Sie sind nicht angemeldet.

rrothe

Neuling

  • »rrothe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 21

Erfahrungspunkte: 36 184

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Februar 2011, 09:48

RS6 Frontstoßstange höher als S6-Frontstoßstange?

Guten Tag Forum,

ich habe ein kleines Problem und bräuchte kurz Hilfe :?

Ich habe einen S6 mit einem leichten Frontschaden. Hatte schon mit meinem Karrosserie-Menschen überlegt diesen einfach nur instandzusetzen, wäre aber fast teuerer als eine andere Frontstoßstange.

Also bin ich über eine gebrauchte Frontstoßstange vom RS6 gestolpert.

Meine Frage dazu: Ist diese höher (also vom untersten Punkt aus gesehen) als die originale S6-Stoßstange?

Warum ich frage? Ich will nicht das die Seitenlinie vom FZG dann irgendwie vermurkst aussieht...

Vielen Dank schon im Voraus,

- rrothe


ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 903 671

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Februar 2011, 12:14

Die Frage verstehe ich nicht?

Die Seitenlinie ändert sich nicht. Die Optik der RS6 Stoßstange ist halt aggresiver und viel schöner, deshalb wollen ja die Meisten der V8 Fahrer umbauen...

Allerdings musst Du bedenken, dass weder die Gitter der original S6 Stoßstange sowie die Nebelscheinwerfer passen. Das musst Du dann auch alles neu besorgen, ebenso den Grill in der Motorhaube denn sonst passt die Gesamtoptik nicht mehr zusammen.

RS6 = Wabengitteroptik!

Falls Du die RS6 Stoßstange schon hast diese aber doch nicht verbauen willst, schick mir doch bitte eine kurze Nachricht über PN ob Du diese ggf verkaufen willst, ich hätte daran Interesse!
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0

Lesezeichen: