Sie sind nicht angemeldet.

  • »sunshine4xxxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 998

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Januar 2006, 17:16

Xenon Licht flackert im Stand

Mein Xenon Licht zittert im stand wenn der Motor läuft.
im motor-talk forum habe ich gelesen, das Audi Keile zwischen xenonscheinwerfer und karosserie verbaut um das problem zu beheben.
hat jemand erfahrung damit?
Bekommt man die Modifikation auf Kulanz :?


Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 788 827

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Januar 2006, 18:22

ich glaube die Keile kommen in die Scheinwerfer rein ???

meist ist es wohl der rechte und bei mir fängt der rechte nun auch an zu zittern...



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 090 763

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Januar 2006, 18:26

Zittert das Xenonlicht denn nur im Stand oder auch wenn du fährst? War das denn schon immer so oder erst seit kurzem?

Normalerweise verfärben sich die Xenon-Brenner bevor sie kaputt gehen. Da du darüber nichts geschrieben hast würde ich einen anstehenden Defekt an den Brennern MAL aussen vor lassen.

:?

Hast mu MAL bei deinem Händler nachgefragt, ob dem bezüglich dieses Problemes was bekannt ist?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 788 827

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Januar 2006, 18:29

das Zittern kommt aus dem Inneren der Scheinwerfer, von den Reflektoren und den Motorvibrationen im Stand, wärend der Fahrt erkennt man dies nicht gut aber wenn man anhält sieht man die Lichtobergrenze beider Scheinwerfer ruhig stehen oder eben zitternd....



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 090 763

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Januar 2006, 18:38

Zitat von »"Steve_A6quattro"«

das Zittern kommt aus dem Inneren der Scheinwerfer, von den Reflektoren und den Motorvibrationen im Stand, wärend der Fahrt erkennt man dies nicht gut aber wenn man anhält sieht man die Lichtobergrenze beider Scheinwerfer ruhig stehen oder eben zitternd....


Das Problem läßt sich durch Keile, die irgendwo in den Scheinwerfer gesetzt werden, beheben? Nur als Frage, weil ich ja auch noch ein paar Xenon´s bei mir einbauen will. :razz:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 788 827

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Januar 2006, 18:44

das Problem ist bei Audi bekannt, habe mich aber nie drumm gekümmert, habe aber auch MAL gesehen das es die Keile bei VAG gibt, haben auch glaube ne Teilenummer.... :razz:



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 090 763

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Januar 2006, 19:21

Zitat von »"Steve_A6quattro"«

das Problem ist bei Audi bekannt, habe mich aber nie drumm gekümmert, habe aber auch MAL gesehen das es die Keile bei VAG gibt, haben auch glaube ne Teilenummer.... :razz:


Na dann bin ich ja beruhigt. Nicht dass ich irgendwo (iiiibay) her günstig ein paar Xenon-Scheinwerfer bekomme und die zittern dann lustig vor sich hin. Wenn man dagegen nichts machen könnte wäre es ja schon irgendwie ärgerlich. :(

:o :wink: :razz:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 788 827

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Januar 2006, 19:26

Werksneue Scheinwerfer fangen auch reihenweise damit an, meistens der rechte, deswegen hat Audi die Kunststoff oder Gummikeile erfunden/nachgelegt, bei VAG kennen die die Dinger wohl gut......



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 036 981

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Januar 2006, 19:54

Ja hei, wieder ein Grund Xenon zu vergessen :cry: :(
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 261 855

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Januar 2006, 23:01

@bs... jepp. stimm Dir dabei zu... Ausser wenn ich MAL nen anderen haben sollte..... *fg*

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 036 981

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Januar 2006, 03:08

Hast ja die Chnce gerade nen anderen zu Kaufeb :razz: :P
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 354 101

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Januar 2006, 07:23

hi

Das Problem haben nicht nur die Xenon-Scheinwerfer.
Auch mein linker (Fahrerseite) Scheinwerfer zittert bei Bodenunebenheiten.

MfG
JayJayS


  • »sunshine4xxxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 998

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Januar 2006, 08:23

Zitat von »"JayJayS"«

hi

Das Problem haben nicht nur die Xenon-Scheinwerfer.
Auch mein linker (Fahrerseite) Scheinwerfer zittert bei Bodenunebenheiten.

MfG
JayJayS


Das das Licht bei Bodenunebenheiten zittert, ist KLAR.
Hier geht es aber um das Zittern im Stand Z.B an der Roten Ampel :oops:

auch hier zu lesen

  • »sunshine4xxxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 998

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Januar 2006, 08:35

Hier Bilder wo die Keile eingebaut werden.




bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 036 981

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. Januar 2006, 12:40

Keile eingebaut??? :shock:
Das sieht eingebastelt aus :cry:

Zum Glück kaufe ich andere Scheinwerfer :P
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 648 717

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. Januar 2006, 15:17

Zitat von »"bs"«

Ja hei, wieder ein Grund Xenon zu vergessen :cry: :(


Da möchte ich was richtigstellen...

mein Kumpel hat auch "zitternde" Scheinwerfer gehabt... Es waren Halogenscheinwerfer.

Der einzige technische Unterschied Halogen/Xenon ist:
nicht eine Glühbirne arbeitet in Ellepsoidreflektor hinter der Linse - sondern ein Xenonbrenner. Und dieser wird von dem Steuergerät unter dem Scheinwerfer angesteuert.

Was aber für eine Art "Lichtspender" da hinter der Linse werkelt, ist nun wirklich nicht ausschlaggebend für die Zitterpartie...


Gruß, FORENPSYCHO

PS: bei mir zittert nix - vielleiccht liegts ja daran, das ich nen "Seidenweich" laufenden 6-Zylinder hab :)
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 090 763

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 25. Januar 2006, 16:20

Das sieht ja wirklich etwas gebastelt aus. :razz:

Aber in diesem Fall heiligt der Zweck ja die eingesetzten Mittel. Hauptsache der Xenon-Scheinwerfer zittert nicht mehr.

Zitat von »"psychoinside"«


PS: bei mir zittert nix - vielleiccht liegts ja daran, das ich nen "Seidenweich" laufenden 6-Zylinder hab :)


Daran wird es mit Sicherheit liegen. Bei den Dieseln rüttelt der rau laufende Motor das Innenleben der Scheinwerfer lose. :P
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

  • »sunshine4xxxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 998

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

18

Freitag, 27. Januar 2006, 14:30

So hab mir jetzt auch die Keile eingesetzt. Mein Audi Händler hat aber noch nichts von den Zitternden Xenon Scheinwerfer gehört. Er hat sich die Bilder angesehen,die ich vom Motor-Talk Forum ausgedruckt habe und meint es währen ganz normale Gummikeile,die für die Montage der Windschutzscheibe verwendet werden.
Er hat mir dann 2 Gummikeileile für "umsonst" :wink: mitgegeben. Und nun kein zittern mehr zu erkennen :D


  • »sunshine4xxxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 998

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

19

Freitag, 27. Januar 2006, 14:43

:o hier noch ein Bild der Gummikeile

http://www.motor-talk.de/attachment.php/…&postid=7260238

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 090 763

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

20

Freitag, 27. Januar 2006, 15:58

Leider geht dein Link nicht. :(
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: