Sie sind nicht angemeldet.

tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich
  • »tschantinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 474 913

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Februar 2011, 09:32

Allroad Türe hinten links

Hallo, ich sollte bei meinem Allroad, Bj. 2003 die hintere linke Türe tauschen, da der Vorbesitzer einen Schaden nicht fachgerecht repariert hat und sich mittlerweile Beulen und Blasen gebildet haben. Ich hab nun ein passendes Türblatt ohne Verkleidung und Scheibe erworben und möchte diese nun wechseln. Hat jemand von euch eine Expolsionszeichnung, damit ich weiß, wo die Schrauben und Klemmen alle versteckt sind, nicht dass ich etwas beschädige.

Vielen Dank.


Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 336 668

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:02

Ist ganz einfach!Türpappe ist mit nur 2 Schrauben oben links und rechts befestigt diese lösen und Türpappe nach oben abziehen!danach alle Kabel(Fensterheber,Türlicht usw.)abziehen!Fensterrahmen mit Fenster und kompletter Elektik abschrauben(komplette Einheit)!Danach Torxschrauben an den Türschanieren lösen(keine Bolzen oder ähnliches ziehen)!Tür abnehmen und neue Tür einsetzen und alles wieder einbauen!Dauert alles etwa in Ruhe 35 Minuten!

tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich
  • »tschantinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 474 913

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Februar 2011, 07:35

Alles KLAR, das heisst, die Türpappe ist nicht geklipst, dass ich sie zuerst lösen muss und dann nach oben drücken. Und muss das Fenster geschlossen, oder offen sein? Sorry für diese blöden Fragen.


4

Freitag, 25. Februar 2011, 13:27

geschlossen, die beiden Schrauben raus, Fnesterheberschalter von unten rausdrücken mit nen dünnen Schraubendreher, abklemmen, Verkleidung hochdrücken, leicht anschrägen Stecker abziehen, dann ist die Verkleidung AB. den Rest sieht man.

Hier MAL ein Link wo ich die Türgriffe getauscht habe, zur verdeutlichung. https://picasaweb.google.com/ManuelsA6/TurgriffeTauschen#

tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich
  • »tschantinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 474 913

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Februar 2011, 14:56

Super, vielen Dank für die Tips, werde es morgen MAL versuchen.

Lesezeichen: