433 835

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2011, 06:11

Das grosse geht ja MAL Gar nicht... Hilfe... sieht ja aus wie ein Bremsfallschirm...
Nimm das kleine!


Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 732 825

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. März 2011, 13:20

hi,
jetzt ne dumme Frage: sind etwa Motorrad Kenzeichen erlaubt (Freigegeben) für PKW,s ??? Weil habe bei mehrere Male versucht auf kurzes Kennzeichen umzusteigen, wurde immer abgelehnt, Da kein US Auto ist. :cry:
Zweite dumme Frage: wenn ich so eins Motorrad Kennzeichen machen würde, wie mache ich dann am besten mit Plaketten, da der TÜV noch aktuell ist, ohne Nachweis das Auto kein US CAR ist :? …Also so zu drehen, das ja kein Polizei in paar Wochen bei mir steht und sagt das der Kenzeichen nicht erlaubt ist. :oops:
Gruß BV :?

GreyAvant

Foren AS

  • »GreyAvant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainaschaff

Level: 27

Erfahrungspunkte: 139 315

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. März 2011, 15:43

so war heute bei de zulassungstelle, es kleine hat er mir leider nicht abgestempelt, genannter grund: ist nur für leichtkrafträder, naja egal

dafür hat er mir es große ohne probleme abgestempelt, hätte es mir sogar noch von de breite kleiner machen dürfen.

wird demnächst noch etwas bearbeitet das es richtig reinpasst.

@Mr.Burns:
für die kleinen kennzeichen 80er mopeds brauchst du einen kulanten arbeiter bei de zulassungstelle oder halt vitamin b.

so ein kennzeichen wo ich jetzt drann habe dürfteste ohne probleme bekommen da die schilder auch für LKW's zugelassen sind, wie man öfters auch sieht.

einzige was man machen sollte oben und unten am schild jeweils 1cm entfernen dann passt es genau in die mulde, ansonsten sieht es so aus wie bei mir bis jetzt.

gruß, achso und danke an die anderen für die schnellen antworten gestern


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 489 662

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. März 2011, 15:52

Naja die Chromleiste unten wird ja schon verdeckt Oo
1.8t Limo


GreyAvant

Foren AS

  • »GreyAvant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainaschaff

Level: 27

Erfahrungspunkte: 139 315

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. März 2011, 15:55

Zitat von »"Problembaer"«

Naja die Chromleiste unten wird ja schon verdeckt Oo


kennzeichen wird ja noch bearbeitet, wie gesagt oben und unten 1cm weg dann passt es genau in die mulde, vll mach ichs am wochenende

besser als des originale isses allemal :D

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 489 662

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. März 2011, 16:14

Dann machs aber so dass es nicht auffällt, was schwierig werden dürfte. Als Motorradfahrer (Stichwort umgeknicktes Kennzeichen der Optik wegen) kann ich dir ein Lied von singen wie sich die Rennleitung bei "Änderungen" am Kennzeichen aufführen kann...
1.8t Limo

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 114 822

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. März 2011, 16:18

@GreyAvant
lass das MAL lieber mit jeweils 1cm wegschnippeln, das KFZ-Kennzeichen ist eine offizielle amtliche Urkunde. Jegliche absichtliche Bearbeitung kommt quasi einer Urkundenfälschung nah.
Das große Kuchenblech so wie du das gerad dran hast, geht MAL Gar net. Die 2cm würden es auch net raus reißen.
Sind eure Plaketten auf den KFZ-Kennzeichen geklebt und reingeklipst?

@Mr.Burns
kurze Kennzeichen sollen ja auch erst im laufe des Jahres kommen, besser wäre es eine US-Heckblende und ein netten TÜV Prüfer der die vieleicht sogar einträgt oder ggf. Zulassungsmitarbeiter der mit sich reden läßt, ansonsten abwarten wann es die richtig zu haben gibt.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 732 825

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. März 2011, 16:48

Ok :wink:

GreyAvant

Foren AS

  • »GreyAvant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainaschaff

Level: 27

Erfahrungspunkte: 139 315

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. März 2011, 17:15

Zitat von »"Maugummi"«

@GreyAvant
lass das MAL lieber mit jeweils 1cm wegschnippeln, das KFZ-Kennzeichen ist eine offizielle amtliche Urkunde. Jegliche absichtliche Bearbeitung kommt quasi einer Urkundenfälschung nah.
Das große Kuchenblech so wie du das gerad dran hast, geht MAL Gar net. Die 2cm würden es auch net raus reißen.
Sind eure Plaketten auf den KFZ-Kennzeichen geklebt und reingeklipst?


Plaketten sind geklebt.

dann wirds erstmal so bleiben, bis es wirklich ma legal wird die kleinen drauf zu machen vorher wird es bei uns keiner machen, ohne schmiergeld...

steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 326 172

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. März 2011, 18:16

also ich habe MAL nen jetta us version gefahren der sogar im schein nen kleines motorrad-kennzeichen eingetragen hatte. als ich das fzg zulassen wollte hat er mir das kurzerhand ausgetragen und meinte laut PC sei ein jetta mit großem normalen kennzeichen fahrbar also auch meiner.....bei mir sind die aus der zulassungsstelle sehr unkolant was das angeht :(

wenn das echt kommt mit kleinen offiziel wäre das fett...mir sagte ein tüvprüfer sogar MAL die sollen ganz verboten werden auch für originale amis....ohne sinn oder :d


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 216

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. März 2011, 19:20

also erstmal zum jetzigen kennzeichen, das geld dafür hätteste dir sparen können das sieht ja sowas von verboten aus sorry aber echt MAL wie kannste das dem auto antun wie maugummi glaub ich schon sagte nen cm bringst auch nicht und der anschiss ist dir gewiss wenn du daran rumschnibbelst

desweiteren kenne ich das problem mit den kennzeichen zur genüge...nen kumpel von mir hatte nen us golf (landkreis SÖM)

die waren da so bescheuert das sie ihm auch son kuchenblech verpasst haben und er zwei jahre lang probiert hat, unter anderem mit zusätzlichem TÜV gutachten nen vernünftiges blech zu bekommen...(hat es dann auch geschafft)

manche leute sind halt total gaga auf der zulassung
kenne es nur so,das nen orig. us son blech bekommt umbauten nicht...leider

ich persönlich fahre nen "normal" kennzeichen was in der länge um ca 8 cm kürzer ist und das ging gerade so...durch

wie gesagt meine meinung ist, wenn du das passende kennzeichen nicht bekommst dann bau lieber zurück weil so geht garnicht

mfg

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 920 774

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. März 2011, 19:47

Zitat von »"rira"«



manche leute sind halt total gaga auf der zulassung

Was ist daran gaga, wenn sie ihren Dienst nach Vorschrift machen? Oder wiedersetz du dich auch den Anweisungen deines Chefs/ Chefin?

Anlage 4 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung gibt die folgenden Maße der Kennzeichenschilder vor:
a) einzeilige Kennzeichen: Größtmaß der Breite: 520 mm, Höhe: 110 mm
b) zweizeilige Kennzeichen: Größtmaß der Breite: 340 mm, bei zwei- und dreirädrigen Kraftfahrzeugen 280 mm, Höhe: 200 mm
c) verkleinerte zweizeilige Kennzeichen: Größtmaß der Breite: 255 mm, Höhe: 130 mm.
Verkleinerte zweizeilige Kennzeichen sind nur für Leichtkrafträder sowie für Zugmaschinen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Anhänger mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, wenn diese mit einem Geschwindigkeitsschild für die betreffende Geschwindigkeit gekennzeichnet sind, zuzuteilen
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 489 662

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. März 2011, 19:56

HA! Also muss man nur ne 40er Zulassung bekommen, einfach alle Gänge außer dem ersten sperren und schon bekommt man son Schild? Geil!
Sry für OT :D
1.8t Limo


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 216

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. März 2011, 19:56

du hast schon recht aber womit besitzt ein us import das recht so ein kennzeichen zu besitzen und ein auf us umgebautes nicht?! das ist in meinen augen gaga weil wenn dann gleiches recht für alle...oder nicht?

mfg

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 920 774

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. März 2011, 20:06

Zitat von »"rira"«

du hast schon recht aber womit besitzt ein us import das recht so ein kennzeichen zu besitzen und ein auf us umgebautes nicht?! das ist in meinen augen gaga weil wenn dann gleiches recht für alle...oder nicht?

mfg

Ich nehm MAL an weil ein US Fahrzeug so ist und ein Umbau eben nur ein Umbau . Die werden sich denken "erst lesen dann umbauen."
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Lesezeichen: