Sie sind nicht angemeldet.

TurboToby

Foren AS

  • »TurboToby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Februar 2011, 07:43

Xenon Scheinwerfer // Bi-Xenon

Hallo,

ich habe in meinem A6 Xenonscheinwerfer die MAL innen schwarz Lackiert worden sind. Nun würde ich gerne wieder umrüsten auf "normale" Scheinwerfer. Also jedenfalls keine schwarzgetönte mehr.

Nun meine Frage! Mein A6 ist BJ2000,... kann ich auch die AB BJ2001-2005 nehmen? Kann ich dem Zug irgendwie auch einfach auf Bi-Xenon umrüsten?

Danke im Voraus!

Gruß Toby


Jim

Silver User

  • »Jim« ist männlich

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 08/2000 ZFL

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HH/GF/WOB

Level: 31

Erfahrungspunkte: 348 164

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Februar 2011, 08:39

Moin,

zum Umrüsten empfehle ich folgendes Kit
http://tinyurl.com/4z73nrz

Als Scheinwerfer z.B. folgende
http://tinyurl.com/4ktnxbd

die Scheinwerfer sind in schwarz, gibts aber auch in chrom. Ist nur leider kein Foto dabei.

LG Jim

Edit: Bin mir nur nicht sicher, ob diese bei dir passen, da die AB 2001 sind
Ich zum Beispiel habe auch Bj 2000 aber Mod 2001, kompletter Mix ;)

TurboToby

Foren AS

  • »TurboToby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Februar 2011, 08:53

mhhh normal mag ich so "tuning" scheinwerfer nicht...
Aber interessant sind die jetzt doch irgendwie. Müsste man doch MAL auf einem Auto sehen. Der Preis mit 300 Euro für zwei ist schon wirklich gut finde ich!

Aber ich glaube du hast was falsch verstanden! Ich habe schon Xenon und wollte dann evt nur auf BI-Xenon umsrüsten!


Jim

Silver User

  • »Jim« ist männlich

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 08/2000 ZFL

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HH/GF/WOB

Level: 31

Erfahrungspunkte: 348 164

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Februar 2011, 08:57

für die Umrüstung der weiteren Scheinwerfer ist das Kit, geht für Fernlicht und Nebelscheinwerfer.

Die Scheinwerfer sind auch ohne Brenner, da würden deine rein kommen, diese sind nur für Xenonfahrzeuge

TurboToby

Foren AS

  • »TurboToby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Februar 2011, 09:03

Ah ok... mh also echt eine Option finde ich. Müsste ich nur noch rausfinden ob die auch für BJ2000 passen

Jim

Silver User

  • »Jim« ist männlich

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 08/2000 ZFL

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HH/GF/WOB

Level: 31

Erfahrungspunkte: 348 164

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Februar 2011, 09:11

Mir haben sie geschrieben, dass denen ein Bild der Front des Fahrzeuges langt, dann können sie dir das sagen also per Mail einfach MAL ein Foto hin schicken... (und natürlich schreiben, worum es geht ;) )


TurboToby

Foren AS

  • »TurboToby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Februar 2011, 09:24

OK dann geh ich das MAL an! ;)
Danke dir!

8

Freitag, 25. Februar 2011, 13:22

Passen bei dir nicht Turbo Toby.

Bi-Xenon gabs nie beim 4b, nur Xenon Plus.

TurboToby

Foren AS

  • »TurboToby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Februar 2011, 13:23

Ah ok... also muss ich nach Scheinwerfern vor 2001 schauen? Vermutlich wegen der geänderten Motorhaube oder?


10

Freitag, 25. Februar 2011, 13:29

Jepp richtig.

TurboToby

Foren AS

  • »TurboToby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. Februar 2011, 13:34

ok danke dir!

Beiträge: 232

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 34

Erfahrungspunkte: 654 297

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. Februar 2011, 13:40

Was ist denn dann Xenon-Plus?


TurboToby

Foren AS

  • »TurboToby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. Februar 2011, 13:46

Quelle Audi Lexikon:

Xenon plus

Xenon plus Scheinwerfer sorgen bei Nachtfahrten und bei schlechter Witterung für erhöhte Sicherheit bei geringerem Energieverbrauch. Der große, tageslichtähnliche Lichtbogen hat eine enorme Reichweite. Die Straße wird so breit ausgeleuchtet, Hindernisse frühzeitig erkannt.

Xenon plus Scheinwerfer werden elektronisch gesteuert und mit Gasentladungslampen betrieben. Diese enthalten hauptsächlich das Edelgas Xenon und werden mit einer hohen elektrischen Spannung gezündet. Es bildet sich ein Lichtbogen großer Helligkeit, der als Lichtquelle zur Ausleuchtung der Straße dient.

Die weiße Farbe des Xenon-Lichts mit höherer Farbtemperatur rührt daher, dass ihr Spektrum viel näher am Tageslicht liegt als herkömmliches Halogenlicht. Darüber hinaus bieten Xenon plus Scheinwerfer etwa doppelten Lichtstrom (Lumen) im Vergleich zu Halogen-Scheinwerfern und machen Nachtfahrten – insbesondere bei schlechter Witterung – ermüdungsfreier für die Augen des Fahrers. Andere Verkehrsteilnehmer können frühzeitig erkannt werden. Xenon Scheinwerfer bieten durch ihre optimierte Seiten- und Vorfeldbeleuchtung darüber hinaus eine bessere Fahrbahnausleuchtung. Um den Gegenverkehr nicht zu blenden, ist eine automatische Leuchtweitenregulierung und eine Scheinwerferreinigungsanlage verbaut. Xenon plus-Scheinwerfer bieten zusätzlich eine höhere Lebensdauer als Halogen-Systeme und einen um rund 20% reduzierten Energieverbrauch.

Schaltet der Fahrer auf Fern- oder zurück auf Abblendlicht, aktiviert er einen Elektromagneten. Je nach Reflektortyp bewirkt dieser das Umklappen einer Blende beim Ellipsoidreflektor oder den Schwenk des Xenon-Brenners. Die große Lichtmenge des Xenon-Brenners erlaubt eine Lichtverteilung des Fernlichts, die eine sehr große Reichweite mit einer breiten Seitenausleuchtung kombiniert.

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 548 761

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. Februar 2011, 10:14

TurboToby,

ich schieb´s MAL in die richtige Unterkategorie "4B" da gehört es hin.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Sandro

Neuling

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 243

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. Februar 2011, 14:12

@ Toby

kannst du MAL ein Bild von deinen schwarzen zeigen?
Da meine Scheinwerfer sehr angelaufen sind bin ich auch auf der Suche aber nach schwarzen. Die Jim zeigt wären gut aber für den Vfl mit Xenon gibts nichts schönes.
Daher überlege ich mir neue Scheiben zu holen und auch selbst schwarz zu machen.

Gruß Sandro


TurboToby

Foren AS

  • »TurboToby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 955

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. März 2011, 16:12

Hey Sandro, sorry war unterwegs.
Habe ein Bild für dich. Wohin soll ich es schicken? Wenn du interesse hast sag bescheid!

Gruß Toby

Lesezeichen: