Sie sind nicht angemeldet.

A6us Avantus

Silver User

  • »A6us Avantus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 106

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Januar 2006, 12:17

...mein Schätzchen ist zu tief!

Hallo Gleichgesinnte,

in meinem Schätzchen sind die Sportfedern von H-R (40mm) drinnen (vorne und hinten). Der Vorbesitzer hat dummerweise diese jedoch nicht typisieren (eintragen) lassen. :wuht: Jetzt war ich selbst TÜV und nun tragen Sie's nicht mehr ein, da sich das Fahrzeug gesetzt hat und dadurch jetzt zu tief ist! :evil:

Da Sie meine 18" S-Line Felgen aber nur dann eintragen, wenn die Fahrzeughöhe passt muss ich nun was unternehmen!

Es gibt bei DuW Höherlegungskits: http://www.duw.de/shop/(as3pbz553failrjeym41nr45/)detailview.aspx?ID=21593

Hat von Euch wer Erfahrung mit so etwas? Könnte es da Probleme (mit dem eintragen oder tvon technischer Seite) geben? (TÜV Gutachten ist dabei)

Oder gibt's ne bessere Lösung! :?

Gruß Andi
Das Maß aller Dinge:
6 ZYlinder - 4 Ringe


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 545 909

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Januar 2006, 12:37

Die Links vom DuW Shop funzen nicht richtig! Nur teilweise!!!
Bitte in den Shop und dann unter Audi/A6 4B/Fahrwerk

http://www.duw.de/shop/

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 298 100

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Januar 2006, 12:43

Ist normal bei H&R Federn das diese sich setzen mit der Zeit!
Eigendlich fast mit allen Federn!

Also ich würde nicht rumbasteln mit höherlegen oder so, direkt ein Anständiges fahrwerk rein :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



A6us Avantus

Silver User

  • »A6us Avantus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 106

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Januar 2006, 13:23

Zitat von »"Micheart"«


Die Links vom DuW Shop funzen nicht richtig! Nur teilweise!!!
Bitte in den Shop und dann unter Audi/A6 4B/Fahrwerk

http://www.duw.de/shop/


oh sorry, die Klammern kammen mir eh schon verdächtig vor! :shock:

Zitat von »"bs"«


Also ich würde nicht rumbasteln mit höherlegen oder so, direkt ein Anständiges fahrwerk rein :wink:


..das wäre mir natürlich auch am Liebsten! Aber für ein anständiges Gewindefahrwerk muss ich noch etwas sparen :cry: (ist ja nicht gerade billig wenns was g'scheites sein soll)!

Und ich will nicht zu lange mit untypisierten Fahrwerk und 18" rumcruisen. :schein:

Gruß Andi
Das Maß aller Dinge:
6 ZYlinder - 4 Ringe

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 298 100

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Januar 2006, 13:40

Zitat von »"A6us Avantus"«



..das wäre mir natürlich auch am Liebsten! Aber für ein anständiges Gewindefahrwerk muss ich noch etwas sparen :cry: (ist ja nicht gerade billig wenns was g'scheites sein soll)!

Und ich will nicht zu lange mit untypisierten Fahrwerk und 18" rumcruisen. :schein:

Gruß Andi


Aber dann lohnt sich ja auch eine Eintragung und die viele Arbeit nicht :(
Ist echt ne doofe Situation :cry:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 466 624

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Januar 2006, 16:34

Ich würde nicht gleich aufgeben. Hast du denn noch das Gutachten für die Federn und sind die Nummern auf den Federn noch lesbar. Dann würde ich mit den Unterlagen nochmal zu ner anderen Prüforganisation fahren. Vielleicht haben die ja mehr Erfahrungen mit H&R-Federn oder sind eindach etwas kulanter. :razz: Das Eintragen der Räder sollte ja an sich nicht das Problem sein. :wink:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 828 634

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Januar 2006, 17:34

das sich die Federn setzen ist nunmal Physik !!!!

die hätten sich auch im Eingetragenen Zustand gesetzt, fahr irgendwo anders hin und lass es eintragen, oder gibt den Wagen in eine Werkstatt wo der TÜV Mensch täglich für Abnahmne rumkommt....


steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

Audipussy

Audi AS

Beiträge: 394

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Werneck

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 713 499

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Januar 2006, 18:38

würd ich dir auch sagen in ne Werkstatt aber warum denn jetzt so hastig wenn du sowieso original felgen in 18" drauf hast selbst wenn er Tiefer ist unsere Freunde in Grün sind bestimmt nicht so geil und stellen dein Babe auf den Kopf !? oder ?? also ich hatte kein prob und bin fast a halbes jahr mit meinen 19" rumgefahren .... bleib also ruhig spar auf des Gewinde und dann eintragen lassen :x




bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 298 100

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Januar 2006, 18:52

Zitat von »"Audipussy"«

würd ich dir auch sagen in ne Werkstatt aber warum denn jetzt so hastig wenn du sowieso original felgen in 18" drauf hast selbst wenn er Tiefer ist unsere Freunde in Grün sind bestimmt nicht so geil und stellen dein Babe auf den Kopf !? oder ?? also ich hatte kein prob und bin fast a halbes jahr mit meinen 19" rumgefahren .... bleib also ruhig spar auf des Gewinde und dann eintragen lassen :x


Und wenn du dann nen Unfall baust, oder ein Kleinkind anfährst, hast du ja nur ein nicht Strassentaugliches Fahrzeug, und wirst ein Lebenlang aus deinem eingenen Sack blechen!

Sorry Audipussy, Aber die Einstellung mag ich Gar nicht :evil:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Audipussy

Audi AS

Beiträge: 394

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Werneck

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 713 499

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Januar 2006, 19:04

also geh MAL davon aus das du/er kein Kind anfährt !!! und ein Sportfahrwerk hatte er doch schon vorher drinn ?!? das da dann die 18"er net drunter gehen :?
ist ja auch egal KLAR ist Unfall ein prob aber raufbeschwören tu ich das nicht, du etwa???




bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 298 100

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Januar 2006, 19:09

Zitat von »"Audipussy"«

also geh MAL davon aus das du/er kein Kind anfährt !!! und ein Sportfahrwerk hatte er doch schon vorher drinn ?!? das da dann die 18"er net drunter gehen :?
ist ja auch egal KLAR ist Unfall ein prob aber raufbeschwören tu ich das nicht, du etwa???


Raufbeschwören tue ich es schon auch nicht, es kann auch etwas von zuhazse bis zum TÜV passieren, aber eben, man trägt es nicht für die grünen ein, sondern für die Sicherheit!

Darum mekkere ich auch nicht wenn die grünen mich auf so relevante
fehler aufmerksam machen :cry:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 416 053

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Januar 2006, 19:15

Zitat von »"Audipussy"«

also geh MAL davon aus das du/er kein Kind anfährt !!!


Davon kan NIEMAND und NIEMALS ausgegangen werden. Sicher wünscht sich das niemand. Aber kleine Kinder sind unberechenbar und Eltern oft sehr leichtsinnig in Ihrer Aufsichtspflicht.

MfG
JayJayS


Audipussy

Audi AS

Beiträge: 394

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Werneck

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 713 499

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Januar 2006, 19:15

also das wir uns hier richtig verstehen ich geh schon von der richtigkeit mit den Teilen aus das alles nach der STVO passt nur das es mit dem eintagen ich eben nicht gemacht hab! aber seit september hab ich es alles drin im Brief und schein !

so und nun wieder zum Thema :razz:




A6us Avantus

Silver User

  • »A6us Avantus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 106

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Januar 2006, 19:33

...bei H-R Federn und original Audi S-Line Felgen sollte von der Qualität der Teile alles im grünen Bereich sein! Auch wenn man mir das jetzt tierisch am Sa.. geht ,dass die Tüvler so auf stur stellen! Wenn man so schaut, was da Sachen im Auktionshaus vertickt werden, ist schon irgendwie gut das man zu solchen "Amtswegen" gezwungen wird! Fakt ist: Wenn mit dem Auto irgendwas nicht stimmt, ist man ziemlich sicher der Dumme! ...auch wenn man unschuldig ist! :x

Aber nun zurück zum Thema:

Was würdet Ihr in meiner Situation machen! 8)

HasenFussModusAn:
Ich kann einfach beruhigter cruisen, wenn ich weiß dass alles seine Richtigkeit hat!
HasenFussModusAus

Gruß Andi
Das Maß aller Dinge:
6 ZYlinder - 4 Ringe

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 371 403

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. Januar 2006, 20:12

Zitat von »"bs"«

Zitat von »"Audipussy"«

also geh MAL davon aus das du/er kein Kind anfährt !!! und ein Sportfahrwerk hatte er doch schon vorher drinn ?!? das da dann die 18"er net drunter gehen :?
ist ja auch egal KLAR ist Unfall ein prob aber raufbeschwören tu ich das nicht, du etwa???


Raufbeschwören tue ich es schon auch nicht, es kann auch etwas von zuhazse bis zum TÜV passieren, aber eben, man trägt es nicht für die grünen ein, sondern für die Sicherheit!

Darum mekkere ich auch nicht wenn die grünen mich auf so relevante
fehler aufmerksam machen :cry:


Eintragung hin oder her: Das Fahrwerk hat ne ABE und ist für die Kiste freigegeben. Im Schadensfalle müsste erst bewiesen werden das der Unfall durch das Fahrwerk entstand bzw ohne das Fahrwerk verhindert werden hätte können.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 298 100

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. Januar 2006, 20:38

Zitat von »"black cherokee"«


Eintragung hin oder her: Das Fahrwerk hat ne ABE und ist für die Kiste freigegeben. Im Schadensfalle müsste erst bewiesen werden das der Unfall durch das Fahrwerk entstand bzw ohne das Fahrwerk verhindert werden hätte können.


Mit dem ABE hast du schon recht, aber meinst du nicht das man den Fahrer damit aufhängen kann??
Weiss nicht, schliesslich sind die Teile noch nicht zum Verkehr zugelassen am Fahrzeug :?
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


A6us Avantus

Silver User

  • »A6us Avantus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Level: 34

Erfahrungspunkte: 677 106

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 25. Januar 2006, 20:45

Zitat von »"black cherokee"«


Eintragung hin oder her: Das Fahrwerk hat ne ABE und ist für die Kiste freigegeben. Im Schadensfalle müsste erst bewiesen werden das der Unfall durch das Fahrwerk entstand bzw ohne das Fahrwerk verhindert werden hätte können.


...aber der H-R Federn haben keine ABE sondern nur ein TÜV Teilegutachten! Ist doch ein großer UnterschiedI! Oder irre ich!

Gruß Andi
Das Maß aller Dinge:
6 ZYlinder - 4 Ringe

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 371 403

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. Januar 2006, 20:48

Aber es ist doch offiziell geprüft und für das Auto freigegeben. Es fehlt nur die Bestätigung das du so ein geprüftes Teil an dein Auto gebaut hast.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 204 694

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. Januar 2006, 20:51

@A6us Avantus
Seh ich auch so, mit einer ABE braucht man die Teile nicht mehr eintragen, man muß lediglich die ABE im Fahrzeug mitführen für eine evtl. Prüfung der grünen Jungs.

TÜV-Teilegutachten heißt lediglich, daß die Teile für Dein Fahrzeug geprüft wurden, der korrekte Einbau muß aber immer noch durch den TÜV-Menschen bestätigt werden und dann auch in den Fahrzeugpapieren vermerkt werden.

Wenn ich nicht richtig liege, dann berichtigt mich bitte. :oops:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Marcello-A6

Silver User

  • »Marcello-A6« ist männlich

Beiträge: 170

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rostock

Level: 35

Erfahrungspunkte: 737 786

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. Januar 2006, 18:13

Ist Richtig :razz:
Schöne Grüße von der Ostsee,

Mfg Marcel

Lesezeichen: